Samstag, 18. November 2017

UPDATE VON MIKE QUINSEY - 17. November 2017

Der neue Zyklus ist "in vollem Gange", und ihr solltet bedenken, dass es die Menschheit selbst als Kollektiv ist, die genau jene Bedingungen erzeugt, unter denen sich die neue Ära entwickeln wird. 

Das "Alte" nimmt dabei in diesem neuen Zyklus nicht automatisch wieder seinen bisherigen Platz ein, und das ist infolge der höheren Schwingungs-Frequenzen, die jetzt spürbar werden, auch gar nicht notwendigerweise relevant. Da werden gänzlich "Neue Zeiten" eingeleitet, die mit euren künftigen Bedürfnissen übereinstimmen. Die neuen Energien nehmen jene alten Energien nicht mehr mit, die da zu Unordnung, Unstimmigkeit und beinahe zur totalen Diktatur geführt hätten. 

Die Menschheit kann nun weiter vorwärts schreiten und die Grundlagen für ein neues Regierungs-System schaffen, das die Voraussetzungen für dauerhaften Frieden und Sicherheit auf Erden schaffen wird. Das "Alte" wird allmählich in den Hintergrund treten, während das "Neue" an Bedeutung gewinnt, und alles, was von geringerer Schwingungs-Eigenschaft ist, wird schließlich verschwinden. Denn unter den neuen Bedingungen kann das Alte seine Eigen-Schwingung nicht mehr aufrechterhalten sondern wird absterben – zusammen mit der Bedrohung von Kriegen; es wird sich seinen eigenen Untergang schaffen!

Es kann Alles nur gewinnen, wenn der "Fokus auf der Zukunft" liegt und darauf, wie diese zum Nutzen der Menschheit gestaltet werden kann, und umso rascher wird die Menschheit auch dazu fähig sein, den Wandel zu manifestieren, der da jetzt eingeleitet wird. Das wird zwar seine Zeit in Anspruch nehmen, aber aus den Vorbereitungen darauf könnt ihr bereits lernen. Das wird rapide Fortschritte ermöglichen und euch helfen, euch aus dem Zustand der Armut und des Mangels zu befreien, insbesondere dann, wenn die neuen Erfindungen eingeführt werden, die jene Zustände beseitigen werden, die für die bisherige Situation verantwortlich waren. 

Während die "Schwingungen" sich immer weiter erhöhen, wird auch rasch der Zeitpunkt kommen, der diese rapiden Fortschritte mit sich bringt. Wir hatten ja bereits all die Dinge erwähnt, die bereitgestellt worden sind, um die neuen Grundlagen zu schaffen, und das wird natürlich seine Zeit brauchen. Aber die Absicht ist vorhanden, und mit der Rückendeckung und der Assistenz seitens der Bevölkerung werden große Schritte möglich sein, sobald die Förderungs-Pläne bekannt sind. 

Je stärker euer "Denken und Handeln" sich dem Ziel widmet, das NEUE Wirklichkeit werden zu lassen, desto schneller werden diese Dinge sich manifestieren. Natürlich ist immer noch Achtsamkeit geboten, solange die Dunkelkräfte in der Lage sind, mit Angriffen auf die Zivil-Bevölkerung noch Chaos zu stiften. Aber die Dunkelkräfte werden jetzt vertrieben! Viele werden verhaftet, und ihre Befehlskette ist unterbrochen. 

Das LICHT hat jetzt die Oberhand, und "weltweit" geht die Operation weiter, die Dunkelkräfte aufzustöbern und aufzuscheuchen. Die Beseitigung ihrer  "Untergrund-Basen" gestaltet sich zwar schwieriger als gedacht, aber der Einsatz moderner Durchdringungs-Techniken zeitigt jetzt höchst effektive Erfolge! 

All die Operationen und Aktivitäten, die sich JETZT darauf konzentrieren, den Weltfrieden herbeizuführen, befinden sich in guten Händen; einzig der Weltraum wird noch ein letztes "Gefechtsfeld der Dunkelkräfte" sein. Und in dieser Hinsicht werden die Kräfte des LICHTS sicherstellen, dass sie nur begrenzt möglich sind, bis sie endgültig besiegt sind. 

Die Perspektiven des LICHTS sollten den Mitmenschen nicht aufgenötigt werden, denn das hat oftmals den Effekt, dass diese sich abwenden; deshalb ist es das Beste, eure Gesichtspunkte erst in dem Moment anzuführen, wenn sich dies ganz natürlich im Zuge einer normalen Unterhaltung ergibt. Solange eine Seele für Fortschritte noch nicht bereit ist, wird sie wenig Interesse zeigen, die Wahrheit kennen zu lernen, doch schon eine subtile Bemerkung hier und da kann neue Gedankengänge in Bewegung bringen. 

Bedenkt auch, dass Jeder seine eigenen "geistigen Führer" hat, die den Betreffenden besser kennen als ihr und am besten entscheiden können, wann ein guter Zeitpunkt dafür gekommen ist, Saaten der Erkenntnis auszusäen. Auch muss der "Lebensplan einer Seele" berücksichtigt werden, der Gelegenheiten für Fortschritte zum richtigen Zeitpunkt vorsieht. Dem könnt ihr entnehmen, dass alle Dinge sich für eine Seele genau dann ereignen, wenn diese einen bestimmten Punkt ihrer Weiterentwicklung erreicht hat und entsprechend bereit ist. 

Gegenwärtig dürften wohl die meisten jener Menschen, die sich noch in frühen Stadien des "Begreifens der Wahrheit" befinden, damit befasst sein, mehr über das Leben zu lernen sowie darüber, wie sie gemeinsam weiter vorankommen können. Das bedeutet, sich von jener Haltung abzuwenden, die das Ego immer an die erste Stelle rückte, und sich stattdessen klar zu machen, dass jeder Einzelne seine Erfahrungen hat, die zur allgemeinen Weiterentwicklung beitragen und mithelfen können. 

Das hilft auch eindeutig mit, dass ihr eure Erfahrungen in eure nächste Lebenszeit mitnehmen könnt und in deren Umsetzung Chancen nutzen könnt, Lektionen zu lernen, die ihr bisher noch nicht gemeistert hattet. "LICHT-Arbeiter" wissen darum, und deshalb können sie auf ihre eigene Weise Anderen helfen, jegliche Schwierigkeiten zu meistern, denen sie begegnen. 

Das "EGO" ist wahrscheinlich die größte Hürde, die es dabei zu überwinden gilt, aber mit ihrer Erfahrung wird eine Seele anfangen, ihre Rolle im Leben zu begreifen. Und mit Sicherheit wird es auch immer fortgeschrittene Menschen im näheren Umfeld geben, die einer erwachenden Seele beistehen können. 

Zurzeit muss sich praktisch jedes Land mit "internen Veränderungen" auseinandersetzen, denn die alten Methoden sind nicht länger geeignet, der entstehenden neuen Gesellschaft dienlich zu sein. Das bedeutet oftmals Veränderungen auf der ganzen Linie, da die "richtigen Leute" bereits im Hintergrund darauf warten, ihre Posten einnehmen zu können, um den Wandel Wirklichkeit werden zu lassen. 

Und im Laufe der Zeit wird auch nur noch Wenig vom "Alten" übrig bleiben, und dem wird dann auch keine Träne mehr nachgeweint werden. Diejenigen, die bereits berufen worden sind, warten geduldig auf ihren Aufruf, ihre Positionen einnehmen zu können. Es sind Personen, die für ihre "Aufrichtigkeit" bekannt sind und die für das "Wohl aller Völker" wirken möchten. Sie werden aufgrund ihrer Erfahrung Anerkennung finden sowie für ihre Ambitionen, mitzuhelfen, die positiven Veränderungen einzuleiten. 

