Dienstag, 15. Mai 2018

UPDATE VON BENJAMIN FULFORD - 14. Mai 2018

Die Trump Iran-Sanktionen zielen darauf ab, den Frieden im Nahen Osten zu erzwingen, sagen Pentagon-Quellen!

Der Kampf um den Planeten Erde hat sich mit großen Bewegungen im Nahen Osten, in Malaysia, Indonesien, Europa, den USA und anderswo wieder aufgeheizt, als letzter "Showdown" zwischen den zionistischen Fanatikern, die den dritten Weltkrieg wollen, und dem Rest der Menschheit, die Weltfrieden und Freundschaft wollen.

An dieser Front ist der Verzicht des US-Präsidenten Donald Trump auf das iranische Atomabkommen oberflächlich gesehen ein großer Sieg für die Zionisten. Jedoch sagen Pentagon-Quellen: "Das Endspiel ist, den Iran und Israel zu zwingen, wie Nordkorea, sich zu entwaffnen, um dann dauerhaften Frieden im Nahen Osten zu bekommen."

Die Trump-Bewegung zum iranischen Atomabkommen hat sicherlich einen offenen und öffentlichen Streit zwischen dem Regime von Donald Trump und verschiedenen europäischen Regierungen ausgelöst. So hat EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker gesagt, die EU müsse "Die Vereinigten Staaten ersetzen"....

http://www.dailymail.co.uk/news/article-5709743/We-replace-United-States-EU-chief-attacks-America-turning-allies.html

...während Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte, Europa könne nicht mehr auf den militärischen Schutz der USA zählen.


https://www.bloomberg.com/news/articles/2018-05-10/merkel-says-europe-can-t-count-on-u-s-military-umbrella-anymore

[In deutsch hier: „USA werden uns nicht mehr einfach schützen“: Merkel fordert von Europa Zusammenhalt ]

Natürlich haben auch der französische Präsident Emmanuel Macron und die britische Premierministerin Theresa May die Schritte von Trump angeprangert. Diese klare und offensichtliche Spaltung zwischen den USA und Europa ist in der Nachkriegszeit beispiellos.

Jedoch bestehen Pentagon-Quellen darauf, dass "Trump sich aus dem Iran-Deal zurückzieht, um korrupte EU- und US-Beamte, die möglicherweise bestochen wurden, zusammen mit globalistischen französischen Unternehmen wie Airbus, Total, Renault und Peugeot sowie deutschen Unternehmen wie Siemens zu Fall zu bringen".

Interessanterweise unterstützte der iranische Außenminister Javad Zarif diese Behauptung des Pentagons, indem er damit drohte, die Namen der westlichen Politiker zu enthüllen, die im Zusammenhang mit dem Atom-Abkommen bestochen worden sind:

https://www.redstate.com/streiff/2018/05/13/irans-foreign-minister-threatens-expose-western-diplomats-took-bribes-create-iran-nuclear-deal/

Pentagon-Quellen sagen, dass zu den führenden westlichen Politikern, die in Bestechung im Zusammenhang mit diesem Deal beteiligt sind, der ehemalige französische Präsident Francois Hollande, der derzeitige französische Präsident Macron, die deutsche Angela Merkel, der ehemalige US-Präsident Barack Obama und der ehemalige US-Außenminister John Kerry, gehören. (Übrigens wurde uns von zuverlässigen Quellen gesagt, dass Kerry seit Ende 2016 nicht mehr auf dieser Erde ist, und wir vermuten, dass die jüngsten Videos von ihm in Teheran recyceltes Material sind.

Besonders interessant an diesem iranischen Schritt ist jedenfalls, dass er Anzeichen einer tiefen Koordination zwischen dem Trump-Regime und der chinesischen Regierung zeigt. Wenn Sie sich an das alte Sprichwort "Folge dem Geld" oder das noch ältere Sprichwort "Qui bono" (Wer profitiert?) halten, werden Sie feststellen, dass die Europäer am meisten leiden und die Chinesen am meisten von den neuen Sanktionen profitieren werden. Insbesondere sieht es so aus, als würde die chinesische staatliche Ölgesellschaft CNPC (China National Petroleum Company) die massiven Gas-Aktivitäten von French TOTAL im Iran übernehmen:

http://www.presstv.com/Detail/2018/05/11/561379/CNPC-set-to-replace-Total-in-Iran-gas-project

Das bedeutet, dass die Chinesen sich den Russen als Hauptlieferanten von europäischem Gas anschließen würden.

Der Zeitpunkt fällt auch mit der Eröffnung wichtiger neuer chinesischer Eisenbahn- und Transportverbindungen mit dem Iran zusammen, die den Iran mit chinesischen Ersatzstoffen für alle verlorenen europäischen Geschäfte versorgen. (Die Amerikaner waren in den letzten Jahren kleine Akteure im Iran).

Die Zionisten ihrerseits handelten wie Hitler, als er den Zweiten Weltkrieg begann, indem sie sich selbst angriffen und dann ein anderes Land beschuldigten. Um genau zu sein, griff das satanische Nazi-Regime des israelischen Premierministers Benjamin Netanyahu israelische Positionen in den "Golanhöhen" an, damit sie eine Entschuldigung haben, um iranische Interessen innerhalb Syriens anzugreifen, so Quellen des Pentagons. 

Unnötig zu sagen, dass dieser jüngste kriminelle Schritt (wieder einmal) fehlschlug, um den dritten Weltkrieg zu beginnen, wie es von den zionistischen Fanatikern gewünscht wurde!!!

Natürlich hat die ganze Aufregung über den Iran die Aufmerksamkeit der Welt von den Ereignissen in Malaysia abgezogen, die für die kriegstreiberischen Zionisten noch verheerender sein dürften. Hier übernahm der ehemalige Premierminister Mahathir Mohamad die Macht von dem zionistischen Bauern Najib Razak in einer Wahlkampfsituation in der vergangenen Woche. Das bedeutet, dass der noch schlafende Teil der Welt im Begriff ist, zu erfahren, was wirklich mit dem "Malaysian Air Flight 370" passiert ist.

Mit anderen Worten, wir werden einen Weltführer öffentlich erklären hören, dass das Flugzeug zur US-Militärbasis auf Diego Garcia gebracht, nach Tel Aviv geflogen, dann nach Florida geflogen und als "Malaysian Air Flight 17" neu gestrichen wurde, dann geflogen, um die Weltführer in Holland zu bedrohen, bevor es in der Ukraine in die Luft gesprengt wurde, um Russland zu beschmutzen. Diese malaysischsprachige Website zeigt, dass sie genau wissen, was passiert ist:

http://bumiyangtercinta2.blogspot.jp/2015/11/terbongkarnya-misteri-pesawat-mh370-dan_15.html?m=1

Dann gibt es natürlich noch den "Multi-Milliarden" Dollar-Skandal um die Malaysias 1MDB-Entwicklungsfonds. Der komplexe Skandal betrifft unter anderem Goldman Sachs, UBS, Deutsche Bank und den Film "The Wolf of Wall Street". Mahathir hat verhindert, dass Premierminister Razak das Land verlässt, während die Untersuchung dieses Skandals wieder aufgenommen wird. Es ist interessant, wie die zionistischen Unternehmensmedien plötzlich die Geschichte über den malaysischen Regierungswechsel wie eine heiße Kartoffel fallen ließen, nachdem sie Mahathir beschuldigt hatten, "antisemitisch" zu sein:

https://www.timesofisrael.com/malaysias-new-92-year-old-prime-minister-is-a-proud-anti-semite/

[ In deutsch dazu auch hier: Die demokratische Wende strahlt über Malaysia hinaus - NZZ ]

Die Zionisten waren auch damit beschäftigt, Indonesien zu bombardieren, so die CIA in Südostasien, die das Folgende per E-Mail geschickt hat:

"Die Terroristen sind nach Indonesien gekommen. Dies alles ist ein weiteres Ereignis mit "Falscher Flagge", das geschaffen wurde, um einen größeren Konflikt/Krieg zwischen Christen und Muslimen auszulösen. Wir wussten, dass das passieren würde. Sie ist an den zionistischen Versuch der Kabale gebunden, die Kontrolle über Indonesien zu übernehmen (teilen und erobern)":

https://sputniknews.com/asia/201805141064422643-indonesia-surabaya-explosion-police-hq/

https://www.indonesia-investments.com/news/todays-headlines/terrorism-in-indonesia-suicide-bombings-at-3-churches-in-surabaya/item8791

"Das ist sehr ernst, Ben. Indonesien ist das wichtigste Land in Südostasien. Die Macht, die Indonesien kontrolliert, kontrolliert die Region."

Dieser ganze Tumult in der Region hat die Aufmerksamkeit von einer großen Veränderung in Japan abgelenkt, wo die Regierung in ihrer jüngsten anti-chinesischen Haltung eine 180-Grad-Wende vollzogen hat. Letzte Woche wurde der chinesische Premierminister Li Keqiang vom Sklaven Premierminister Shinzo Abe auf eine Reise durch Japan mitgenommen, und die beiden Länder unterzeichneten eine Reihe von Kooperationsabkommen. Am wichtigsten ist, dass sie sich grundsätzlich darauf geeinigt haben, eine Swap-Vereinbarung zwischen japanischen Yen und chinesischen Yuan wieder zu eröffnen. Das ist natürlich ein weiterer schwerer Schlag für den Petro-Dollar:

http://www.xinhuanet.com/english/2018-05/11/c_137172732.htm

Diese Erneuerung der Freundschaft wurde durch eine Änderung der US-Politik gegenüber Nordostasien ermöglicht, wie in der bevorstehenden Wiedervereinigung Koreas zu sehen ist, sagen Quellen des Pentagon. Die Wahrheit, dass "Fukushima" ein zionistisches Kriegsverbrechen und keine Naturkatastrophe war, wird auch bald herauskommen, versprechen die Quellen.

