Samstag, 23. Juni 2018

SEI DIE LEBE, DIE DU WIRKLICH BIST

Alle sind EINS! Dies ist kein neuer Gedanke, dies ist eine göttliche Wahrheit, die für immer unveränderlich ist, aber als Menschen, die die Illusion leben, habt ihr dieses Wissen vor euch selbst verborgen, um das Gefühl der Trennung so real wie möglich zu machen. Jetzt ist es an der Zeit, diese Wahrheit anzuerkennen, sich zu öffnen, um sie zu erkennen, und dann zuzulassen, dass sie euch in jedem Moment führt. 

Es gibt keine Möglichkeit der Trennung von Gott, von der Quelle, denn das ist ALLES-was-IST, und alles Bewusstsein, das Denken und Empfinden, entsteht hier. Wenn ihr es nicht spürt, es fühlt, es erkennt, dann entscheidet ihr, es euch nicht bewusst zu sein.

Jetzt ist es an der Zeit, sich eurer göttlichen Natur als "EINS" mit der Quelle bewusst zu werden. Dies ist kein egoistisches Gefühl des Stolzes, wichtig darin, was ihr seid, es ist ein volles Wissen und Bewusstsein eurer wahren Natur, in der jegliches Bedürfnis, mit Anderen zu konkurrieren oder sie zu beeindrucken, total aufgelöst ist, weil alle Furcht gegangen ist, und weil es nur die permanente Gegenwart der LIEBE, die bedingungslos von sich selbst und von allen Anderen in dieser Einheit, die die Quelle ist, akzeptiert wird.

Wenn das bewusste Gewahrsein dieser "Wahrheit" in euch aufsteigt, ist es sofort offensichtlich, dass es schon immer da war, und diese Erkenntnis ist im Allgemeinen ziemlich überwältigend, wenn sie zum ersten Mal erlebt wird, während es eine menschliche Form einnimmt. Es kann für euch niemals sinnvoll beschrieben werden, es kann nur erfahren werden. Wenn das so ist, wisst ihr, dass ihr "Zuhause" seid, dass ihr dort seid, wo ihr immer wart, ewig gegenwärtig in der Präsenz des EINEN, von dem die gesamte Schöpfung in einem ständig wachsenden und unbegrenzten Feld der Liebe ausströmt, das alles ist, das Alles innerhalb Seiner enthält.

Leben, Bewusstsein, Gewahrsein  ~ LIEBE ~  ist ewig. Es kann nicht altern, verfallen, sterben oder zerstört werden, und auch nicht, weil ihr EINS mit Ihm seid. Euer Schicksal, eure göttliche Bestimmung, soll in jedem Moment eurer ewigen Existenz in "Freude" sein, und so seid ihr auch. Alles, was nicht aus Liebe ist, ist illusorisch, unwirklich und kann nicht dauern, und wenn es vorbei ist, bleibt nur die Liebe und die Freude, die sie ständig demonstriert.

Euer Körper ist nur ein vorübergehendes Zuhause für euren Spirit, wenn er beschließt, Mangel, Begrenzung, Trennung, Alleinsein zu erfahren und die Lektionen zu lernen, die er gewählt hat, während er als Mensch inkarniert ist. Auch sind Jene gegenwärtig auf der Erde inkarniert, um am Prozess des Erwachens der Menschheit teilzunehmen, indem sie einander helfen, sich ihrer ewigen, spirituellen Natur vollständig bewusst zu werden und zu lernen, dass LIEBE die einzige Wirklichkeit ist. 

Nur durch die LIEBE könnt ihr euch spirituell entwickeln, und eure menschliche Form hat sich auch entwickelt und entwickelt sich weiter, weil es die Absicht von Spirit ist, sie über die grundlegenden Bedürfnisse des Überlebens hinaus zu erheben, so dass auch sie die Freude erfahren kann, die Liebe ist.

Viele wachsen JETZT in eine Erkenntnis davon und verändern folglich ihre Einstellungen und Verhaltensweisen, um sich mit dieser Wahrheit zu verbinden, und dabei befinden sie sich in einem Zustand von Frieden und Glück, der weit über alles hinausgeht, was sie jemals für möglich gehalten hatten. Ihr seid Liebe, aber ein von ihr entfremdetes Leben, wie ihr es seit Äonen geführt habt, führte euch zu der Annahme, dass es ein unwirklicher Zustand war, der nur kurz und schwach erlebt werden konnte, als er euch von einem Anderen angeboten wurde  ~ euren Eltern, Familie, oder Partner ~  und dann wieder aufgelöst wurde, was euch zurück in den "normalen" Zustand der Unsicherheit und Angst versetzte, die aufgrund eurer ständigen und andauernden Überlebens-Bedürfnisse entstanden sind.