Wenn die Dunkelkräfte erst "isoliert" sind und den Wandel nicht mehr verhindern können, könnt ihr sicher sein, dass ihre Aktivitäten der Bevölkerung gegenüber enthüllt werden. Bisher konnten sie noch sehr Vieles verschleiern und enorme Geldsummen aus öffentlichen Kassen abzweigen – für "Geheimprojekte" (...wie zum Beispiel die vielen Untergrundbasen!), die durchaus nicht in eurem Interesse waren. 


Es ist Zeit für einen Wandel und für "transparentes Geschäftsgebaren" in allen Angelegenheiten, die die Bevölkerung und deren Gelder betreffen. Die künftige U.S.-Republik, die sich zurzeit noch im Wartestand befindet, wird ausgerufen werden, sobald keine störenden Einmischungen mehr zu befürchten sind. So seid versichert, dass alles darauf vorbereitet ist, innerhalb sehr kurzer Frist aktiviert zu werden. 

Viele Leute der "alten Garde" wurden bereits verhaftet und aus dem Weg geschafft, und das wird so weitergehen, bis für "Neuwahlen" genügend Sicherheit besteht. Und  - anders als bisher -  werden die Kandidaten nach deren "Eignung" und "Fähigkeiten"ausgewählt werden – als Leute, die glaubwürdig sind und für die Besserstellung der Bevölkerung (und nicht für das eigene Ego) arbeiten wollen. 

Diese Leute waren zwar schon immer da, aber sie wurden offenbar übersehen von Denen, die sich auf "unehrliche Praktiken" verlegt hatten. Offenheit, Ehrlichkeit und Verlässlichkeit werden die Schlüsselworte des "Neuen Zeitalters" sein. 

Könnt ihr nicht erkennen, dass die neuen Energien bereits Wirkung zeigen und dass die Dunkelkräfte entlarvt werden als das, was sie in Wirklichkeit sind?! 

Wir sprechen hier über Veränderungen, die da kommen, erwarten aber nicht zu viel auf einmal, denn die Dinge müssen erst jenes Stadium erreichen, das wir immer wieder als den "richtigen Zeitpunkt" bezeichnen. Aber auch in Zeiten der Ungewissheit wird sich eure Stimmung erhellen im Wissen, dass die guten Zeiten näher rücken und nichts in der Lage sein wird, ihre Verwirklichung noch aufzuhalten! 

Nicht nur werden die Dunkelmächte nicht mehr über die Zukunft bestimmen können, sondern das LICHT ist allmächtig und wird von vielen, vielen Wesenheiten unterstützt, die auf ihren Ruf warten, sich offenbaren zu können!

Bisher hattet ihr nur wenig Ahnung bezüglich der "Wahrheit eurer Existenz" und der großartigen Zukunft, die da im Begriff ist, sich zu entfalten. Sie wurde bereits vor Äonen geplant, und eure Anstrengungen, das LICHT zur Erde zu bringen, waren  - nach einigen Fehlschlägen früherer Zyklen -  nun auf wunderbare Weise erfolgreich! Wisst, dass ihr dabei Hilfe und Ermutigung hattet, aber euren Erfolg könnt ihr euch trotzdem gänzlich selbst anrechnen!

Ich hinterlasse euch nun wieder meine LIEBE und meinen SEGEN. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen.

Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst. 

In LIEBE und LICHT,

Mike Quinsey

Quelle: https://nebadonia.files.wordpress.com/2017/11/quinsey_17-nov-2017.pdf

Übersetzung: Martin Gadow von paoweb.org




Seit Jahren betreibe ich diesen BLOG zum Zweck der Aufklärung und Information. Von Anfang an ist mein Blog frei von jeglicher WERBUNG - und so soll es auch bleiben, um die Eigenschwingung zu erhalten. Für meinen Einsatz an Zeit und Energie (Recherche, Übersetzungen, Channelings, Fotosuche, eigene Artikel, usw.) würde ich mich über LIEBEvolle Energie-Ausgleiche - und seien sie noch so klein - sehr freuen.

Hier sind meine Konto-Daten für nationale und internationale Überweisungen:

Kontoinhaber: Renate Rehberg
IBAN:    DE59 7002 2200 0071 8055 65
BIC:      FDDODEMMXXX
Bank:    Fidor Bank

DANKE!

DIE IDEE, DIE DU BIST

Heute ist ein guter Tag...

...um richtig zu denken. Die meisten Menschen glauben, sie seien es, die denken. Wenn du denkst, wer denkt wirklich? Bist du der Denker oder der Gedachte? Wenn du davon überzeugt bist, der Denker zu sein, denkt nicht das ICH BIN, sondern der Intellekt als Diener und Werkzeug des Ego`s. 

Du bist in die Falle der Persönlichkeit geraten und folgst dem "Ich Will", anstatt das ICH BIN, das du bist, auszudrücken. Du dienst dem Persönlichen, das vorgibt, was richtig und falsch, gut und schlecht sei. Es kontrolliert deine Wünsche und Abneigungen und hält dich so in Gefangenschaft. Es erschafft Unvollkommenheit, da nicht das Göttlich Vollkommene in dir denkt, sondern das menschlich Unvollkommene. So produzierst du persönliche Realität, die solange die Unvollkommenheit des Persönlichen spiegelt, bis du erkennst, dass es nicht der Denker ist. 

Die Erkenntnis kommt, wenn das falsche Denken nicht mehr fruchtet, du nicht weiter kommst und hilflos zu Boden sinkst. Erst dann bist du bereit, die Kontrolle aufzugeben, deinen Glauben, dass Leben steuern zu können, zu hinterfragen und das persönliche "Ich Will" los zu lassen. Nur dann erkennst du die Notwendigkeit, dich dem wahren Denker zu übergeben.

Die Aussage "falsches Denken" ist nicht wertend gemeint. Die Art, wie du denkst wird nicht als gut oder schlecht beurteilt. Aus der Perspektive reiner Beobachtung aber lässt sich erkennen, dass die eine Art zu denken Unvollkommenheit, die andere Vollkommenheit erzeugt. Der menschliche Intellekt muss aus den Fängen des Ego`s befreit werden, damit du in einer Art denken kannst, die Vollkommenheit erzeugt. 

Das geschieht, wenn das HERZ die Führung übernimmt. Der Wechsel vom Ego-gesteuerten Intellekt in die Herz-gesteuerte Intelligenz lässt sich aber nicht willentlich und schon gar nicht intellektuell veranlassen - es muss aus einer höheren Intention heraus geschehen. Um diese zu ermöglichen, ist es notwendig, die gewohnte Sicht- und Denkweise der Persönlichkeit zu verlassen und dich mit dem unpersönlichen Leben in dir zu verbinden. Das führt zum Ausbruch aus dem Gefängnis der Matrix in dir.

Alles, was du erlebst, erlebst du in deinem Bewusstsein. Es gibt keine Realität, die ohne Bewusstsein existieren könnte. Nichts ist ohne Bewusstsein. Ohne Bewusstsein ist Nichts. Alles ist Bewusstsein. Bewusstsein ist Alles. Nun ist Bewusstsein, das Alles ist, auch in dir, aber es ist nicht dein Bewusstsein. Es gibt nur ein Bewusstsein, das Alles ist, in dem und aus dem Alles entsteht. Du nutzt ES, aber ES gehört dir nicht. ES wurde dir für individuellen Ausdruck des EINEN zur Verfügung gestellt. 