Inzwischen, zurück in den Vereinigten Staaten, sagen Quellen des Pentagons, dass der Prozess der Entfernung der khazarischen Mafia weitergeht. Insbesondere Pentagon-Quelle sagen, "Der Anti-Trump und Hillary Clinton Unterstützer New York Attorney General Eric Schneiderman kann für den Schutz der Clinton-Stiftung und dem NXIVM Kinderhandel Sex-Kult zusammen mit Bronfman Erbinnen Clare und Sara verfolgt werden":

https://nypost.com/2018/03/27/inside-the-cult-authorities-allege-was-a-secret-society-of-sex-slaves/

[In deutsch dazu hier: Nach Vorwürfen der Misshandlung - New Yorks Attorney General tritt zurück -Spiegel ]

Die Pentagon-Quellen sagen, dass die Entfernung von Schneiderman es jetzt möglich gemacht hat, "FBI-Untersuchungen voranzutreiben, um noch weitere Kabale und Demokraten zu Fall zu bringen".

Die Quellen sagen auch, dass mehr Militär zur aktiven Aufgabe zurückgerufen wird, um sich auf die fortgesetzte Säuberung der USA vorzubereiten. Als Teil davon sagen sie: "Ist der Iran-Contra Marine Oberstleutnant Oliver North jetzt Präsident der NRA, um die Waffenrechte zu verteidigen."

Wenn das US-Militär es ernst meint mit der Säuberung der USA, werden sie Donald Trump genauer unter die Lupe nehmen müssen. Arabische Quellen schickten uns einen Link zum folgenden Video, das umfassende Beweise präsentiert, die zeigen, dass Trump während seiner gesamten Karriere von den Rothschilds finanziert wurde. Im Grunde behauptet es, wenn die Rothschilds Trump sagen, dass er springen soll, antwortet er "wie hoch?"

https://www.youtube.com/watch?v=FhTMy9ma2mQ&feature=youtu.be

Uns wurde gesagt, dass der neue Leiter der Rothschild-Niederlassung in London, Nathaniel Rothschild, ein Reformer ist. Doch wenn wir nicht mehr Beweise dafür in seinen Worten und Taten sehen, werden wir das US-Militär mit Raketen-Koordinaten für die Insel versorgen, auf der sich viele Mitglieder dieser Familie verstecken. Zusammen mit Zürich und Zug kann die Schweiz der Schlüssel zur Befreiung der Menschheit sein. Wenn die Rothschilds wirklich glauben, dass sie jetzt für die Guten arbeiten, empfehlen wir ihnen dringend, sich direkt an die "White Dragon Society" zu wenden und nicht über Proxies.

In dieser Woche hat uns die japanische Polizei auf einen beunruhigenden Post des Aktivisten Cobra aufmerksam gemacht. Cobra teilte den Lesern mit, dass sie von Mitgliedern des "Widerstandes" kontaktiert werden können, die ihnen 10-15 Minuten Zeit geben, um persönliche Gegenstände zu packen. Danach werden sie zu einem Kellereingang in einem Geschäftshaus begleitet, wo sie 30 Meter unter der Erde eine Treppe zu einem "High-Tech"-Eingang in die "Innere Erde" nehmen werden. 

Dort: "Sie werden selbst durch die High-Tech-Tür eintreten. Sie werden gebeten, alle Ihre Kleider auszuziehen und die Tasche mit Ihren persönlichen Sachen in einem speziellen Fach zu lassen. Dann werden Sie aufgefordert, die 'Duschkabine' zu betreten." Nachdem Sie "in den Widerstand aufgenommen wurden, können Sie nicht mehr an die Oberfläche gehen, die Oberflächen-Bevölkerung kontaktieren oder das Internet/Handy-Netz benutzen":

http://2012portal.blogspot.jp/2018/05/entry-protocols.html

[In deutsch hier auf dem Blog von COBRA: Aufnahmeprotokolle und Aktualisierung vom 14.05.2018 ]

Für viele von uns klingt das wie eine Fahrt auf dem Komet Hale-Bopp oder das Trinken von Kool-Aid in Jonestown, aber Cobra, als er darüber per E-Mail kontaktiert wurde, hatte folgendes zu sagen:

"Es ist NICHT Jonestown. Es ist KEINE Massen-Rekrutierung, sondern ein potentielles Protokoll für eine sehr kleine und ausgewählte Gruppe von Personen. Die Leute verstehen das massiv falsch und reagieren übertrieben."

Das mag sein, aber ich persönlich finde die Idee einen "Duschraum" zu betreten und dann den Kontakt zur Außenwelt zu verlieren, weckt Assoziationen zu Orten wie Auschwitz, Polen.

BENJAMIN FULFORD

Quelle: Benjamin Fulford  - 14. Mai 2018 

Übersetzung: max



Seit Jahren betreibe ich diesen BLOG zum Zweck der Aufklärung und Information. Von Anfang an ist mein Blog frei von jeglicher WERBUNG - und so soll es auch bleiben, um die Eigenschwingung zu erhalten. Für meinen Einsatz an Zeit und Energie (Recherche, Übersetzungen, Channelings, Fotosuche, eigene Artikel, usw.) würde ich mich über LIEBEvolle Energie-Ausgleiche sehr freuen.

Hier sind meine Konto-Daten für nationale und internationale Überweisungen:

Inhaber:  Renate Rehberg
IBAN:      DE59 7002 2200 0071 8055 65
BIC:        FDDODEMMXXX
Bank:      Fidor Bank

DANKE!

DIE ZUKUNFT IST JETZT

Unser schöner Planet befindet sich im Prozess, den Übergang zur "Neuen Erde" zu machen. Dies ist eine größere Veränderung, welche die Kulmination der Veränderungen und der Energiearbeit ist, die seit 2011/12 auf der Erde gemacht wurden, als die Erde sich zuerst in ihr neues 5D kristallines Diamant-Gitter hineinbewegte. Die letzten sieben Jahre wurden der Planet und die Menschheit für den Wandel hin zu multi-dimensionalen und Quanten-Bewußtseinszuständen der Realität vorbereitet.

Wir lösen uns von der alten 3D-Erzählung der Realität, die eine “Konsens”- oder kollektive Realität bestimmte, und bewegen uns hin zu einem Realitätszustand, der viele Ebenen beinhaltet und von Einzelnen oder Gruppen von ermächtigten “Schöpfer”-Wesen erschaffen wird, die ihre Fähigkeit ausüben, Energie zu fokussieren und Plasma-Energie in manifeste, materielle Erfahrung umzuformen. 

Ja, das bedeutet, dass wir nicht mehr von kollektiven Erwartungen begrenzt, sondern frei sein werden, unsere eigenen Erzählungen und Geschichten zu erschaffen, die zum Ausdruck bringen, was wir in unserem physischen und materiellen Leben zu erfahren wünschen. Die energetischen und Lichtkörper-Veränderungen, die wir in den letzten 10 oder mehr Jahren erlebt haben, waren darauf ausgerichtet, uns von der alten Kollektiv-Matrix zu befreien und unsere DNS neu zu entwerfen, so dass wir in dieser auf der 5D Erde beruhenden multi-dimensionalen Realität funktionieren können.

In diesem magischen Moment in der Erdgeschichte existieren wir tatsächlich an zwei Orten zugleich, vielleicht ohne es überhaupt zu bemerken. Wir existieren täglich auf der “alten” Erde, doch wir existieren auch auf der "Neuen Erde", wenn wir bewusst unsere Frequenz anheben, um die Neue Erde betreten zu können (und wenn du dies liest, bist du gemeint, sonst hättest du diesen Artikel nicht gefunden!) Diese beiden Versionen der Erde existieren gleichzeitig im selben Raum, aber in verschiedenen Dimensionen.

Die Quantentheorie der Dimensionen sagt uns, dass es möglich ist, dass zwei Objekte im selben Raum, jedoch in verschiedenen Dimensionen existieren. Man kann sich dieser beiden “Ebenen” nur bewusst sein, wenn man fähig ist, sich auf diese verschiedenen Frequenzen “einzustimmen”. Wenn du ein Wesen der Neuen Erde mit einem Diamant-Lichtkörper bist, dann kannst du dich natürlich jetzt auf beide Frequenzen einstimmen.

Es mag am Anfang ein bißchen abgedreht sein, mehrmals am Tag zwischen diesen beiden Realitäten hin und her zu wechseln, doch allmählich gewöhnen wir uns an die Veränderungen und werden in den neuen Räumen manövrierfähig. Es ist wichtig zu erkennen, wann man sich in einem 3D-artigen Raum und wann man sich in einem 5D-Raum und höher befindet. Du wirst natürlich an deinen Reaktionen sehr klar erkennen können, in welcher Art von Raum und Dimensionen du dich gerade befindest. 

Wenn du dich gestresst, ängstlich, wütend oder furchtsam fühlst, dann bist du in einem 3D-Raum. Wenn du dich entspannt und zufrieden, kreativ und freudig und friedlich fühlst, dann bist du im 5D-Raum. Und du kannst es dir aussuchen! Du kannst deinen Raum identifizieren und verändern, einfach, indem du deine inneren, kreativen Energien benutzt und Entscheidungen triffst.

Du bist nicht mehr “festgefahren” in irgendeiner Realität. Alles ist fließend! Du kannst die Wahl treffen, die Realitäts-Ebene, in der du dich befindest, zu verlassen und eine andere wählen, oder du kannst die Form der Realität, in der du dich befindest, verändern, indem du eine neue Vorstellung davon erschaffst. Dies mag auf der 3D-Ebene nicht immer gehen, aber in 5D geht es auf jeden Fall.

In den nächsten paar Monaten zwischen jetzt und dem "Löwentor" im August werden wir uns an das Gefühl des Dimensionswechselns, Entscheidungen-Treffens und Realitätsformens gewöhnen, als Vorbereitung auf die Anfänge der Dimensions-Trennung, die zu diesem Zeitpunkt anfangen wird. Dies bedeutet einfach, dass nach dem 8. August Diejenigen, die genügend entwickelt sind, fähig sein werden, in diesen höher-dimensionalen Raum einzutreten und dort zu sein, doch diejenigen, die sich im 3D-Raum befinden, werden nicht fähig sein, in den höheren Raum einzutreten.

Diejenigen, die multi-dimensional sind, werden immer noch fähig sein, die 3D-Welt zu betreten, je nach eurer Wahl und wenn ihr dort noch Arbeit zu tun habt, aber ihr könnt euch auch entscheiden, zu beginnen, in die höher-dimensionalen Realitäten umzusiedeln.