Die LIEBE, wenn ihr euch ihr öffnet, zeigt ganz klar, dass das Überleben kein Problem ist. Es erfüllt euer Herz mit der Gewissheit, mit dem Wissen, dass ihr in jedem Moment eurer ewigen Existenz bedingungslos angenommen und unendlich geliebt werdet, und dass absolut nichts diese Wahrheit ändern oder verändern kann. Ihr seid näher an Gott, an der Quelle, an der Liebe als an eurem eigenen Körper. 


Wenn ihr meditiert, könnt ihr ein sehr klares Verständnis erreichen, dass euer Körper etwas ist, was ihr habt ~ es ist nicht das, was ihr seid. Er ist ein Gefäß, ein Lerngerät, das es euch ermöglicht, physisch in der Welt zu leben und das Spiel der Trennung zu spielen, bis ihr entscheidet, dass ihr zur Wirklichkeit, zur Quelle, zur LIEBE zurückkehren möchtet. Aber nachdem ihr scheinbar das Spiel der Trennung über Äonen gespielt habt, braucht es Zeit, eure Perspektive anzupassen und den Weg zu finden, der euch aus dem Spiel herausführen wird, den Weg, der euch unfehlbar nach Hause führt.

Zuhause ist, wohin ihr geht, und es liegt in euch! Ihr könnt Niemals nicht dort sein. Es ist das Leben, das Bewusstsein, das Bewusstsein des Seins, mit dem jedes fühlende Wesen ausgestattet ist. Es ist die Energie, die euch in jedem Moment befähigt und motiviert. Innerhalb der illusorischen Welt der Form scheint es den meisten Menschen, dass das Leben eine biologische Energie ist, die durch Nahrung und Wasser im Körper aufgebaut wurde und aufrechterhalten wird, bis sie entweder durch einen Unfall, durch Krankheit oder aus Altersgründen stirbt. 

Und natürlich stirbt der Körper, weil es nur eine temporäre Form ist, die eine Entität einnimmt, um am Spiel teilzunehmen. Das Spiel geht weiter, solange es willige Spieler gibt, aber die Begeisterung für das Spiel nimmt ab, weil es sich dem Moment der Vollendung nähert. Das Spiel hat es euch ermöglicht, euch viele sinnvolle und wertvolle Lektionen zu präsentieren, die euch dazu zwangen, euch vollständig und aufmerksam mit ihnen zu beschäftigen, um den maximalen Nutzen daraus zu ziehen. 

Die wichtigsten Lektionen wurden nun gelernt und die Informationen, die daraus gewonnen wurden, wurden größtenteils assimiliert. Jetzt setzt ihr Alles, was ihr gelernt habt, in die Praxis um, während ihr euch durch euren persönlichen Prozess des Erwachens bewegt.

Jene in den spirituellen Reichen  ~ eure Führer, Heiligen, Engel und geliebten Menschen ~  sind immer zur Stelle, um euch zu helfen, wenn ihr sie ruft. Geht mindestens einmal täglich in euer eigenes inneres Heiligtum und öffnet eure Herzen für die LIEBE, die dort wohnt und auf eure Einladung wartet, um euch zu umarmen. Und auch während des Tages, wenn ihr einen Moment habt  ~ warten, bis sich die Ampeln ändern, während ihr auf den Bus, den Zug oder das Flugzeug wartet oder darauf, dass ein Freund, Geliebter oder Geschäftspartner ankommt ~  geht einfach kurz hinein in euren inneren Tempel und erneuert eure Absicht, in jedem Augenblick, in dem alles entsteht, liebevoll zu sein. 

Diese Absicht, die sich den ganzen Tag wiederholt, ist extrem kraftvoll und unterstützend und reagiert sofort, was euch einen enormen Energieschub gibt, wenn ihr darum bittet. Ihr werdet immer vollständig unterstützt, also versucht nicht, irgendetwas alleine zu machen. Ruft euer Support-Team! Sie warten auf euren Ruf. Der Versuch, Dinge alleine zu tun, ist ein Problem des egoistischen Stolzes, das euch nicht dient, sein einziger Zweck ist es, euch davon zu überzeugen, dass ihr alleine seid, was natürlich niemals der Fall ist. 

Egal, mit welchem ​​Problem ihr es zu tun habt, bittet euer "Support-Team" um Hilfe, weil es sie ehrt, und dann können sie euch ehren, indem sie antworten und euch mit einem Gefühl des Friedens erfüllen, während ihr fühlt, wie ihre Liebe euch umarmt. Einheit bedeutet genau das, und um euer Gewahrsein davon auszuschließen, verbirgt sich vor euch die Führung und das Wissen, das euch zur Verfügung steht, wenn ihr eurem irdischen Weg nach Hause folgt.