Auch die Kraft, die individuellen Ausdruck ermöglicht, ist nicht deine Kraft. Die Intelligenz, die Leben ermöglicht, ist nicht deine Intelligenz. Sie stehen dir zur Verfügung, aber Bewusstsein, Kraft und Intelligenz sind nicht von dir, sondern für dich. Aus dir selbst heraus kannst du nichts erschaffen, denn jede Wirklichkeit, jeder Ausdruck entstammt dem Bewusstsein, der Kraft und Intelligenz des EINEN, das ALLES ist.

Deine Persönlichkeit hat sich eingemischt und behauptet nun, das Bewusstsein würde ihr gehören - sie könne damit machen, was sie will. Das ist der persönliche Fall aus dem Paradies. Dieser Irrtum führt dazu, dass du nicht die Vollkommenheit der Idee, die du bist, ausdrückst, sondern die Unvollkommenheit der Ideen deiner Persönlichkeit, die sich für etwas Getrenntes und Besseres hält als das EINE - was sie aber nicht ist. 

Deine Persönlichkeit als Ausdruck des Ego`s, das den Intellekt benutzt, um seine Süchte und Triebe zu befriedigen und zu rechtfertigen, ist eine Illusion, eine leere Hülle, die das Ego mit Hilfe des Intellekts kreiert!

Du bist nicht deine Persönlichkeit, sondern individueller Ausdruck des Einen Bewusstseins, das Alles ist. Wenn du verstehst, dass du davon nicht getrennt bist, wird eine neue Sicht- und Denkweise dein Leben umkrempeln und jegliche lebensfalsche Unvollkommenheit in für dich vorgesehene lebensrichtige Vollkommenheit verwandeln.

Klarheit entsteht, wenn du erkennst, dass du in deiner Essenz eine einzigartige Idee bist, die aus dem "Einen Bewusstsein" geboren, durch seine Liebe, Weisheit und Kraft belebt und mit seinem Willen ausgestattet wurde. Diese Idee ist wie ein Same, der alles enthält, was für seine Entwicklung und Entfaltung nötig ist. Entfaltung ist Bestimmung: Du trägst deine einzigartige Bestimmung in dir, bist aber durch das persönliche Denken unfähig, sie zu erkennen. Das persönliche Denken richtet sich nicht nach dem ursprünglichen Plan, sondern kreiert seine eigenen Pläne.

Die "wahre Bestimmung" erfährst du, wenn du Ego und Intellekt die Steuerung deines Bewusstseins entziehst. Das Ego interessiert sich nicht für die Idee, die du bist, denn wenn es das täte, müsste es sich dieser Idee unterordnen. Aber es will und wird dir nicht freiwillig dienen! Seine Macht basiert darauf, dass du ihm dienst und seine Wünsche mit deiner Schöpferkraft verwirklichst. Es braucht deine Persönlichkeit, um seine Ziele umzusetzen und Kontrolle aufrecht zu erhalten!

Wenn du das durchschaust, kannst du dem Ego das Ruder aus der Hand nehmen und es auf seinen eigentlichen Platz verweisen: als Hüter der Individualität. Dann kannst du den Intellekt der Führung deines Herzens unterstellen. Dadurch wird die Persönlichkeit als Illusion enttarnt, und das unpersönliche Leben kann Einzug in dein Sein halten. 

Das bedeutet nicht, dass du Leben und Individualität verlierst - ganz im Gegenteil: du holst dir Beides zurück. Du verbindest dich mit dem allumfassenden Bewusstsein und seinem Willen, damit die Idee, die du bist, zum Vorschein kommen und sich FREI entfalten kann. Da dem Leben nun keine Persönlichkeit mehr im Weg steht, die bestimmt, wie du und das Leben sich zu entwickeln haben, kann die wahre Bestimmung in den Vordergrund treten und sich aus sich selbst heraus entfalten.

Wende dich hingebungsvoll an dein ICH BIN, in Demut, Vertrauen und dem Bewusstsein, dass du dein Göttliches Selbst bist. Wenn du ihm die Führung überlässt, wird es die Rolle des richtigen Denkers übernehmen, denn das, was dein ICH BIN als Göttlicher Teil denkt, ist Vollkommenheit. Seine Gedanken sind die Gedanken der Quelle für dich. Sie beinhalten das, was für dich vorgesehen ist und nicht das, was dein persönliches Selbst in seiner Arroganz und Eigensucht will oder nicht will. 

Das ICH BIN denkt im Sinne der "Bestimmung" und nicht im Sinne der persönlichen Wünsche und Abneigungen - es denkt die Gedanken Gottes, und wenn GOTT denkt, entsteht Vollkommenheit. Indem du loslässt, die Kontrolle abgibst und dem Höchsten in dir das Ruder übergibst, sorgst du dafür, dass sich dein Leben in die Vollkommenheit entwickelt, die für dich vorgesehen ist. Sie steckt in der Blaupause: der Idee, die du bist!


Du bist eine Göttliche Idee. Da du aber dein ganzes Leben lang versucht hast, die Ideen, Wünsche und den Willen deiner falschen Persönlichkeit umzusetzen, hast du die "Unvollkommenheit" erschaffen, die dich nun umgibt. Du hast deine Welt ins Dasein gebracht, und trägst die volle Verantwortung für deine Kreationen. 

Bist du bereit, die Gedanken der Persönlichkeit mit ihrem Eigenwillen und ihren Eigenwünschen los zu lassen und die Schöpfung wieder dem Höchsten in dir zu überlassen? 

Es kennt deine Bestimmung, deinen "Göttlichen Plan"

Wenn du dich ihm unterstellst, anstatt die persönlichen Pläne zu verwirklichen, entsteht Vollkommenheit, denn Göttliches Leben ist vollkommen. Die menschlichen Versuche jedoch, das Leben zu kontrollieren, sich über freie Entfaltung des Lebens und Göttlichen Fluss zu stellen, sind zum Scheitern verurteilt, denn wie könnte Etwas, das sich für von ALLEM getrennt hält, etwas Besseres, Schöneres und Perfekteres als das erzeugen, was Alles ist?

Überlasse das Denken dem wahren Denker, und dein Leben wird sich gemäß deiner Bestimmung entfalten. Wenn du zulässt, dass sich dein Leben ohne Beeinflussung durch das Persönliche aus dem "Göttlichen Samen" heraus entfaltet, erlebst du, dass die unpersönliche Idee perfekter ist, als alles, was persönliche Wünsche, Träume und Willensakte jemals erzeugen könnten. 

So denkst du eine "neue Welt" in dein Dasein. Sie wird deine persönlichen Träume und Vorstellungen bei weitem übertreffen. Du bist Schöpfer der Erfahrung deiner Bestimmung, und deine Bestimmung - die Idee, die du bist - ist vollkommen.

Heute ist ein guter Tag!

ARTHOS






Seit Jahren betreibe ich diesen BLOG zum Zweck der Aufklärung und Information. Von Anfang an ist mein Blog frei von jeglicher WERBUNG - und so soll es auch bleiben, um die Eigenschwingung zu erhalten. Für meinen Einsatz an Zeit und Energie (Recherche, Übersetzungen, Channelings, Fotosuche, eigene Artikel, usw.) würde ich mich über LIEBEvolle Energie-Ausgleiche - und seien sie noch so klein - sehr freuen.