Ihr habt ungefähr 3 Monate Zeit, um anzufangen, diese Entscheidungen zu treffen, liebe Reisegefährten/innen. Denn in der Tat, die Neue Erde manifestiert sich, und wir sind eingeladen, jene magische Brücke zu überschreiten, die zum "Sternentor" am 5. Mai aktiviert wurde. Diese “Regenbogenbrücke” ist in euch, und sie wird sich für euch zu dem Zeitpunkt aktivieren, zu dem ihr die Wahl trefft, euer Leben in die multi-dimensionale Neue Erde zu verlagern. Es ist eure Wahl!


Die Vorbereitung auf den Wandel und die “Rollenden Wellen” der Photonen-Diamantlicht- und Wassercodes


Die Vorbereitungen auf diesen Wandel begannen nach dem "Wassermanntor" am 2. Februar. Bis zum März hatten sich die rollenden Wellen der kosmischen Energie in einem solchen Maße intensiviert, dass die kreative Geburt der Neuen Erde unverkennbar war!

Diese Wellen kosmischer Energie “heben” die Materie in die höheren Formen pulsierenden Lichts, die notwendig sind, damit sie in den höheren Dimensionen der Erden-Realität in der Neuen Erde existieren kann. Sie kommen zugleich mit den Diamant-Licht- und Wasser-Codes an, die gerade JETZT empfangen werden.

Es ist kein Wunder, daß unsere physischen Körper, wie auch die Erde selbst, von diesem energetischen Prozess so mitgenommen werden.

Die Erde tritt in eine Phase der “Aussaat” der Neuen Erde und des “Neuen Lemurien” ein, eine Version der Realität der Neuen Erde, die eine Paradies-Erde bringen wird, die der Brennpunkt des Neu-Schöpfungs-Prozesses sein wird, über den Erzengel Michael gesprochen hat.

Dieser “Aussaat”-Prozess hat in Hawaii begonnen, wo die Energie von PELE, der Feuergöttin, hilft, das Projekt "Neues Lemurien" zu initiieren. Was auf der 3D-Ebene wie Zerstörung aussehen mag, ist die Manifestation der Geburt der Blaupause der Neuen Erde, des Neuen Lemurien für die höheren Dimensionen.

Die Galaktischen Ältesten, die mit der Energie des "Neuen Lemurien" arbeiten und deren Mission darin besteht, Andere über die Brücke zu geleiten, sind bereits in Hawaii an Ort und Stelle. Sie werden in sich selbst die Notwendigkeit fühlen, den Zugang zum Neuen Lemurien sowohl für sich selbst als auch für Andere, die sich ihnen anschließen werden, zu öffnen.

Dieser Prozeß findet zeitgleich auch in den Körpern derer statt, die sich ins "Diamant-Licht" entwickeln und sich bereit machen, in die Realität der Neuen Erde überzusiedeln.

Der erste Schritt war die "Galaktische Neuverbindung", bei der die linke und rechte Gehirnhälfte ausgeglichen wurden und die kreative Energie wieder fließen durfte. Dies erlaubte die Verbindung mit dem Galaktischen Rat und die Verteilung von Aufgaben an Diejenigen, die die Wegbereiter/innen und “Brücken-Aktivierer” für diesen Prozess sein werden.

Bei Denjenigen, die sich auf die Übersiedlung zur neuen Erde vorbereiten, wird auch das zentrale Nervensystem für die neue Lebensweise “neu verdrahtet”. Dies kann für den Körper anstrengend sein, aber es ist notwendig. In der multi-dimensionalen Neuen Erde werden wir “Magie” anwenden, was die beste Art ist, es zu beschreiben. Wir werden unsere kraftvolle und neu aktivierte rechte Gehirnhälfte nutzen, um Galaktische Kraft und Diamant-Licht zu channeln und durch Absicht und Visualisierung aktiv Energie-Plasma in die Form zu bringen.

Diese “Magie” muss auf dem Wege des zentralen Nervensystems durch den Körper fließen. Dies bedeutet, dass euer Körper jetzt eine mächtige Kraft fühlt, die von Menschen seit Jahrtausenden nicht mehr gefühlt worden ist. Es ist eine elektrische Kraft, die entlang der Nerven-Synapsen “knistert” und ein Gefühl wie ein “Vibrieren” im Körper verursacht. Sie kann auch Gefühle intensiver Erschöpfung, Schwindel, Ängstlichkeit und Schlaflosigkeit hervorrufen, bis der Körper sich an die durch das Nervensystem fließenden erhöhten Level kreativer Elektrizität gewöhnt.

Deshalb müssen wir auch die Diamant-Licht- und Wasser-Codes integrieren. Die Diamant-Licht-Codes werden uns helfen, das Kosmische Feuer durch unsere Körper und über das zentrale Nervensystem zu leiten, welches ursprünglich in der “Adam Kadmon”-Blaupause für eben diesen Zweck bestimmt war.

Ja, Menschen sind dafür entworfen, elektrische Ströme mit sehr hoher “Voltzahl” durch den Körper zu leiten und diese Fähigkeit nutzen zu können, um Energie/Plasma in Form zu bringen. Die Diamant-Licht und Wasser-Codes erlauben dem Wasser im Körper, das über 80 Prozent ausmacht, eine klare und transparente Matrix für die Übermittlung und Projektion dieser elektrischen Lichtenergie zu sein, wie Licht, das durch ein Prisma fällt.

Während sich das Licht durch dieses Diamantprisma bewegt, das euer Körper ist, trägt es die “Codes” oder Anweisungen, wie man Energie in Materie formt, so dass ihr das, was ihr seht oder wünscht, in manifeste Form erschaffen könnt.

Auch wenn also dieser Prozeß gegenwärtig unbequem sein mag, so bereitet er euch jedoch auf die Übersiedlung in die Realität der Neuen Erde vor, wo ihr diese Gaben und Talente brauchen werdet, während ihr eine neue Beziehung mit der Erde und mit der Natur aufbaut.


Die Neue Erde und die Welt der Natur und eine neue Art der Interaktion und Koexistenz


Wenn wir auf der Neuen Erde ankommen, werden wir in eine neue Beziehung mit der Natur eintreten. Wir werden die Natur dann bereits als ein “lebendes” Wesen oder eine lebendige Realität betrachten, und wir werden einige Erfahrung damit haben, uns mit dieser Realität zu verbinden und werden sicher großen Respekt und Ehre für diese Realität empfinden, die wir “Natur” nennen.

Die indigenen Völker der Alten Erde und Diejenigen mit Wurzeln in der lemurischen Welt wussten, dass der Weg, um erfolgreich auf der Erde zu leben, darin bestand, das Leben der Natur zu ehren und in einem Zustand der Kommunikation mit dem “Geist” der Natur zu leben.

Der Zweck des “Schamanen” in der Gemeinschaft war, als Brücke zwischen den Menschen und der geistigen Welt, wie sie in der Natur und in der Traumzeit oder in den Höheren Dimensionen zu finden ist, zu dienen.

Wenn wir in die neue Erde eintreten, werden wir alle zu Schamanen/innen werden, denn wir werden verstehen müssen, wie man sich mit Ehre und Respekt mit der Natur verbindet und mit ihr interagiert. Wir können nicht die alten 3D-Energien mitbringen, die die Natur als “Ressuourcen“ betrachten, die wir benutzen können, wie wir wollen. Wir können nicht mehr durch Gier Ressourcen anhäufen und an ihnen festhalten. Im Wesentlichen werden wir lernen, zu ehren, was da ist und das, was gegeben wird, zu teilen, und zwar erst nachdem wir um die Erlaubnis der Naturgeister und Elementargeister gebeten haben, oder das von uns Benötigte selbst zu erschaffen.

Das Gesellschaftsmuster der Neuen Erde wird auf Respekt für die Erde gegründet sein und auf der Zusammenarbeit in Gemeinschaften, welche diese Ideen ehren. Das zentrale Thema jeder Gemeinschaft wird LIEBE sein, und das wird Liebe für das Selbst, füreinander und für alles Leben auf Erden sein. Die Gemeinschaften werden die Kinder lehren, in dieser Realität der Neuen Erde aufzuwachsen und die durch ihre Körper fließende Energie zu benutzen, um zu erschaffen, was sie brauchen.

Während wir uns auf die Übersiedlung zur "Neuen Erde" vorbereiten, wäre es eine gute Idee, einige grundlegende, schamanische Techniken zur Verbindung mit der Erde und mit den Energien der Elemente zu erlernen. Lernt, euch mit den durch euren Körper fließenden magischen Energien zu verbinden und sie einfach durch Liebe und Absicht in manifeste Schöpfung hineinzulenken. Dies wird euer bislang größtes Abenteuer sein!

Wir sehen uns auf der anderen Seite, wie es so schön heißt!

CELIA FENN


Quelle: Celias Originaltext
 
Übersetzung:  Zarah Zyankali 




Seit Jahren betreibe ich diesen BLOG zum Zweck der Aufklärung und Information. Von Anfang an ist mein Blog frei von jeglicher WERBUNG - und so soll es auch bleiben, um die Eigenschwingung zu erhalten. Für meinen Einsatz an Zeit und Energie (Recherche, Übersetzungen, Channelings, Fotosuche, eigene Artikel, usw.) würde ich mich über LIEBEvolle Energie-Ausgleiche sehr freuen.

Hier sind meine Konto-Daten für nationale und internationale Überweisungen:

Inhaber:  Renate Rehberg
IBAN:      DE59 7002 2200 0071 8055 65
BIC:        FDDODEMMXXX
Bank:      Fidor Bank

DANKE!

Montag, 14. Mai 2018

VEREINIGUNG DER MÄNNLICHEN UND WEIBLICHEN ENERGIE

Liebe Freunde, ICH BIN Jeshua, und es freut mich sehr, wieder bei euch zu sein. Ich bin so froh, in eurer Mitte zu sein. Ihr habt die Tendenz, zu mir, oder Anderen wie mir, aufzuschauen, als seien wir "Meister", aber wir sehen es nicht so. Wir sehen, dass ihr in einer schwierigen Zeit euren Weg geht, einer Zeit, in der sich Vieles verändert, und wir sehen, wie ihr eurer eigenen Meisterschaft entgegenwachst. Wir sehen, dass ihr die Meister werdet, zu denen ihr selbst noch immer manchmal aufseht. 