Erinnert euch also regelmäßig daran, dass Ihr EINS seid mit der Quelle und mit der ganzen Schöpfung, und dass euch daher nichts fehlt und ihr nicht den Weg nach Hause außerhalb von euch suchen müsst, es ist ALLES in euch und zeigt seine Präsenz durch die Ereignisse und Probleme in eurem Leben.

Nichts, was in eurem Leben geschieht, ist zufällig, alles was entsteht, hat einen Zweck für dich! Wie ihr damit umgeht oder darauf reagiert, ist ein Ergebnis eures freien Willens, aber eure Egos kommen fast immer sofort mit einer vorgeschlagenen Reaktion herein, also solltet ihr einen Moment zurückbleiben, um eurem höheren Selbst oder eurer intuitiven spirituellen Führung zu erlauben um euch die bestmögliche Antwort zu bieten. Es mag eine Handlung sein, es kann Untätigkeit sein, aber es wird immer eine absolut liebevolle Antwort sein.

Aber eure Egos hassen das und versuchen, euch dazu zu bringen, eure angeborene Weisheit zu überwinden und die Aufregung einer schnellen, klugen, schlauen oder angreifenden Reaktion zu erleben. Ihr wisst aus Erfahrung, dass das fast immer Schmerzen und Leiden verursacht, also jetzt, in diesem Moment, ist es der Moment, aufzuhören, euren Egos zu erlauben zu laufen  ~ das ist Kontrolle ~  und ruiniert oft eure Erfahrungen.

Ihr seid LIEBE! Seid es und lasst die scheinbar schützenden Masken fallen, die ihr der Welt präsentiert, sie dienen nicht euren besten Interessen und dienen euch nicht. Wenn ihr euch wirklich erlaubt, euer göttlich erschaffenes SELBST zu sein, fließt das Leben viel reibungsloser für euch, und ihr kommt viel leichter mit den Fragen und Problemen zurecht, die auftauchen, und jeglicher Schmerz oder Leiden, die auftauchen können, werden weit weniger überwältigend sein.

Seid wieder die LIEBE, die ihr wirklich seid! Das ist eine der wichtigsten Lektionen, die euch als Mensch präsentiert werden, und ihr habt uneingeschränkte Unterstützung von Denen in den spirituellen Reichen, um daraus zu lernen und voranzukommen. 

Gott will, dass ihr erwacht! Die ganze Schöpfung will euer Erwachen! Ihr werdet euer Erwachen sein, seid so, wie ihr wirklich seid, und bewegt euch kraftvoll zu diesem unausweichlichen Moment.

Euer liebender Bruder Jesus

Gechannelt durch: John Smallman

Übersetzung: SHANA

Quelle deutsch: http://torindiegalaxien.de/0618/0jesus.html#10




Seit Jahren betreibe ich diesen BLOG zum Zweck der Aufklärung und Information. Von Anfang an ist mein Blog frei von jeglicher WERBUNG - und so soll es auch bleiben, um die Eigenschwingung zu erhalten. Für meinen Einsatz an Zeit und Energie (Recherche, Übersetzungen, Channelings, Fotosuche, eigene Artikel, usw.) würde ich mich über LIEBEvolle Energie-Ausgleiche sehr freuen.

Hier sind meine Konto-Daten für nationale und internationale Überweisungen:

Inhaber:  Renate Rehberg
IBAN:      DE59 7002 2200 0071 8055 65
BIC:        FDDODEMMXXX
Bank:      Fidor Bank

DANKE!

BOTSCHAFT VON MIKE QUINSEY - 22. Juni 2018

Die Ungewissheit in der Welt besteht weiterhin, und es scheint noch kein Ende in Sicht zu sein. Dennoch arbeiten jene Leute, die sich für den "FRIEDEN" einsetzen, hart dafür, die Geschehnisse in eine Ära zu dirigieren, die kommen muss, da die Schwingungs-Frequenzen sich immer weiter erhöhen. Der wesentlichste Wandel geschieht in Bezug auf jene Personen, die bereitstehen, um künftig wichtige Rollen darin zu übernehmen, die unterschiedlichen Länder zu regieren. 

Noch werden einige Wenige von denen beherrscht, die nur eigensüchtige Motive im Sinn haben und nicht zulassen wollen, dass die Demokratie ihren Platz einnimmt. Doch die wird kommen, denn Despoten und Ihresgleichen müssen den Weg freimachen für Leute mit liberalerem Zugang zur Politik, wo die Bevölkerung an erster Stelle steht.

Ihr habt nun schon seit geraumer Weile die (2012-)Marke passiert, und die neue Herangehensweise an das Leben muss sich nun sehr bald manifestieren und euch auf jene Spur setzen, auf der der "Weltfrieden" erreicht werden kann. Der erste Schritt dahin ist bereits gemacht mit der Beschränkung, dass keine nuklearen Waffen mehr eingesetzt werden dürfen. Die Stimmung auf der Erde hat sich beträchtlich gewandelt, und es ist ein Aufwärtstrend zugunsten des globalen Friedens zu verzeichnen. 