Hier sind meine Konto-Daten für nationale und internationale Überweisungen:

Kontoinhaber: Renate Rehberg
IBAN:    DE59 7002 2200 0071 8055 65
BIC:      FDDODEMMXXX
Bank:    Fidor Bank

DANKE!

Montag, 13. November 2017

DAS EWIGE JETZT

Heute ist ein guter Tag...

... um in das ewige "JETZT" einzutreten. Dieser Raum jenseits des Schleiers ist deine eigene Klarheit, die schon so lange darauf wartet, zum Vorschein zu kommen. Du suchst deine Klarheit in fremden Lehren, Büchern, Meinungen, Autoritäten, doch was du findest, ist immer nur eine weitere Verschleierung deiner eigenen Wahrheit. Klarheit bedeutet, ungetrübt von fremden Einflüssen das Leben durch dich fließen zu lassen und die reine Idee, die du bist, auszudrücken. 

Diese reine Idee von dir ist deine "Göttliche Blaupause", die sich nur entfalten kann, wenn du die Fesseln der Zeit ablegst. Vergangenheit und Zukunft sind nichts weiter als Gedanken in deinem Kopf. Die Gedanken halten dich ab, das "JETZT" wahrzunehmen und im "JETZT" zu sein. Das Jetzt ist rein und klar, Vergangenheit und Zukunft aber sind vernebelt und verfälscht. Es gibt keine Vergangenheit, und es gibt keine Zukunft. 

Wo sollten sich Vergangenheit und Zukunft befinden? 
Kannst du in der Vergangenheit oder Zukunft agieren? 
Kannst du in der Vergangenheit oder Zukunft sein? 

Nein! Du kannst dich gedanklich dorthin begeben, und wenn du das tust, bewegst du dich aus dem Raum des Seins in den Raum des Nicht-Seins. Nicht-Sein ist das, was du Vergangenheit und Zukunft andichtest, was du darüber denkst und hinein interpretierst. Das Nicht-Sein der Vergangenheit und Zukunft ist eine Falle des menschlichen Intellekts.

Nun kannst du aber auch nicht einfach sagen: "OK, dann lass ich ab jetzt jeden Gedanken an Vergangenheit und Zukunft fallen". Du könntest es sagen, aber wie willst du das umsetzen, solange du nicht erkennst, dass du nur im "JETZT" existierst und solange du nicht weißt, wer du in diesem Jetzt wirklich bist? Du kannst dich nicht über das Jetzt definieren, sondern nur über deine Vergangenheit und deine Zukunft. 

Wenn du aber Vergangenheit und Zukunft aus deinen Gedanken um eine Definition deines Selbst streichst, dann bleibt das, was IST und ersetzt all das, was war oder sein könnte. Dann BIST DU, und dieses ICH BIN, das dann da ist, ist dein Bewusstsein als individueller Brennpunkt allen Bewusstseins. Dieses "ICH BIN" ist die einzige Klarheit, die es für dich geben kann.

Was aber tut dieses "ICH BIN"? Weiß es, was es will? Weißt du, was du willst? Die Menschen rennen ihr ganzes Leben dieser Frage hinterher. "Was will ich?" - in der Hoffnung, die Antwort darauf würde alle Probleme lösen. Aber sie löst keine Probleme, sie schafft nur Probleme, denn sie ist nicht die Klarheit des "ICH BIN", sondern die Klarheit des Intellekts, der das ausführende Organ des menschlichen Ego`s ist. Angela Merkel weiß, was, was sie will. Bill Gates weiß, was er will. George Soros weiß, was er will. Die Queen weiß, was sie will. Sie Alle wissen, was sie wollen, aber das, was sie wollen ist kein Dienst am Leben, sondern ein Dienst am Ego, das dafür sorgt, dass sich das Leben nicht zum "Höchsten Wohle Aller" frei entfalten kann.

Es geht nicht darum, zu wissen, was du willst, sondern darum, zu wissen, was "DU BIST". Solange du nicht weißt, was du bist, kannst du wollen, was du willst - du wirst immer nur deinen eigenen Illusionen innerhalb des Schleiers hinterherrennen. Dabei wirst du wie ein "Elefant im Porzellanladen" agieren, denn du weißt ja schließlich, was du willst, und so nimmst du dir, was du willst. Oder du glaubst, zu wissen, was du willst und meinst es gut dabei. 

Zum Beispiel ein spirituelles Leben führen. Und dann suchst du nach fremdem Wissen, dass dich davon überzeugt, dass es sich lohnt, zu leben. Du folgst Religionen, Lehren, Meistern, Gurus und allem, was sich so anfühlt, als wäre es größer als du selbst. Du umgibst dich mit positiven Gegenständen, Bildern, Steinen, Amuletten, Dingen. Aber all das, womit du dich umgibst und all das, was du in deine Gedanken von Außen aufnimmst, bist nicht DU. All das hält dich von deiner Klarheit ab. All das ist nicht dein "ICH BIN", sondern dein "ICH WILL".

Und dieses "ICH WILL" befindet sich nicht im Raum des "JETZT", im klaren Raum reinen Seins, sondern in einer nicht real existierenden Vergangenheit oder Zukunft. Weil ich glücklich sein will, muss ich erst Dieses oder Jenes tun oder erreichen, um glücklich zu sein. Ich kann nur ein gutes Leben führen, wenn ich mich genau an die Regeln halte. Ich muss erst so werden wie Dieser oder Jener, um in mir anzukommen. Das sind Illusionen und Fallen des Intellekts!

Die Wahrheit liegt jenseits von "ICH WILL". Die Wahrheit liegt im "ICH BIN". Alle Illusionen sind vergänglich, die Wahrheit aber ist ewig.


Wenn du dich entscheiden solltest, nicht mehr nur wissen zu wollen, was du willst, sondern wissen zu wollen, was du bist, dann solltest du dich entschieden von allen Autoritäten, Regeln, Vorgaben und Dingen abwenden. Das bedeutet nicht, dass du ein Einsiedler-Leben ohne jeglichen Besitz führen musst, aber es bedeutet, dem Wertlosen keinen Wert mehr beizumessen. Es bedeutet, alles Fremde als Fremdes wahrzunehmen. Es bedeutet, dich von Vergangenheit und Zukunft abzuwenden und dich in den Raum des ewigen "Jetzt" zu begeben. 

Wenn du das tust, dann fühlst du dich vielleicht erst einmal ungeschützt und verletzlich. Die dicken Mauern des illusorischen Hauses, das du dein ganzes Leben lang um dich herum aufgebaut hast, sind verschwunden. Du kannst dich nicht mehr festhalten an deinen Gedanken, die dir immer Sicherheit versprochen haben. Du fühlst dich vielleicht leer, denn all das, was dein Sein immer gefüllt und deine Leere ausgefüllt hat, ist im Raum des ewigen "JETZT" verschwunden. Alle Illusionen sind verschwunden. Alle Autoritäten, die über dir standen und dir sagten, was du tun sollst, sind verschwunden.

Wenn du nun also an diesem Ort bist, nackt, ungeschützt, leer und nicht weißt, was du tun sollst, dann erinnere dich: Es gibt nichts zu tun!