Und darum geht es auch in Wirklichkeit: zu eurer eigenen Meisterschaft zu finden! Folgt nicht aus einer Tradition heraus oder aus Büchern oder aus dem, was andere euch erzählen, oder irgendeinem Meister. Findet zu eurer eigenen Meisterschaft, darum geht es.

Heute will ich über ein Thema sprechen, das weit, weit in eure Geschichte zurückreicht: die "männlichen" und "weiblichen" Energien. Hier geht es um alte Energien, die aktuell eine Menge Veränderungen erleben. Zunächst möchte ich euch etwas über die Natur des Männlichen und des Weiblichen sagen. Diese Energien sind in Wahrheit zwei Aspekte eines Ganzen. Deswegen sind sie auch nicht wirklich gegensätzlich oder dualistisch, sie sind EINS, sie sind zwei Gesichter derselben Energie.

Die "männliche" Energie ist der Aspekt, der mehr nach Außen gerichtet ist. Es ist der Anteil von Gott oder Geist, der die äußere Manifestation vorantreibt, der dem Geist Gestalt gibt und ihn Form annehmen lässt. Die männliche Energie verfügt daher über eine starke kreative Kraft. Es ist ganz normal für die männliche Energie, sehr konzentriert und zielgerichtet zu sein. Auf diese Weise erschafft die männliche Energie Individualität. Die männliche Energie erlaubt es euch, euch von dem "EINS-sein", von dem Ganzen zu trennen und ein spezifisches Individuum zu sein, das Alleine steht.

Die "weibliche" Energie ist die Energie Eures Zuhauses. Es ist die Energie der Urquelle, fließendes Licht, reines Sein. Es ist die Energie, die noch nicht Gestalt angenommen hat, der innere Aspekt der Dinge. Die weibliche Energie ist allumfassend und ozeanisch; sie unterscheidet und trennt nicht.

Nun, stellt euch vor, wie sich die weibliche Energie einer gewissen Bewegung in ihrem Inneren bewusst wird, einer leichten Unruhe, einem Sehnen nach… dem Überschreiten von Grenzen, danach, aus sich selbst herauszutreten, um Erfahrungen zu sammeln. Da besteht eine Sehnsucht nach etwas Neuem, nach Abenteuer!

Und dann kommt da eine Energie, die eine Antwort auf diese Sehnsucht ist. Es ist die "männliche Energie", die helfen möchte und sie darin unterstützt, sich als Materie, als Form zu manifestieren. Die männliche Energie definiert und gestaltet die weibliche Energie und durch ihre Kooperation kann die Gesamtsumme beider Energien eine ganz neue Richtung einschlagen. Eine neue Realität entsteht, in der alles ausprobiert und erfahren werden kann, in unendlich vielen, sich ständig verändernden Manifestations-Formen.

Der Tanz des "Männlichen" und des "Weiblichen" bringt das fließende Schauspiel schöpferischer Energie, eurer Schöpfung, mit sich. Dies ist ein Schauspiel großer Schönheit, in dem männliche und weibliche Energie sich gegenseitig verehren, und ihr Zusammenwirken und ihr spielerisches Zusammensein genießen. Und so sollte es auch sein! Männliche und weibliche Energie gehören als zwei Aspekte des Ganzen zusammen und zusammen feiern sie die freudvolle Manifestation, die die Schöpfung eigentlich sein soll.

Es wurde gesagt, dass in der letztendlichen Realisierung dessen, was ihr seid, die einzig wichtige Wahrheit heißt: ICH BIN. Und in genau diesem mystischen Mantra verschmelzen diese beiden Aspekte. Im ICH ist die männliche Energie, und im BIN die weibliche.

Das ICH ist einschränkend, unterscheidend, es gibt einen Fokus, es gibt eine Richtung an, es trennt: ICH, nicht der andere, sondern ICH.

Und dann das BIN. Das BIN ist ozeanisch, allumfassend. Es spiegelt den Ozean wider, das Zuhause, die weibliche Energie, die nie versiegende Quelle, die keine Grenzen, keine Unterscheidung kennt. Der fließende und verbindende Aspekt ist der Kern der weiblichen Energie.

Im "ICH BIN" kommen das Weibliche und das Männliche zusammen und vereinigen glücklich ihre Energien.

Nun entstand in der Geschichte der Menschheit und sogar schon vorher, ein Konflikt zwischen dem Männlichen und dem Weiblichen. Ich werde auf die Ursprünge dieses Konflikts jetzt nicht näher eingehen. Aber in eurer Geschichte gibt es ein Auseinanderdriften der weiblichen und männlichen Energie, so dass sie wie zwei entgegengesetzte Kräfte wirken.

Das "Ying-Yang"-Symbol demonstriert die eigentliche Situation sehr gut: Im Männlichen ist immer auch ein weiblicher Kern und im Weiblichen besteht immer ein männlicher Kern, so wie sich in der schwarzen Fläche ein weißer und in der weißen Fläche ein schwarzer Punkt befindet. Aber im Lauf der Geschichte wurde diese mystische Einheit des Männlichen und Weiblichen vergessen, und diese Energien wurden einander entgegengesetzt, so wie "Schwarz" und "Weiß". Die zugrunde liegende Einheit wurde nicht länger erkannt.

Im Moment befindet ihr euch in der letzten Phase dieser Geschichte von Konflikten, in der die männliche Energie für viele Jahrhunderte die Rolle des "Täters" gespielt hat. Die männliche Energie hat lange Zeit eine Rolle gespielt, in der sie die weibliche Energie unterdrückte, verstümmelte und zerstörte. Aber es war nicht immer so. Es gab auch Zeiten, in denen die weibliche Energie die Oberhand hatte, und die männliche Energie schändlich manipulierte und dominierte.

Aber diese Zeit ist vorbei! Der Konflikt nahm an einem bestimmten Punkt eine Wendung und die Rollen von "Täter" und "Opfer" wurden vertauscht. Die männliche Energie ist nun seit langer Zeit an der Macht und hat ihre Macht auf solche Weise missbraucht, dass die weibliche Energie geschwächt wurde und die Integrität ihres eigenen Wesens nicht mehr erkennen kann.

Wann immer männliche und weibliche Energie im Konflikt stehen, ist der Zerfall beider unausweichlich! Während das Weibliche immer mehr zum Opfer wird und sich in Selbstverleugnung verliert, verliert sich das Männliche in rücksichtsloser Gewalt und der Art von Aggression, die ihr aus den vielen Kriegen in eurer Geschichte kennt.

Das "Männliche" und das "Weibliche" sind aufeinander angewiesen. Wenn sie gegeneinander kämpfen, sind die Konsequenzen verheerend. Aber die Zeiten ändern sich. Seit dem 19. und 20. Jahrhundert gewinnt die weibliche Energie wieder an Kraft und erhebt sich über die Rolle des Opfers. Diese Auferstehung kommt aus der Tiefe der weiblichen Energie. Sie hat letztendlich die äußerste Grenze der Selbstverleugnung erreicht. An diesem Punkt hat sie sich selbst ins Gesicht gesehen und festgestellt: bis hierhin und nicht weiter!

Übrigens: so sieht es immer in der Dynamik zwischen Opfer und Täter aus. Veränderungen beginnen genau dann, wenn das Opfer sich weigert, sich länger malträtieren zu lassen. Der Täter könnte durchaus noch länger an seiner Rolle festhalten, denn er hat wenig Veranlassung, damit aufzuhören. Eine Revolution setzt immer dann ein, wenn das Opfer sich weigert, noch mehr hinzunehmen und schließlich seine eigene Macht zurückfordert. Das gilt für a
lle Situationen von Machtausübung und Unterdrückung, sei es bei Frauen, in der Gesellschaft oder in den Familien. 

Der Moment der Veränderung tritt immer dann ein, wenn die Frau – oder die weibliche Energie –  für sich selbst entscheidet: "Ich mach das nicht mehr mit!" Dann beginnt sich die Lage wirklich zu verändern. Äußere Maßnahmen sind nutzlos, bis dieser Moment eintritt.

Die weibliche Energie hat sich jetzt erhoben, und ihr Stern ist im Steigen. Tatsächlich ist in diesem Zeitalter die dringendste Angelegenheit die Transformation der männlichen Energie!!! Es ist nun Zeit für eine neue Definition männlicher Energie. Ich hätte dieses Channeling auch ganz leicht: „Die Wiedergeburt der männlichen Energie“ nennen können. Denn ich möchte betonen, dass die weibliche Energie sich nur in der "Vereinigung" mit einer ausbalancierten männlichen Energie wieder erholen kann.

Die weibliche Energie hat im letzten (20.) Jahrhundert wieder an Kraft und Stärke gewonnen. Sie hat begonnen, auf eine neue und ausbalanciertere Art und Weise aufzublühen. Trotz der Ungleichheit der Geschlechter, die in eurer Gesellschaft immer noch vorhanden ist, ist der Aufstieg der weiblichen Energie nicht mehr aufzuhalten. Aber die weibliche Energie kann ohne Zusammenwirken mit der männlichen Energie nicht zu voller Stärke und Vitalität gelangen. Das gilt sowohl für die kollektive Ebene als auch für das Individuum.

Die weibliche Energie kann ihren endgültigen Durchbruch nur mit Unterstützung durch und die Verbindung mit der männlichen Energie schaffen!




Das hat nichts mit einer naturgemäßen Schwäche der weiblichen Energie zu tun; es liegt einfach in der wesentlichen Natur männlicher und weiblicher Energien: der Tatsache, dass sie miteinander verflochten sind und ihr strahlendes Potential nur im "Zusammenwirken", in der Vereinigung, entwickeln können. Deswegen ist es jetzt zwingend notwendig, dass die männliche Energie sich in Form bringt und in der neuen Zeit ankommt!