Du wolltest herausfinden, wer du bist, und das kannst du nur, wenn du zuhörst. Nicht deinem plappernden Verstand, der ein Programm nach dem anderen abspult, sondern der feinen, leisen aber doch kraftvollen Stimme, die irgendwann aus der Stille heraus zu dir sprechen wird. Also gilt es, für Stille zu sorgen, in die Stille zu gehen, still zu sein. Sei still - und wisse - ICH BIN - Gott…

Warte, bis du die Stimme hörst. Lerne, geduldig allen falschen Einflüsterungen zu widerstehen und sie als das, was sie sind, zu entlarven. Klarheit kann sich nur aus der Stille entfalten. Das ewige "JETZT" kann sich nur aus der Stille entfalten. Jeder Impuls kann sich nur aus der Stille entfalten. Gott kann sich nur aus dem Ozean der Stille durch einen Impuls ausdrücken und zu Etwas werden, was dann aber alles beinhaltet, das für dieses Etwas vorgesehen ist, da das der Plan ist. 

Lerne, den Plan aus der Stille in deinem Inneren zu erfahren. Sei still - und wisse - ICH BIN - Gott…

Heute ist ein guter Tag!

ARTHOS





Seit Jahren betreibe ich diesen BLOG zum Zweck der Aufklärung und Information. Von Anfang an ist mein Blog frei von jeglicher WERBUNG - und so soll es auch bleiben, um die Eigenschwingung zu erhalten. Für meinen Einsatz an Zeit und Energie (Recherche, Übersetzungen, Channelings, Fotosuche, eigene Artikel, usw.) würde ich mich über LIEBEvolle Energie-Ausgleiche - und seien sie noch so klein - sehr freuen.

Hier sind meine Konto-Daten für nationale und internationale Überweisungen:

Kontoinhaber: Renate Rehberg
IBAN:    DE59 7002 2200 0071 8055 65
BIC:      FDDODEMMXXX
Bank:    Fidor Bank

DANKE!

Teilhaben...


Hier ist Uriel, das Licht Gottes! 

Heute spreche ich zu euch, meine geliebten Wesen, über "Teilhaben". Dieser Begriff ist euch bekannt und wird vor allem im geschäftlichen Bereich benutzt. Es gibt stille und aktive Teilhaber an einem gemeinsamen Betrieb. Doch ihr sprecht auch davon, Andere an euren Erfahrungen teilhaben zu lassen, und ihr nehmt Anteil, wenn ein Mensch trauert. So ist das Teilen nicht auf das Haben, den Besitz beschränkt, sondern geht weit darüber hinaus zu universellen Werten, Gefühlen und Ansichten bis zur eigentlichen Urkraft, der Liebe, die ihr gerne teilt. 

Teilen hat neben der trennenden auch ebenso eine verbindende Funktion, die das "Teilen" für euch besonders wertvoll und wichtig macht. Das Prinzip des Teilens ist maßgeblich für die Entstehung und das Aufrechterhalten der dualen Welt verantwortlich und so eine tragende Säule Eurer Existenz. Durch Teilung der Seele ist euch eine Inkarnation in der Materie möglich geworden, und durch Teilung der Zellen wächst und verbreitet sich das Leben auf der Erde. 

Jede Seele weiß, dass durch Teilung nichts verloren geht, sondern sich lediglich durch "Vielfalt" eine neue Erfahrungsmöglichkeit eröffnet. Für die Seele bleibt die Einheit durch den Verbindenden Aspekt einer Teilung stets erhalten. Das menschliche Ego hingegen kann die Einheit nur bedingt erfassen, es lebt weitgehend in der Illusion von Begrenzung und Trennung. So erlebt es Teilen vor allem als Verlust. 

Menschen, die nicht zum Teilen bereit sind, werden stark von ihrem Ego beeinflusst. Dies gilt auch für Gruppen, Firmen und Staaten. Konkurrenz-Denken führt zur Gegnerschaft und zur Spaltung, und der Aspekt der Einheit und Verbindung wird dann nur noch durch Übernahme und Einverleiben des Anderen für möglich gehalten. So gerät das gemeinsame Wohl völlig aus dem Blick, und die Gemeinschaft zerfällt. Dieser Zerfall ist gerade an vielen Orten zu beobachten. 


Seelenkräfte hingegen sorgen für das Zusammenfügen aller Teile zu einem Ganzen. Es gibt eine allen Seelen-Teilen innewohnende Kraft der Anziehung, die auch ohne bewusste Willensbildung wirkt. Diese Kraft fügt nicht nur die Seelen-Teile zusammen, die sich auf dem Weg der Inkarnationen finden, sie sorgt auch für die Anziehung der dem Seelen-Muster und Seelen-Plan entsprechender Erfahrungen. 

Wenn wir aus der geistigen Welt davon sprechen, "dass sich Alles fügen wird", ist dies auf dem Vertrauen in diese Kraft gegründet. Wer fühlt, dass er "im Fluss ist", wer sich auf seinem Weg in Verbundenheit mit seinem Herzen befindet, ist "fügsam". Für dich wird es sich möglicherweise anfühlen, als ob es sich um eine äußere Veränderung handelt, wenn plötzlich die Fülle sich auch im Materiellen zeigt, der "Traumprinz" erscheint, oder ein großartiges Jobangebot auf dem Tisch liegt. 

Damit sich Alles in deinem Leben fügen kann, bedarf es der inneren Bereitschaft zu Teilen, Teilzunehmen und Teilzuhaben. Dein Leben wurde geplant in der Zusammenarbeit mit vielen anderen Wesen. Einige davon sind ebenfalls inkarniert, du begegnest ihnen, und ihr teilt Erfahrungen. Wenn du jedoch im Widerstand bist, weil dein Ego seinen eigenen Plan umsetzen möchte, kann sich der göttliche Wille deiner Seele nicht verwirklichen. Deine innere Haltung und dein Widerstand wird sich so auch im Außen spiegeln, und du wirst entsprechende Erfahrungen machen. 

Annehmen, und Bejahen hingegen wird dein Leben in den Fluss bringen. "Fügsam sein" hat nichts mit Selbstaufgabe zu tun, im Gegenteil, es ist der Weg zur Selbstverwirklichung, nur so kann dir dein selbst gewählter Weg offenbar werden. Nicht mein Wille (Ego), sondern dein Wille (Herz, Seele) geschehe ! 

Das Göttliche offenbart sich durch die Seelen der Menschen, die in ihrer Einzigartigkeit eine untrennbare Einheit bilden. Ihr teilt nicht nur den Ursprung, ihr teilt auch eure Erfahrungen. Über die Bewusstseinsfelder, die bereits schon offenbart wurden, steht jeder Mensch mit Anderen in Verbindung. So teilt ihr auch Erfahrungen und Emotionen miteinander. 

Es bildet sich für euch der sogenannte "Zeitgeist", der darüber hinaus auch noch von kosmischen Einflüssen geprägt ist. Du kannst nur deinen eigenen Weg gehen, denn du selbst hast diesen auf einer höheren Ebene beschlossen. Wenn du deiner SELBST bewusst bist, wirst du dir treu bleiben, und Inneres von Äußerem trennen können. 

Verlust- und Existenzängste, die gerade durch die tiefgehenden Veränderungen bei vielen noch nicht erwachten Menschen entstehen, haben mit deiner Selbsterfahrung meist wenig zu tun. Irrungen und Wirrungen, die zur Stockung oder auf Abwege führen werden von der Seele selbst korrigiert werden. Es ist für euch, geliebte Lichter, eine besondere Herausforderung, die eigene Integrität zu wahren, ohne sich Teilhabe und der Offenheit zur Fügung zu verschließen. 

Den sicheren Anker für ein "SELBST-bestimmtes" Leben findest du in deinem Herzen. Selbstliebe und Selbst-Bewusstsein erlauben die Wertschätzung einer jeden, auch fremden Erfahrung, ohne dich Selbst zu verlieren. So wird dir diese besondere Zeit einen reichen Schatz an Erfahrungen und Möglichkeiten zu Wachstum und Erkenntnis bescheren. 