Wenn ihr euch das Zusammenspiel zwischen Männern und Frauen auf kollektiver Ebene anseht, dann befindet sich die weibliche Energie gerade in einer Warteposition. Sie wartet! Innerhalb der kollektiven männlichen Energie spielt sich zur Zeit ein Kampf zwischen "alt" und "neu" ab. Eine neue Welle der Energie, die die weibliche Energie anerkennt und respektiert, wächst innerhalb der männlichen Energie heran. Diese neue Welle der männlichen Energie möchte sich mit der weiblichen Energie vereinigen und zusammen das "Neue Zeitalter" beginnen.

Aber gleichzeitig ist die ältere Woge der männlichen Energie immer noch aktiv und versucht sich durchzusetzen. Diese Energie wirkt deutlich in der Serie von "Terror-Akten", die sich überall in der Welt ereignet haben. Die männliche Energie zeigt hier in ihrer alten Rolle als herzloser Täter noch einmal ihr hässliches Gesicht. In denen, die diese schrecklichen Attacken begehen, sitzen sehr dunkle Emotionen: Aggression, Zorn und gleichzeitig tiefste Machtlosigkeit und Hilflosigkeit. 


Aus dieser abgrundtiefen Hilflosigkeit heraus greifen sie nach den brutalsten und zerstörerischsten Formen von Machtanwendung. Diese männliche Energie, von der wir sprechen, windet sich im Todeskampf. Sie spürt, dass sich auf kollektiver Ebene wichtige Veränderungen ereignen, und dass die Menschheit an der Schwelle einer neuen Ära steht.

Eines der Probleme, denen ihr nun gegenübersteht, während ihr auf ein ausgewogeneres Verhältnis zwischen Männern und Frauen zusteuert, besteht nun darin, wie ihr mit dieser Art von brutaler und rücksichtsloser Energie umgeht. Was tun mit dieser alten, männlichen Energie, die versucht, vor ihrem Untergang soviel Aufruhr und Zerstörung zu erschaffen wie nur möglich?

Denn lasst mich euch Eines sagen: ihr Untergang ist eine Tatsache! Der Kampf ist für die alte, männliche Energie bereits verloren, aber sie wird nicht so einfach aufgeben, und sie wird sich bis zum bitteren Ende mit Aggression und gnadenloser Dominanz zur Wehr setzen.

Vieles hängt davon ab, wie die innere, kollektive Haltung diesen Aggressoren gegenüber steht. Werdet ihr Zorn und Machtlosigkeit, als Reaktion auf Gewaltakte, in euer eigenes Energiefeld hineinlassen? 

Dann öffnet ihr euer Energiefeld den Aggressoren! Im selben Moment, in dem ihr euch von eurem Ärger und eurer Abneigung gegen sie überwältigt fühlt, haben sie ihr Ziel erreicht. Dann haben sie euch in ihre energetische Schwingung gezogen, und ihr wärt ebenfalls bereit, zu töten: die Mörder der Unschuldigen zu töten!

Das ist alles sehr verständlich, aber es ist "lebenswichtig", dass ihr erkennt, was hier vor sich geht. Sobald heftige Emotionen in euch aufkommen, ist es weise, eine Pause der "Stille" einzulegen. Geht zu dem ruhigen, wissenden Teil eures Selbst und fragt: "Was passiert hier gerade?"

Es kommt nun ganz auf eure Weisheit und euer Urteilsvermögen an, auf eure Fähigkeit, die Dinge zu durchschauen und zu fühlen, was wirklich auf dem Spiel steht. Die Welt wird durch terroristische Kräfte nicht übernommen werden! Die alte, männliche Energie hat ihren Auftritt gehabt und ihre Todesstunde ist nahe!

Die wichtigste Botschaft, die ich hinsichtlich "Terrorismus", diese Manifestation alter, männlicher Energie, habe, lautet: Bleibt bewusst! Lasst euch nicht selbst durch Gefühle der Hilflosigkeit, z.B. durch Opferhaltung, aus eurer Mitte bringen. Seid euch bewusst, dass Niemand durch diese aggressive Energie berührt wird, solange er sie nicht in sein eigenes Energiefeld hinein lässt. Wenn ihr also mit "Zorn" oder "Hass" reagiert, werdet ihr diese Energie anziehen!

Wenn ihr achtsam und in eurer Mitte bleibt, werdet durch euer eigenes LICHT sicher und beschützt sein!!!

Jetzt möchte ich eure Aufmerksamkeit auf die alltäglichere, mehr individuelle Ebene richten, auf der ihr mit den männlichen und weiblichen Energien in euch selbst umgehen müsst. Denn auf der individuellen Ebene gab es ebenfalls einen Kampf zwischen männlicher und weiblicher Energie. Alles, was auf kollektiver Ebene passiert, hat seine Entsprechung auch auf der individuellen Ebene.

Um die Bedeutung der "BALANCE" zwischen Weiblichem und Männlichem auf individueller Ebene zu verdeutlichen, möchte ich etwas über die Energiezentren im Körper, die ihr "Chakren" nennt, sagen. Da gibt es sieben Haupt-Chakren, von denen ihr momentan wisst, und diese sind entlang des Rückgrats angeordnet, vom Steißbein bis zur Schädeldecke (...vom Wurzel-Chakra bis zum Kronen- oder Scheitel-Chakra). Ich werde kurz auf all diese Chakren eingehen, um euch klarzumachen, dass sie alle entweder durch eine vorwiegend männliche oder eine vorwiegend weibliche Art von Energie gekennzeichnet sind.

Das Wurzel-Chakra ist das Energie-Zentrum, das euch mit der Erde verbindet. Die Energie dieses Chakras strebt zur Erde und erlaubt euch, eure Seelen-Energie in physischer Form zu manifestieren – auf der festen, materiellen Ebene der Realität. Im Hinblick auf das Hinausstreben in Richtung Erde und die Energie der Manifestation, könnt ihr es als (überwiegend) männliches Chakra bezeichnen. Ein Chakra ist nie vollständig männlich oder weiblich, aber man könnte sagen, dass die männliche Energie die Oberhand hat.

Das zweite Chakra ist das Sakral-Chakra. Es ist das Zentrum des Gefühls. Es erlaubt euch, Emotionen, Stimmungs-Schwankungen, kurz, alle die Höhen und Tiefen des Gefühlslebens wahrzunehmen. Es ist ein empfangendes Zentrum. Deshalb nenne ich es ein weibliches Zentrum, ein Chakra, in dem der weibliche Energiefluss dominiert.

Jetzt kommen wir zum dritten Chakra, dem "Solarplexus", das Zentrum von Aktion und Schöpfung. Dies ist ganz deutlich ein Zentrum, das auswärts drängt und der Energie gestattet, sich in der materiellen Realität zu manifestieren. Ihr könnt es mit der Sonne vergleichen und ihren in alle Richtungen gehenden Strahlen und der Kraft des gelben Sonnenlichts. Im Solarplexus werden Eure inneren Motive und Anregungen in äußere Manifestationen transformiert. Es ist das Aktivitäts-Chakra, das nach außen drängt. Es ist auch der Sitz des "EGO", womit wir die irdische Persönlichkeit meinen, ohne dies negativ zu bewerten. Die vorherrschende Energie ist männlich.

Ich will mit dem "Herz-Chakra" fortfahren. Es ist ebenfalls ein empfangendes Zentrum, und es verbindet vor allem verschiedene Energieflüsse. Es ist das Zentrum, in dem Himmel und Erde sich begegnen und in dem die unteren drei und die höheren drei Chakren sich miteinander verbinden. Das HERZ kann eine Brücke zwischen dem Verstand (Kopf) und den Gefühlen (Bauch) bilden. Vom Herzen her könnt ihr euch mit Jemandem verbinden und über euch selbst hinauswachsen. Das Herz überwindet die Begrenzungen des Ego und macht es euch möglich, Einheit mit allem um euch herum zu fühlen, mit ALLEM-was-IST. Das Herz-Chakra ist das Eintritts-Portal für die Energie von Zuhause. Es ist ganz klar ein Verbindungs-Zentrum und ist deshalb vorwiegend weiblich.

Das "Hals-Chakra" ist männlich. Von diesem Zentrum aus bekommen innere Anstöße, Ideen und Emotionen durch Sprechen, Lachen, Singen oder Schreien etc. ihre äußere Form. Hier wird das innere Leben durch Kommunikation mit Hilfe von Stimme und Sprache nach Außen gebracht. Durch dieses Zentrum macht ihr euer inneres Leben für Andere durch physische Signale sichtbar: Worte, Töne, Konzepte. Es ist ein Manifestations-Zentrum, das euch ermöglicht, eure Energie nach Außen auf die materielle Ebene zu übertragen. Es ist auch ein Zentrum der Kreativität.

Das "Stirn-Chakra", auch das „Dritte Auge“ genannt, ist ein Fingerbreit mittig über euren Augenbrauen angesiedelt und ist wieder weiblich. Es empfängt die „außer-sensorischen“, intuitiven Eindrücke, und übersteigt die Grenzen des Materiellen (die 5 körperlichen Sinne). Es ist der Sitz von Hellsichtigkeit, übersinnlichen Kräften etc. Durch dieses Zentrum könnt ihr die Energie von Anderen (Gefühle, Schmerzen, Freude) und auch eure eigenen fühlen. Mit dieser Fähigkeit des intuitiven Einfühlens, übersteigt ihr die Grenzen des Ego`s und verbindet euch mit „dem, was nicht ihr seid“.

Und dann ist da zu guter Letzt das "Kronen-Chakra", auf dem Kopf. Dieses Chakra ist weder männlich noch weiblich. Man könnte auch sagen: Es ist Beides.
In diesem Chakra überwindet ihr die Dualität des Weiblichen und des Männlichen.

Das Kronen-Chakra ist eine interessante Mischung aus beiden Energien. Wenn dieses Chakra in Balance ist, befindet sich das Bewusstsein gleichzeitig in einem Zustand des Empfangens, wie auch des Gebens. Da ist ein „Streben“ nach „anderen Dimensionen“, in denen es nach spirituellem Rat oder Unterstützung sucht, oder zu tieferen Bereichen des Selbst. 

Und gleichzeitig ist da eine ruhige und friedliche Aufnahmebereitschaft, ein Wissen, dass die Antworten zur rechten Zeit kommen werden. Es ist ein Bewusstseinstyp, der gleichzeitig sehr konzentriert und sehr empfangsbereit ist. In diesem Bewusstseinszustand kommt ihr der EINHEIT, die der männlichen und weiblichen Energie zugrunde liegt, der Energie von Gott oder Geist, sehr nahe.

Damit habe ich ganz grob die Bewegung des männlichen und des weiblichen Energieflusses durch den Energiekörper des Menschen umrissen. Jetzt möchte ich über die unteren 3 Chakren im Einzelnen sprechen. Dies sind die Chakren, die am meisten mit der Erde verbunden sind, und die am meisten mit eurem Dasein hier auf der Erde zu tun haben. Dieser Bereich der tieferen drei Chakren ist für eure innere Reise zur Heilung von höchster Bedeutung, denn hier liegen eure tiefsten Traumen und emotionalen Narben.

Häufig habt ihr das Gefühl, irdische Wesen zu sein, die dem Spirituellen entgegenwachsen. Aber wir sehen es gerade anders herum. Ihr seid spirituelle Wesen, die der Erde entgegenwachsen. Die Erde ist ein wunderbares Zielgebiet, ein versteckter Diamant, der seine wahre Schönheit erst noch offenbaren muss. Die Erde ist das Gelobte Land! 


Der Himmel ist euer Geburtsort. Aber ihr werdet nie in den Bewusstseinsstand zurückkehren, an den ihr euch als „Zuhause“ oder „Himmel“ erinnert, zu einem Zustand reinen spirituellen Seins. Das Abenteuer der Schöpfung bringt euch zu neuen Zielen, ihr seid ständig im Wachsen und im euch Entwickeln: in Richtung einer völlig neuen Art von Bewusstsein. Die Erde ist ein ganz wesentlicher Teil dieser Reise.

Und doch, in euren Manifestationen auf der Erde und euren Versuchen, euch hier selbst auszudrücken, habt ihr eine Menge erlitten. Fast alle unter euch haben schwere emotionale Wunden in den unteren drei Chakren davongetragen, verursacht durch Erfahrungen der Zurückweisung, der Gewalt, des Verlassen werdens. Dies mag sogar in diesem Leben gewesen sein. Fast alle Energie-Blockaden in den oberen drei Chakren hängen mit emotionalen Verletzungen in den unteren drei Chakren zusammen.

Ich will als erstes etwas über das Wurzel-Chakra sagen. Eure Verbindung mit der Erde wurde, vor allem bei Euch LICHT-Arbeitern, emotional belastet. Weil ihr über mehrere Leben hinweg tieferem Widerstand begegnet seid, ist da viel Angst und Abwehr in euch, wenn es darum geht, euch wirklich tief zu erden. Erden bedeutet, wirklich vollständig in euren irdischen Körpern anwesend zu sein und eure innerste Motivation als materielle Realität auszudrücken. Es hat vor allem damit zu tun, dass ihr „anders“ wart und dafür abgelehnt wurdet.

Im Sakral-Chakra, dem emotionalen Zentrum, wurdet ihr ebenfalls durch Erfahrungen der Bedrohung oder des Verlassen werdens tief verletzt und in eurer Ausdrucksfähigkeit stark eingeschränkt.

Durch diese traumatischen Belastungen in euren unteren zwei Chakren ist das Solarplexus-Chakra (drittes Chakra) ebenfalls schwer betroffen. Der Solarplexus hat mit Lebenskraft, positiver Energie und Stärke zu tun. Ihr kennt einige Beispiele für wahre Stärke. Ich meine damit eine Stärke, die nicht aggressiv und nicht zerstörerisch ist. 


Das Solarplexus-Chakra ist dafür verantwortlich, dass ihr häufig beobachten könnt, dass sich eine Person als entweder aggressiv und beherrschend oder unterwürfig und übermäßig bescheiden gibt. Beide Darstellungen sind Resultat eines zugrunde liegenden Gefühls von Hilflosigkeit, und resultieren aus der Verletzung des ersten und zweiten Chakras. Im dritten Chakra geht es darum, einen ausgewogenen Weg zwischen Stärke und Kontrolle zu finden, es geht um ein ausgewogenes Ego.

Ego ist in Ordnung! Das Ego hat eine wichtige Funktion: Es gibt eurem Bewusstsein einen Fokus, der euch ermöglicht, euch als das individuelle Wesen, das ihr seid, zu erschaffen und zu manifestieren. Ja, ihr seid ein Teil des Großen Ganzen, aber ihr seid ebenso „ICH“ und nicht Er, Sie oder irgendjemand anderes. Das Ego ist das notwendige Gegenstück zur spirituellen Kraft in euch, die das „ICH“ transzendieren wird. Die Energie des Ego ist vollkommen ehrenwert und durch die energetische Realität, in der ihr lebt, gerechtfertigt. Wahre Stärke liegt im freudvollen Ausgleich von Ego und Geist.

Der Bereich der unteren drei Chakren ist der wichtigste Bereich für SELBST-Heilung und inneres Wachstum. Die größte spirituelle Herausforderung für euch besteht jetzt darin, euch dieser verwundeten Bereiche in euch selbst anzunehmen. Euer Hauptziel besteht jetzt nicht darin, zu meditieren und mit den kosmischen Bereichen in euch und außerhalb von euch Kontakt aufzunehmen.

Euer "Hauptziel" besteht vielmehr darin, maximales Verständnis und liebevollste Unterstützung für das verletzte "Innere Kind" in euch aufzubringen, und seine Schönheit und Verspieltheit wieder herzustellen. Dies ist eure spirituelle Reise, und hier liegt euer größter Schatz. Die menschliche Seite in euch, den kindlichen Teil von euch, wertzuschätzen und zu respektieren, ist euer Weg zu göttlichem Mitgefühl und zur Erleuchtung.

Ich möchte eure Aufmerksamkeit auf die Tatsache lenken, dass innerhalb dieses energetischen Bereichs zwei von drei der betroffenen Chakren als männlich bezeichnet werden. Dies zeigt, dass vor allem in Hinblick auf die männlichen Energien in jedem von euch, viel Heilungs-Arbeit notwendig ist. Deshalb ist meine Nachricht für euch: Heilt die männliche Energie in Euch!

Die weibliche Energie erholt sich in vielfältiger Art und Weise und gelangt zu der Stärke, die sie braucht, um sich selbst voll und ganz auszudrücken. Die weiblichen Qualitäten wie Intuition, Sensibilität und Verbundenheit, werden mehr und mehr geschätzt, sowohl individuell als auch auf kollektiver Ebene.

Aber es ist nicht so ganz klar, wie eine ausgewogene männliche Energie wirklich aussieht. Die männliche Energie ging irgendwo in den falschen Bildern – was es heißt, ein „echter Mann“ zu sein, Stereotypen, die immer auf das Thema Macht durch Aggression hinauslaufen – verloren. Es ist lebenswichtig, die wahre Natur männlicher Energie zu erkennen und auszudrücken.

Die weibliche Seite braucht jetzt eine ausgewogene männliche Energie, um ihre Rolle wirklich erfüllen zu können. Die weibliche Energie wartet, nicht nur auf der kollektiven Ebene, sondern auch auf der individuellen. Die weibliche Energie befreit sich aus ihrer Opferrolle, gewinnt ihre Selbstachtung zurück und möchte sich nun selbst voller Freude und Kraft durch die Vereinigung mit der männlichen Energie ausdrücken.



Was ist nun also die Kraft ausgewogener männlicher Energie?


Im ersten Chakra führt eine gesunde und ausgewogene männliche Energie zu Selbst-Bewusstsein. Die männliche Energie hat es nicht mehr nötig, zu kämpfen und zu streiten, sie ist vorhanden durch Selbstbewusstsein. Gegenwärtig sein, d.h. mit der gesamten Seele ganz und gar im Hier und Jetzt zu sein, ist eine wesentliche Eigenschaft des ersten Chakras. Sich seiner selbst bewusst und zentriert zu sein, ohne sich in den Meinungen, Erwartungen oder Bedürfnissen Anderer zu verlieren. In seiner Mitte zu bleiben und sich seiner selbst bewusst zu sein, während man mit Anderen in der äußeren Welt kommuniziert: Das ist die ausgewogene Energie des Wurzel-Chakras.

Es ist sehr wichtig, diese Art von SELBST-Bewusstsein zu entwickeln, weil das eure weibliche Energie beschützen und leiten wird. Die weibliche Energie neigt von Natur aus dazu, sich mit Anderen zu verbinden und für andere auf fürsorgliche, nährende Weise da zu sein. Die männliche Energie sorgt für klare Grenzen und hilft dabei, eine Ausgewogenheit zwischen "Geben" und "Nehmen" herzustellen.

In Bezug auf die fließende, verbindende weibliche Energie erfüllt die männliche Energie des unteren Chakras die Rolle eines Ankers oder Rückgrates. Es ist der Punkt, an dem ihr zu euch selbst nach Hause kommt, der Punkt, an dem ihr die Stricke, die euch an andere Energien fixieren, loslasst.

Das Solarplexus (das dritte Chakra) erfüllt dieselbe Aufgabe, aber in einer etwas anderen Weise. Dieses Chakra ist, wie ich schon sagte, das Energie-Zentrum des Ego. Ihr habt mit diesem Konzept des Ego immer noch Probleme. Vor allem unter LICHT-Arbeiterseelen gibt es eine Tendenz, die gebenden, sich selbst überwindenden Energien im Menschen als „höher“ einzustufen. Aber das stimmt so nicht. 


Ihr lebt in einer Welt, in der zwei Energien zusammenspielen und die Bausteine der Schöpfung bilden. Die eine tendiert mehr dazu, zu verbinden und nach Einheit zu streben, die andere schafft Trennung und Individualität. Und diese letztgenannte Energie ist genauso wertvoll und nützlich wie die Erste.