Gern teile ich mit euch die bedingungslose Liebe der Quelle, und so sende ich euch Allen meinen Segen. 




Seit Jahren betreibe ich diesen BLOG zum Zweck der Aufklärung und Information. Von Anfang an ist mein Blog frei von jeglicher WERBUNG - und so soll es auch bleiben, um die Eigenschwingung zu erhalten. Für meinen Einsatz an Zeit und Energie (Recherche, Übersetzungen, Channelings, Fotosuche, eigene Artikel, usw.) würde ich mich über LIEBEvolle Energie-Ausgleiche - und seien sie noch so klein - sehr freuen.

Hier sind meine Konto-Daten für nationale und internationale Überweisungen:

Kontoinhaber: Renate Rehberg
IBAN:    DE59 7002 2200 0071 8055 65
BIC:      FDDODEMMXXX
Bank:    Fidor Bank

DANKE!

Sonntag, 12. November 2017

"Himmel und Erde gehören zusammen"

Liebe Menschen,
ich bin die Stimme der Erde. Ich begrüße euch Alle an diesem Ort der Verbindung und Einfachheit. Verbindet euch mit mir. Ich bin der Boden unter euren Füßen, die Bäume, das Gras, das Gestein, die Natur um euch herum. Sie ist hier als eine "Schwingung" anwesend, die ihr einatmen könnt und durch die eure Zellen genährt werden. Dies ist ein Ort, an dem die ursprüngliche Erd-Energie gegenwärtig sein kann. Wo Raum für mich ist!
Es gibt viele Energien in der menschlichen Gesellschaft, die der ursprünglichen Erd-Energie vollkommen zuwiderlaufen. Diese Energien gehen aus dem "Mentalen" hervor, sie gehen mit dem Denken einher und mit dem Zügeln und Bezwingen des Lebens auf der Erde. An diese mentale Energie habt ihr Alle euch so sehr gewöhnt, dass sie euch zur zweiten Natur geworden ist. Nur als Kind, als Kleinkind standet ihr noch ganz selbstverständlich mit eurem aller-natürlichsten SEIN in Verbindung. Ich bitte euch daher, euch daran wieder zu erinnern - nicht über euren Kopf, sondern über euren Körper.
Sinke mit deiner Aufmerksamkeit tief in deinen Körper hinein. Gehe mit deiner Aufmerksamkeit aus deinem Kopf heraus und nach unten zu deinem HERZEN und zu deinem Bauch. Stelle dir deine Aufmerksamkeit als eine sanfte, weiße Feder vor, die langsam alle Teile deines Körpers erreicht und berührt, dein Herz, deinen Bauch, deine Beine, deine Füße. In deinem Körper ist eine Erinnerung an Einfachheit und Reinheit gespeichert. Der Körper vergisst nichts. Er speichert alte Traumata und Wunden in seiner Zell-Erinnerung, aber es ist immer auch eine Ur-Erinnerung an Ganzheit und Heilsein, an Spontanität und Natürlichkeit vorhanden.
Ich bitte dich nun, dich damit zu verbinden. Du könntest dabei ein Kind vor dir sehen - das Kind, das du selbst einst warst, oder einfach die Erscheinung von einem Kind, das glücklich und sorglos ist, in Harmonie mit der Natur. Zu Glücklichsein und Sorglosigkeit gehört dazu, dass ihr nicht pausenlos darüber nachdenkt, ob es gut ist, was ihr tut, was ihr fühlt, und was am Ende die Auswirkungen davon sein könnten, was passieren und schiefgehen kann. 
Diese mentale Strömung unterbricht bei euch fortwährend die Spontanität, die ebenfalls da ist und die aus eurer "Urquelle", eurer verkörperten Seele zu euch kommen will. Es gibt eine spontane Strömung, die Jeder von euch im Körper trägt. In all euren Körperzellen stecken meine Energie, die der Natur und die Energie eurer Seele, die in euren Körperzellen zusammengekommen sind.
In euren Körperzellen und um sie herum liegt ein Schleier von erlernten Denkweisen, die von "ANGST" genährt werden. Stellt euch vor, dass eure Körperzellen ursprünglich voller schöpferischem Licht sind, das sowohl mit der Erde verbunden ist als auch mit eurer Seele. Sie beide habe keine Mühe, einander zu finden. Himmel- und Erd-Energie werden voneinander angezogen, sie gehören zusammen. Es ist der Mensch, der hier eine künstliche "Trennung" zwischen oben und unten gebracht hat, zwischen hoch und niedrig, doch in eurer ursprünglichen Natur gibt es diese Trennung nicht. 
Die Energie eurer Seele und die Energie der Erde tanzen miteinander. Versuche einmal, dies in deinem Körper zu fühlen. Fühle das Licht, das fließende "LICHT", das in all deinen Zellen lebt und das voller Information und Energie ist, die dir helfen können, deinen Weg zu finden. Das Kind, das ich bereits in euren Gedanken, eurer Vorstellung wachgerufen habe, ist der "Botschafter" dieses Lichtes, dieser vereinigten Energie von Himmel und Erde.
Frage dieses Kind nun, ob sie oder er eine Botschaft für dich hat. Lasse diese Botschaft auf eine Weise zu dir kommen, die zu dem Kind passt. Es muss nicht in Worten geschehen. Es ist keine mentale Energie, die dieses Kind dir senden will. Diese Energie ist sehr lebendig, und sie erzählt dir, wo du selbst dich in beengenden, bedrückenden Gewohnheiten oder Gedanken festgefahren hast.
Lasse dieses Kind mit ihrer oder seiner Energie zu einem Ort in deinem Körper gehen, der dies nun am meisten braucht. Dahin, wo die "ENERGIE" unterbrochen wurde. Dort wo die Energie unterbrochen wurde, bist du vorübergehend von Angst überwältigt. Angst sorgt dafür, dass das mentale Denken alles übernimmt. Es versucht dann, mit Kontroll-Mechanismen das Leben zu beherrschen, im Leben zu überleben, dich zu beschützen. Das nährt allerdings niemals dein inneres Kind!
Es ernährt nicht die lebendige Strömung, die du in deinem Wesen bist. Darum führt es zu körperlichen Beschwerden oder zu Unfrieden und Schmerzen in deinem emotionalen Körper. Erkenne den Schleier, den du selbst über dich gelegt hast, den "Schleier von Angst", übermäßigem Denken oder Misstrauen vielleicht, Mangel an Zuversicht. Schaue einmal, ob du diesen Schleier in deinem Körper wahrnehmen kannst. Schaue, ob es irgendwo graue oder dunkle Bereiche gibt, die deine Energie zurückhalten. 