Es ist wichtig, Frieden mit der männlichen Energie zu schließen, eure Individualität zu umarmen, eure Einzigartigkeit, euer „ICH“-Sein. Da gibt es ein wichtiges „ALLEIN-sein“ im Leben, das nichts mit Einsamkeit zu tun hat, aber alles damit, dass ihr ein „ICH“ seid, ein einzigartiges Individuum. Dieses Alleinsein anzunehmen, steht in keiner Weise einer Erfahrung tiefer Verbindung zu Anderen im Wege. Wenn ihr wirklich Eure Individualität anerkennt, könnt ihr auch wirklich kreativ sein. Die männliche Energie des Solarplexus hilft euch, wirklich schöpferisch zu werden.

Das ist es, worauf die weiblichen Energien in euch warten. Eure tief  empfundenen Inspirationen wollen sich auf materieller Ebene realisieren, sie wollen auf eine sehr irdische Weise hervorkommen und Wellen von LIEBE und HARMONIE auf die Erde bringen. Die weibliche Energie ist der Träger des Neuen Zeitalters, aber sie braucht eine ausgewogene, männliche Energie, um sich wirklich manifestieren und ihre Wurzeln in der materiellen Realität schlagen zu können. Deshalb ist es von so großer Bedeutung, dass die Energien des ersten und des dritten Chakras geheilt werden.

Die Energie eines gesunden SELBST-Bewusstseins, des geheilten Solarplexus, ist Selbstvertrauen. Im ersten Chakra ist es Selbstbewusstsein, im dritten Chakra ist es Selbstvertrauen. Dies ist nicht die Arroganz, die man bei einem aufgeblasenen Ego findet, sondern es heißt einfach, sich selbst zu vertrauen: Ich fühle, dass ich es kann!

Es bedeutet, euch eurer tiefsten Inspiration, eurer eigenen schöpferischen Fähigkeiten bewusst zu sein, und dementsprechend zu handeln. Lasst eure Energien aus euch herausfließen, vertraut in eure natürlichen Talente und Gaben, vertraut dem, der ihr wirklich seid, und zeigt euch der Welt! Vor allem für euch LICHT-Arbeiter, die so viel inneres Wissen und Weisheit besitzen, ist es an der Zeit, euch zu zeigen und nicht mehr zu verstecken. Es ist an der Zeit!



Dies ist Euer Ziel, und hier werdet Ihr Eure größte Erfüllung finden.


Versöhnt euch mit der männlichen Energie in euch. Zögert nicht, für euch selbst einzustehen, Fülle anzunehmen und gut für euch selbst zu sorgen. Seid Ego-istisch im reinsten und neutralen Sinne des Wortes. Ihr seid ein Ego, ihr seid ein Individuum. Ihr könnt und ihr sollt nicht die ganze Zeit Vergebungs-bereit und verständnisvoll sein. Es ist nicht spirituell, Alles und Jedes zu tolerieren. Natürlich gibt es da Momente, wo ihr „Nein“ oder vielleicht sogar „Tschüß“ sagen müsst, und keine Kompromisse machen könnt. Tut das ohne Angst oder Schuldgefühle, und fühlt, wie die männlichen Energien von Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl es euch möglich machen, die zarte Pflanze eurer weiblichen Energie blühen und gedeihen zu lassen.


Es geht nur um die Zusammenarbeit zwischen den Energien. Männliche und weibliche Energien sind in einem langen und schmerzhaften Kampf gemeinsam untergegangen. Sie werden auch wieder gemeinsam auferstehen, denn Einer kann ohne den Anderen nicht ausgewogen sein. Jetzt, da die weibliche Energie bereit ist, aus der Asche der Erniedrigung und Unterdrückung aufzusteigen, ist da ein dringendes Bedürfnis nach einer Wiedergeburt der männlichen Energie.

Diese "Wiedergeburt" wird schließlich auf der kollektiven Ebene sichtbar werden, aber zuerst wird sie sich in jedem Einzelnen von euch vollziehen, egal ob Mann oder Frau. Ihr alle seid die Hüter dieser uralten Energien in euch und es ist euer Geburtsrecht, ihre Beziehung gleichberechtigt und freudvolle zu gestalten.


ICH BIN Jeshua

Gechannelt durch Pamela Kribbe

Übersetzung: Dorothee Geray


Quelle:  www.jeshua.net/de





Seit Jahren betreibe ich diesen BLOG zum Zweck der Aufklärung und Information. Von Anfang an ist mein Blog frei von jeglicher WERBUNG - und so soll es auch bleiben, um die Eigenschwingung zu erhalten. Für meinen Einsatz an Zeit und Energie (Recherche, Übersetzungen, Channelings, Fotosuche, eigene Artikel, usw.) würde ich mich über LIEBEvolle Energie-Ausgleiche sehr freuen.

Hier sind meine Konto-Daten für nationale und internationale Überweisungen:

Inhaber:  Renate Rehberg
IBAN:      DE59 7002 2200 0071 8055 65
BIC:        FDDODEMMXXX
Bank:      Fidor Bank

DANKE!



Mittwoch, 9. Mai 2018

ERKENNT EURE SCHÖPFERKRAFT

Liebe Grüße, und herzlich willkommen zu den Mitteilungen der Arkturianischen Gruppe. Wisse, dass du schnell neue Bewusstseinsebenen erreichst, die für einige von euch zu Disharmonie mit Familie und Freunden geführt haben, die verärgert und enttäuscht sind, weil du dich verändert hast und nicht mehr derselbe Mensch bist, den sie kannten und weiterhin haben möchten.

Die spirituelle Entwicklung zwingt oft Jene, die dem Erwachen am nächsten sind, ihr eigenes Glaubenssystem in Frage zu stellen, was zu Gefühlen von Wut und Abwehr führt. Anders als in der Vergangenheit zu sehen und zu glauben, wird oft "das Boot" der Leute, die dir am nächsten sind, "rocken", weil sich die Energieausrichtung, die du zuvor bei ihnen hieltst, auflöst.

Erwachen führt oft zum Ende einiger Beziehungen. Dies geschieht häufig in Familien oder mit Freunden, die durch ein bestimmtes Glaubenssystem, religiöse Praxis, Tradition oder kulturelles Erbe eng energetisch ausgerichtet sind. Es ist wichtig, dass du niemals einem Menschen oder einer Gruppe erlaubst, dich dazu zu überreden, in einem Bewusstseinszustand zu bleiben, aus dem du herausgewachsen bist.

Der Zweck der Entscheidung, auf der Erde zu leben, besteht darin, sich zu entwickeln und zu entscheiden, in einem bestimmten Glaubenssystem gefangen zu bleiben, um anderen zu gefallen oder einfach "den Frieden zu bewahren", ist eine Hingabe persönlicher Kraft. Dies bedeutet nicht, dass ihr Familie und Freunde verlassen sollt, es sei denn, dass es notwendig wird, was manchmal der Fall ist. Es bedeutet einfach, dass du in der Wahrheit zentriert bleibst und wachsam gegenüber der Versuchung bist, dich mit allen Überzeugungen, die die Gruppe halten mag, in Übereinstimmung zu bringen, aber mit denen du nicht länger mitschwingst. Euer Leben wird sich verändern, weil es "in der Welt, aber nicht von dieser Welt" ist.

Es passiert oft, dass die Entwicklung einfach, sanft und ohne Anstrengung bestimmte Beziehungen auflöst, da Beide erkennen, dass sie nichts mehr gemeinsam haben. Dies ist oft der Fall bei Jenen, die ursprünglich zusammenkamen, um etwas zu vollenden, das aus einem vergangenen Leben nicht fertiggestellt wurde und nun vollständig ist. Es gibt Viele, die versuchen, auflösende Beziehungen weiterzuführen, aber dies kann nur scheitern, weil es für die Zusammenarbeit von Beziehungen jeglicher Art eine Energie-Ausrichtung (...eine gleiche Schwingung) geben muss.

Habt keine Angst vor Irgendetwas zu dieser Zeit, meine Lieben, denn ihr beobachtet, wie Entwicklung funktioniert. Ein Individuum erhält eine tiefe Einsicht und weil es nur EINS gibt, können Jene, die mit diesem Menschen irgendwo auf der Welt in einer Linie stehen, es auch empfangen. Deshalb kommt es oft vor, dass Jemand eine Idee für eine Erfindung bekommt und zur selben Zeit, ein anderer Mensch, der oft weit weg ist, erhält dieselbe Idee für gleiche Erfindung.

Jedes Mal, wenn eine neue "Wahrheit" ins Bewusstsein drängt, wird sie Teil des Konsens-Bewusstseins, das Allen zugänglich ist. Im Laufe der Zeit haben sich viele Meister dafür entschieden, ein Leben auf der Erde zu führen, besonders in Zeiten spiritueller Unwissenheit, nur um das Konsensus-Weltbewusstsein mit der Wahrheit zu säen und für jeden spirituell bereit zu machen, es zu empfangen.

Die Wahrheit ist gegenwärtig in jedem Individuum, kann aber nicht zur bewussten Wirklichkeit werden, bis das Individuum bereit und in der Lage ist, sich der höheren Energie der Wahrheit anzugleichen. Jede Seele muss irgendwann die Tür öffnen, aus der das "eingesperrte Licht" entkommen kann. Ungeachtet dessen, was Viele noch glauben, kann niemand, kein Meister, kein "Heiliger", kein Lehrer oder Unterrichtender, egal wie entwickelt oder verehrt, dies für euch tun. Sie können euch bei euren Entscheidungen behilflich sein, wenn ihr erwacht, aber nur ihr selber könnt diese Tür öffnen.

Jeden Tag erwachen mehr Menschen, auch wenn es nur eine wachsende Unzufriedenheit darüber ist, wie Regierungen, religiöse Lehren und Konzerne Menschen ihrer persönlichen Macht beraubt haben. Ohne die Notwendigkeit, dass du Irgendetwas äußerlich tust, verbinden sich Jene, die nach Innen gehen häufig und leben die Wahrheit, die du kennst, und fügen dem Weltbewusstsein LICHT hinzu, das es wiederum allen zugänglich macht, die aufnahmebereit sind.