Schaue dir diesen dunklen Bereich an und werde dir bewusst, WER du bist. Du bist nicht dein inneres Kind, wenn auch dein inneres Kind in dir ist, in dir lebt. Du bist das Bewusstsein, das das Kind trägt und das Entscheidungen trifft. Das Kind in dir ist der fühlende Teil, dein Leben, das strömt und Sehnsüchte hat und nach Selbstverwirklichung sucht, aber es braucht dich, dein ICH. Es braucht den Schöpfer in dir, das Bewusstsein in dir, um wirklich zum Sein zu gelangen und zum Ausdruck zu kommen. 
Das Kind in dir ist wie eine zarte und prachtvolle Blume und es braucht dich, um genährt und versorgt zu werden, um begriffen zu werden. Du bist der Versorger und Behüter deines inneren Kindes. Das Leben gibt dir dieses Kind, deine Spontanität, deine Sehnsüchte, deine Kreativität, und du bist der Schöpfer, du hast stets eine Wahl. Du kannst dein inneres Kind verschleiern lassen und bedrücken aus lauter Angst. Angst, die dir aus der Gesellschaft reichlich vermittelt wird, wenn du geboren wirst. 
Aber du hast die Kraft, diese Angst zu durchbrechen und das übermäßige Denken abzulegen. Nimm hier deine tiefe Bewusstseinskraft wahr. Bewusstsein ist nicht nachzudenken, sondern ganz und gar und bereitwillig präsent zu sein, dich nicht deinem Schmerz zu verschließen, sondern dein inneres Kind anzuschauen und sowohl seine Gaben als auch den Schmerz zu sehen, die in ihr oder ihm leben.
Ich bitte dich, dein Kind klar anzusehen, schon das allein löst den Schleier, der über dir hängt, teilweise auf. Das Anschauen belebt dieses Kind, lässt sie oder ihn aufleben, wacher werden.
Es spürt: „Ich darf hier sein“. Nimm noch einmal ganz deutlich die "Botschaft des Kindes" wahr und spüre deine eigene beschützende Kraft. Du bist in der Lage, zwischen Angst und Liebe zu differenzieren, zwischen Ersticken oder Bedrückung und echter Freiheit und Spontanität. Das Zugestehen deiner eigenen Kindlichkeit, deiner eigenen Spontanität und Unbefangenheit und all dessen, das daraus hervorgeht, kann Angst in dir wecken, weil dir abgewöhnt wurde, darauf zu vertrauen. Dir wurde erzählt, dass du in die Zukunft schauen musst, dass du vorausschauen und vorhersehen musst, was schiefgehen kann. Dass du nicht einfach so deinen Weg gehen und du selbst sein kannst, sondern dass da Gefahren drohen. 
Doch die größte Gefahr steckt in dieser Art des Denkens, weil es deine ursprüngliche Kreativität fortdrängt und dich vor dir selbst fürchten lässt. Ihr werdet dadurch in euch selbst gespalten, und das ist die größte Gefahr für die Menschen, denn gerade dann entsteht destruktives Verhalten, dann erst entsteht wirkliches Chaos, weil dann in dem Menschen keine Einheit, kein Zentrum mehr besteht. Das Denken kann euch niemals ein Zentrum geben. Euer wahres, echtes Zentrum sitzt in eurem Bauch (Solarplexus), wo ihr mit mir, der Erde verbunden seid. 
Fühle noch einmal die "Erd-Energie", die hier strömt. Lasse dich selbst darin los und traue dich, zu vertrauen. Das Leben ist gut und möchte dich nach Hause zu dir selbst bringen. Vertraue ihm!
ICH BIN die Erde
Gechannelt durch Pamela Kribbe
Übersetzung: Yvonne Mohr


Seit Jahren betreibe ich diesen BLOG zum Zweck der Aufklärung und Information. Von Anfang an ist mein Blog frei von jeglicher WERBUNG - und so soll es auch bleiben, um die Eigenschwingung zu erhalten. Für meinen Einsatz an Zeit und Energie (Recherche, Übersetzungen, Channelings, Fotosuche, eigene Artikel, usw.) würde ich mich über LIEBEvolle Energie-Ausgleiche - und seien sie noch so klein - sehr freuen.

Hier sind meine Konto-Daten für nationale und internationale Überweisungen:

Kontoinhaber: Renate Rehberg
IBAN:    DE59 7002 2200 0071 8055 65
BIC:      FDDODEMMXXX
Bank:    Fidor Bank

DANKE!

Update von Mike Quinsey - 10. November 2017

Die Geschehnisse bewegen sich immer weiter auf eine abschließende Aktion hinsichtlich der "Neubewertung" der Währungen zu. Dass dies geschehen wird, steht außer Frage, und die ersten Länder, die davon profitieren werden, haben sich bereits darauf vorbereitet, auf den Wink des Augenblicks hin zu reagieren. 

Wie euch zweifellos bewusst ist, machen viele jener Dinge gute Fortschritte, die die Bedeutung des Wandels signalisieren, der sich überall auf der Welt vollzieht. Die alten Energien sterben weg, doch nicht, ohne zuvor noch Verwirrung und Aufregung zu stiften. Seid aber versichert, dass der "Reinigungsprozess" gut vorankommt und all das zutage fördert, was über sehr lange Zeit verdeckt und verschwiegen worden ist, und Diejenigen, die darin involviert waren, sind nicht länger in der Lage, ihre Aktivitäten zu verheimlichen. Für sie wird es kein Versteck mehr geben, und ihre Verbrechen werden ans Licht gebracht werden; sie werden sich dafür verantworten müssen. 

Ein neues Niveau der Ehrlichkeit und Integrität wird zur Tagesordnung werden, und alles, was unterhalb dieses Niveaus ist, wird nicht mehr geduldet werden. Die "Dunkelkräfte" befinden sich zwar inzwischen seit einiger Zeit auf dem Rückzug, aber sie können sich immer noch störend einzumischen, weshalb es notwendig ist, gewisse Dinge vor ihnen geheim zu halten. Aber sie stellen nicht mehr jene bisherige Bedrohung dar, und im Laufe der Zeit werden sie bald ein für alle Mal entfernt werden. 

Einige werden versuchen, der "Gerechtigkeit" zu entfliehen, aber ihre Versuche werden vergeblich sein, und sie werden nicht in der Lage sein, die Erde verlassen zu können. Sie haben ihren Zweck erfüllt, die Vertreter der LICHT-Seite zu "testen", und sie haben dabei den Kürzeren gezogen. Ihr Schicksal ist, sich für ihre Untaten gegenüber den Gesetzen des Universums verantworten zu müssen, und offensichtlich müssen sie noch viel lernen. 

Bedenkt, während ihr euch in die höheren Ebenen weiterbewegt, dass ihr Vorsicht walten lassen müsst bezüglich all dessen, was ihr "denkt" oder "sagt". Denn aufgrund der Macht eures Denkens werdet ihr zu dem, was ihr denkt. Das bedeutet, dass ihr alles manifestieren könnt, was ihr benötigt. Das ist nicht so schwierig, wie ihr vielleicht meint, denn während ihr in diese Fähigkeit "hineinwachst", wird sie euch allmählich zur Gewohnheit werden. 

Schon jetzt reicht die Macht eurer Gedanken aus, Dinge zu euch zu ziehen. Deshalb ist es dann andererseits auch natürlich, falls ihr euch auf negative Dinge fokussiert, die euch stören, dass ihr diese dann zu euch zieht. Doch noch einmal: während ihr euch weiterhin aufwärts entwickelt, lernt ihr, eure Gedanken zu kontrollieren und nur jenen Gedanken Macht zu geben, die euch weiterbringen. 

Ihr lebt jetzt in einer Zeit, in der die "WAHRHEIT" zum Vorschein kommt, und Vieles, was bisher verheimlicht wurde, wird enthüllt. Das wird dazu führen, dass eure Geschichte neu geschrieben werden muss und offenbaren wird, in welchem Ausmaß ihr bisher unterdrückt und bezüglich vieler Dinge belogen wurdet. Aber ihr habt das Recht, JETZT die Wahrheit zu erfahren, und da wird nun langsam aber sicher Vieles von dem enthüllt werden, was euer Leben bisher beeinflusst hat. 