Worte und Aktionen, die aus einem entwickelten Bewusstseinszustand hervorgehen, können einen neuen Bewusstseinszustand auslösen für Jene, die ernsthaft nach einem "höheren Weg" für sich selbst und die Welt suchen. Viele sind in dieser Zeit am Erwachen und jene, die mit dem "Status quo" zufrieden sind, werden zu einer Minderheit. Einige, die immer in Angst gelebt haben, nehmen jetzt die Macht zurück, die sie ignorant verschenkt haben, und fühlen sich wohl, statt ängstlich zu sein. Ihr steht trotz des äußeren Erscheinungsbildes vor einer großen Veränderung, aber ihr müsst geduldig sein und den Prozess zulassen.

Wir möchten auf die Idee der Sicherheit eingehen, die in der dritten Dimension in erster Linie um Verwundbarkeit und Trennung geht, Konzepte, die die Mehrheit in Angst gefangen halten sollen. Die einzige wirkliche Sicherheit, die es Jemals gibt oder geben wird, ist bereits vollständig in euch vorhanden. Sicherheit ist die automatische Manifestation der bewussten Erkenntnis, dass es Nichts gibt, wovor man sich schützen muss. Das ist eure schützende Arbeit, nicht die Hunderte von materiellen Konzepten, die für das persönliche Überleben notwendig sind.

Das drei-dimensionale Glaubenssystem besagt, dass es Millionen von Menschen, Orten und Dingen gibt, vor denen ihr Schutz braucht: Krankheiten, schlechte Menschen, gefährliche Orte und alles, was von Autoritätspersonen als gefährlich angesehen wird. Wenn es aber nur EINS gibt, WER oder WAS kann es geben, vor dem ihr Schutz braucht? Woraus könnte es gemacht sein, wenn es nur EINE Substanz gibt?


Diese "Wahrheit" wird angesichts der Vielen, die immer noch glauben, dass sie allerlei materielle Vorrichtungen und Aktionen benötigen, um die persönliche Sicherheit zu gewährleisten, ins Wanken geraten. Gottes Erkenntnis ist und war immer die einzig wahre Sicherheit, die man auf der Erde haben kann, weil ein drei-dimensionaler Bewusstseinszustand nur als Formen von Dualität und Trennung manifestieren kann und wird.

Gewalt jeglicher Form ist trotz allem "Schein" und keine wirkliche Macht. Wenn es kein Gesetz hat, das es unterstützt und aufrechterhält erhält, außer der Energie des Glaubens, wird es sich in "Nichts" auflösen, was es auch wirklich ist, wenn genug Menschen zu dieser Wahrheit aufwachen. Alles Wirkliche wird für immer durch das göttliche Gesetz festgehalten, und wenn Gewalt eine Realität wäre, wäre niemand in der Lage sie zu entfernen oder zu verändern.

Ihr seid "GOTT" und es ist Zeit, euch selbst zu sehen und zu erkennen, WER und WAS ihr wirklich seid. Braucht Gott Waffen und Angst um zu überleben? Fürchtet Gott Andere, die nicht genauso aussehen, sprechen, handeln oder glauben? Wer sind diese "Anderen", wenn es doch nur EINS gibt? Gott ist die Anderen!

Stellt euch Gott als Holz vor. Häuser werden gebaut, Möbel werden hergestellt und Tausende von Produkten werden geschaffen, aber Jeder, egal wie einzigartig, bleibt immer Holz. Dies ist die Wahrheit über alles ~ es gibt nichts in und aus dem Einen "Göttlichen Bewusstsein", und es sind nur die falschen Glaubenssätze der Dualität und Trennung, die die Welt anders erscheinen lassen, weil ~ IHR SEID SCHÖPFER!

Ihr werdet sagen: "Aber wir leben nicht in einer von Gott regierten Welt, und die Nicht-Erwachten werden uns schaden." Das ist zu dieser Zeit wahr, und es ist weise, Nachts die Türen zu schließen und zu vermeiden, dunkle Straßen in gewalttätigen Vierteln zu betreten. Intuition ist sehr praktisch und erfüllt die Bedürfnisse des Augenblicks. Was wir sagen ist, dass, wenn ihr euch immer tiefer in die Verwirklichung eurer Einheit mit der Quelle entwickelt, dieser erreichte Bewusstseinszustand automatisch zu eurer Sicherheit wird. Trennung und Gewalt existieren im Göttlichen Bewusstsein nicht.

Vergesst niemals, dass euer eigener, erlangter Bewusstseinszustand die Substanz eurer Erfahrungen ist. Ein Mensch, der ständig in Angst lebt, immer auf der Suche nach "Anderen", die ihnen Schaden zufügen wollen, schafft sich eine Form von dem, was sie fürchten, was wiederum die Angst bestätigt und sie in ihrer Illusion fest verankern lässt. Jeder ernsthafte Student der Wahrheit muss sich selbst fragen: "Was glaube ich, dass ich mich so fühle?"

Waffen sind einfach moderne Versionen der alten Schwerter, Speere und Äxte, die den gleichen Bewusstseinszustand (Trennung und Dualität) ausdrücken, der bis heute fortgeführt wird. Fragt euch selbst, glaube ich wirklich, dass ich ein "Göttliches Wesen" bin, das nach dem Ebenbild Gottes geschaffen wurde, oder glaube ich immer noch, dass ich nur ein schwaches, menschliches Subjekt bin und Schutz vor Allem brauche, was darauf wartet, mir zu schaden, wenn ich nicht wach und vorbereitet bin?

Versucht euch vorzustellen, dass der Meister Jesus oder Gautama, der Buddha, verborgene Waffen trug, während sie ihrer Arbeit nachgingen, in dem Glauben, dass diese Dinge ihre Sicherheit waren. Viele werden sagen: "Ja, aber die Meister waren anders." Wie könnte das möglich sein, wenn es nur EINS gibt? Jeder Mensch, egal wie schlafend er in der Illusion schläft, hat alles, was jeder Meister je gehabt hat, mit dem Unterschied, dass diese genannten Meister erwacht waren.

In diesen gegenwärtigen Zeiten gibt es mehr als genug Ereignisse, um sogar die am Meisten entwickelten zu verunsichern und zu verängstigen, aber JETZT ist eure Zeit zu lernen, zu üben und zu leben, was ihr erfahren habt, ist die Wahrheit darüber, WER und WAS ihr selbst und WER und WAS jeder andere Mensch ist, unabhängig vom Aussehen.

Es gibt ein viel größeres Bild als das, was ihr mit menschlichen Augen sehen könnt. Viele, die an gewalttätigen Erfahrungen oder sogar am Tod beteiligt waren, wählten diese Erfahrungen aus, um alte karmische Energien auszugleichen. Für Andere sind diese Erfahrungen notwendige Werkzeuge zum Lernen, weil sie ähnliche Handlungen in einem früheren Leben gemacht haben.

Einige Sklavenhalter der Vergangenheit sind in schwarzen Körpern zurück gekommen, um die andere Seite der Dinge zu lernen und zu erleben, aber das bedeutet NICHT, dass Vorurteile und rassistische Gewalt jemals gerechtfertigt sind. Wir versuchen nur, das "Bewusstsein" dafür zu schärfen, was zu dieser Zeit in der Welt geschieht, um zu verstehen, dass hinter Allem die unaufhaltsame Entwicklungs-Reise der Menschheit und Gaia steht.

Es passiert oft und besonders in diesen Zeiten, dass eine weiterentwickelte Seele sich entscheidet, in ein gewalttätiges oder traumatisches Ereignis einzutreten, nicht aus persönlichem Bedürfnis, sondern einzig und allein um Andere zu erwecken. Ihre liebevolle Wahl dient dazu, ein bestimmtes Konzept oder einen bestimmten Glauben zu erhellen, der die Menschheit immer noch in Knechtschaft hält.

Vieles geschieht energetisch, aber viele sind immer noch nicht in der Lage zu verstehen, was vor sich geht und kehren so noch tiefer in die drei-dimensionalen Werkzeuge der Sicherheit zurück. Habt keine Angst und bezweifelt niemals, dass ihr ganz und vollständig seid, immer wart und immer sein werdet. Die Erkenntnis dieser Wahrheit wird es euch ermöglichen, ohne Angst zu leben, und zu wissen, dass selbst der sogenannte menschliche Tod nur ein "Umzug" von einem Ort zum Anderen ist, ein Umzug, den ihr schon oft gemacht habt.

Tut, was ihr tun müsst, und vertraut immer eurer Intuition. Einige von euch sind noch nicht spirituell oder materiell bereit, die menschlichen Schutzkonzepte aufzugeben, und es liegt kein Versagen darin, weil ein Zustand des Bewusstseins, der noch nicht erreicht wurde, so sehr menschlich ist.

Es kommt jedoch ein Punkt in jeder Entwicklungs-Reise, wo ihr die drei-dimensionalen Werkzeuge loslassen müsst, seien sie physisch, emotional, mental oder spirituell in der Erkenntnis, dass ALLES, was für das Glück, die Sicherheit und Geborgenheit notwendig ist, bereits vorhanden ist und nur auf Anerkennung wartet.

Die Meisten von euch, die diese Mitteilungen lesen, sind bereit, dieses höhere Gefühl von Sicherheit, Geborgenheit und Schutz zu umarmen und zu leben.

Haltet diese Wahrheiten einfach still, heilig und heimlich in eurem Herzen. Denkt oft darüber nach, erlaubt euch, Zeit zu nehmen und stärker zu werden, bis euer "Höheres Selbst" bestimmt, dass ihr bereit seid, Teil eurer erreichten Bewusstseinsstufe zu werden.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Gechannelt durch Marilyn Raffaele

Übersetzung: SHANA

Quelle deutsch: http://torindiegalaxien.de/0518/0arkt-grupp.html




Seit Jahren betreibe ich diesen BLOG zum Zweck der Aufklärung und Information. Von Anfang an ist mein Blog frei von jeglicher WERBUNG - und so soll es auch bleiben, um die Eigenschwingung zu erhalten. Für meinen Einsatz an Zeit und Energie (Recherche, Übersetzungen, Channelings, Fotosuche, eigene Artikel, usw.) würde ich mich über LIEBEvolle Energie-Ausgleiche sehr freuen.
Hier sind meine Konto-Daten für nationale und internationale Überweisungen:
Inhaber:  Renate Rehberg
IBAN:      DE59 7002 2200 0071 8055 65
BIC:        FDDODEMMXXX
Bank:      Fidor Bank

DANKE!