Vieles wurde vor euch verheimlicht, insbesondere Dinge, die euer Leben schon längst wesentlich angenehmer hätten machen können. Das wird richtiggestellt werden und ihr werdet fristgerecht alle entsprechenden Verbesserungen erleben. Verzweifelt also nicht an den Geschehnissen, die sich jetzt im Zuge der Veränderungen noch abspielen. Das Alte wird bereinigt, um den Weg für das Neue freizumachen, das euch rasch aufrichten wird. 

Blickt nach vorn und denkt: „Neues Zeitalter!“, denn das beginnt bereits Wirkung zu zeigen, während die Energien für den Wandel sich weiter aufbauen. Glaubt das; denn ihr habt bereits jene Brücke überquert, hinter der es kein Zurück zu den alten Wegen mehr gibt. Lasst euch ermutigen und lasst euch nicht von all dem, was um euch herum noch geschieht, zu negativem Denken oder Handeln verleiten. 

Ihr habt während der gesamten Zeit Hilfe, und deshalb lasst euch von euren intuitiven Gedanken leiten, die aus eurem Höheren Selbst kommen, das euch gut kennt und ständig mit euch zusammenarbeitet. Allerdings würde keiner eurer "Geistführer" jemals gegen eure Wünsche oder gegen eure aus freiem Willen getroffenen Entscheidungen arbeiten. Dennoch werden sie ihr Bestes versuchen, euch zum Besseren hin zu lenken, falls ihr von eurem Lebensplan abirrt. 

Die meisten Länder haben großen Bedarf an Unterstützung und können nicht ständig für die grundlegendsten Bedürfnisse der Ärmsten aufkommen, um sie aus der Armut herauszuhalten. Das ist eine Situation, die geradezu nach einer neuen Staatsführung schreit, die die richtigen Lösungen findet, ohne die Verhältnisse noch zu verschlimmern. 

Es ist offensichtlich, dass die Reichen immer reicher werden und der Reichtum der Welt sich in den Händen nur einiger weniger Leute befindet. Eine faire Verteilung des Reichtums würde helfen, das Ungleichgewicht aufzulösen; doch das wird so lange nicht geschehen, wie nicht ein weitreichender Wandel vollzogen ist. Die seit langem erwartete Änderung in der Bewertung der Währungen ist nur ein Schritt auf dem Weg zum Erfolg, denn das ist erst ein Anfang, und es sind noch viele, weitere Änderungen vorgesehen. 

Da sind jene Leute, die darauf warten, Positionen der Macht einnehmen zu können, und die fähig sind, weit voraussehen zu können und die Zukunft zum Besseren aller Völker gestalten zu können. Es dürfte nun auch nicht mehr lange dauern, bis deren Fähigkeiten anerkannt werden und ihnen die Gelegenheit gegeben wird, zu zeigen, was sie für ALLE tun können. 

Die Unruhen werden noch eine Weile andauern, aber es werden auch neue Ideen in Erscheinung treten, – Wege, wie man rasch Lösungen für die Bedürfnisse der Bevölkerung finden kann. Einige werden zwar immer noch hartnäckig versuchen, sich an das bisher Gewohnte zu klammern, aber es ist Zeit für den Wandel und für ein Ende all dessen, was die Menschheit bisher ausgebremst hat. 


Das hängt natürlich von Jenen ab, die da Macht ausüben, und das waren bekanntlich bis in die jüngste Zeit hinein die "Illuminati". Nachdem sie ihre Machtbasis innerhalb des Militärs etabliert hatten, haben sie diese Macht ausgenutzt, um ausschließlich ihre eigenen Ambitionen zu befriedigen und diese Macht insgeheim – aus dem Hintergrund auszuüben. Deshalb waren sie (aus ihrer Sicht) keiner Obrigkeit gegenüber verantwortlich und konnten eventuelle Meldungen über ihre Aktivitäten unterdrücken und sich nur untereinander loyal verhalten. 

Doch das Blatt hat sich in jüngster Zeit gewendet, da „Whistle Blower“ hervorgetreten sind und rufschädigende Informationen ans Tageslicht gefördert haben, die sie der Öffentlichkeit präsentierten. Ganz gegen manche Erwartungen habt ihr erfolgreich das Jahr 2012 hinter euch gebracht, jenes Jahr, das das Ende eines Zyklus' markiert hat, und seit dieser Zeit haben sich die "Schwingungs-Frequenzen" kontinuierlich erhöht und werden dies auf dem gesamten Weg in den Aufstieg auch weiterhin tun. 

Dadurch wurde eine potentielle Katastrophe verhindert, und wie ihr bereits informiert wurdet, wäre eine weitere Katastrophe auch gar nicht zugelassen worden. Dessen ungeachtet läuft die alte Zeitlinie immer noch bis zu ihrem Ende weiter, während die "Neue Zeitlinie" euch bereits befähigt hat, die Dimensionen zu wechseln und die alten hinter euch zu lassen. Ihr befindet euch jetzt an einem Punkt, an dem die Geschehnisse nahe daran sind, die ersten großen Veränderungen zu bewirken, die zu der angekündigten, neuen Republik führen werden. 

Von da an werden die Dinge sich beschleunigen und die vielen, sehnlich erwarteten Veränderungen in schneller Folge herbeiführen. Mit der Entfesselung von noch mehr "LICHT" auf Mutter Erde und weiterer Informationen hinsichtlich der Wahrheit über all das, was bisher vor sich gegangen ist, wird es keine Rückkehr der finsteren Kräfte geben! 

Sie sehen ihre Macht schwinden und sind unfähig, ihren Plan einer Welt-Beherrschung unter einer einzigen Regierung noch durchzusetzen. Sie hatten versucht, eine freie Welt für sich zu vereinnahmen, doch am Ende war die Macht des LICHTS erfolgreich darin, die "Schwingungs-Frequenzen" zu erhöhen, die die Menschheit nun stetig in den Aufstieg führen werden. 

Bis klar ist, dass die finsteren Mächte besiegt und von der Erde vertrieben worden sind, wird es noch eine Bürde für euch sein. Doch die Zeichen für den Wandel werden sehr bald für Alle noch deutlicher sichtbar werden, und dann wird offensichtlich sein, dass wirklich eine "Neue Ära" begonnen hat. Wenn die Menschheit die letzte Hürde genommen hat, wird sie bald die Wahrheit erkennen und die Gelegenheit ergreifen, permanenten FRIEDEN AUF DIE ERDE zu bringen. 

Welches Karma auch immer ihr jetzt noch zu klären haben solltet, wisst, dass es das letzte Karma sein wird, mit dem ihr euch noch auseinandersetzen müsst!

Ich hinterlasse euch nun wieder meine LIEBE und meinen SEGEN. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen. 

Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst. 

In LIEBE und LICHT

Mike Quinsey


Übersetzung: Martin Gadow von paoweb.org




Seit Jahren betreibe ich diesen BLOG zum Zweck der Aufklärung und Information. Von Anfang an ist mein Blog frei von jeglicher WERBUNG - und so soll es auch bleiben, um die Eigenschwingung zu erhalten. Für meinen Einsatz an Zeit und Energie (Recherche, Übersetzungen, Channelings, Fotosuche, eigene Artikel, usw.) würde ich mich über LIEBEvolle Energie-Ausgleiche - und seien sie noch so klein - sehr freuen.

Hier sind meine Konto-Daten für nationale und internationale Überweisungen:

Kontoinhaber: Renate Rehberg
IBAN:    DE59 7002 2200 0071 8055 65
BIC:      FDDODEMMXXX
Bank:    Fidor Bank

DANKE!