Ihr müsst euch vor Augen halten, dass Jahrhunderte voller Gegensätze und Täuschungsmanöver nicht mit einem Schlag aus der Welt geschafft werden können; es bedarf eines Wechsels in der Staatsführung zugunsten jener Personen, die das größere Gesamtbild sehen und sich für die Menschenrasse einsetzen. Es stehen schon geeignete Kandidaten bereit, an die Öffentlichkeit zu treten, um euch beharrlich voranzubringen und die Vorteile der neuen Erfindungen zu manifestieren, die den Beginn des Neuen Zeitalters einleiten.

Die Menschen der Erde haben angefangen, mit EINER Stimme zu sprechen und Veränderungen zum Besseren zu fordern, denn sie sind nicht länger bereit, hinzunehmen, dass ihnen immer noch in vielen Bereichen der Technologie die Fortschritte absichtlich vorenthalten werden. Auf höheren Ebenen wurden bereits Ideen vorgestellt gegenüber Leuten, die diese weiterentwickeln können; doch bisher wurde nur sehr wenigen dieser Ideen gestattet, „das Licht des Tages zu sehen“

Aber Diejenigen, die immer noch daran interessiert sind, die alten Wege beizubehalten, weil diese für sie profitabel waren, stellen fest, dass es allmählich härter für sie wird, die Bemühungen um Einführung fortschrittlicher Technologien und deren Verfügbarmachung für Alle noch weiter zu durchkreuzen. Der Fortschritt kann nicht auf unbestimmte Zeit immer noch aufgehalten werden, und aus der höheren Ebene stehen wir jenen "Furchtlosen" bei, die weitermachen mit ihren Anstrengungen, die Menschheit weiterzubringen, und wir beschützen sie.

Die Erde setzt ihr Reise aufwärts in neue Sphären des Weltraums fort, und die neuen Schwingungen spielen ihren Part dabei, in globalem Umfang einen Wandel herbeizuführen. All das gehört zu den Veränderungen, die ihr ermöglicht habt, indem ihr eure "Eigenschwingung" erhöht habt, sodass diese euch aus den alten, niederen Schwingung herausgeholt und auf den Weg vieler Veränderungen geführt hat, die noch kommen werden, aber auch bereits Fortschritte machen. 

Seid versichert, dass viele Seelen für euer Weiterkommen wirken, und sie haben die Befugnis, alle Schritte zu unternehmen, die für den Erfolg notwendig sind. Daran könnt ihr erkennen, dass ihr niemals Allein seid in eurem Kampf, die "Dunkelmächte" aus dem Feld zu räumen, die immer noch ungeachtet der Folgen, versuchen, euren Erfolg zu verhindern; aber sie werden ihr Ziel nicht erreichen. 

Auf Galaktischer Ebene überwachen weiterhin die "Blauen Avianer" eure Erde und beobachten unauffällig alle Geschehnisse auf und um die Erde. Sie warten den Ausgang der Veränderungen ab, der ihnen in der weiteren Zukunft den offenen Kontakt mit euch ermöglichen wird.

Die Zukunft liegt weitgehend in den Händen der jungen Leute, die aus der alleinigen Seelen-Absicht heraus inkarniert haben, den Wandel zu beschleunigen, der die Grundlagen für die Zukunft legen wird. Sie haben bereits einen anderen Zugang und eine andere Einstellung zu den Dingen, die da zurzeit erlebt werden, und sie sind äußerst zuversichtlich, dass sie die Probleme überwinden können. Ihre Anwesenheit ist bereits spürbar, und sie machen Wege ausfindig, die sie schließlich an die vorderste Front bringen werden. 


Manche Leute fragen sich, was denn so junge Menschen eigentlich darüber wissen können, wie sie uns aus unserer derzeitigen misslichen Lage heraushelfen können, und die Antwort ist, dass ihr gegenwärtiges Lebensalter keine Rolle spielt, denn sie sind alte Seelen mit viel Erfahrung darin, mit dem LICHT zu arbeiten, und sie sind begierig darauf, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten anwenden zu können, um die Menschheit voranzubringen. Ihr werdet ihr Erscheinen in der Öffentlichkeit bald erleben, denn ihre Leistungen sind bemerkenswert. 

Die schlimmen Nachrichten beherrschen immer noch die "Schlagzeilen" auf den Frontseiten der Zeitungen und der Fernsehsender, aber nicht mehr lange, dann wird das Interesse an übertriebenen Sensationsmeldungen nachlassen. Dann könnt ihr feststellen, dass einige jener Zeitungen Leser verlieren, die nun nach echten, wahren Meldungen forschen und an globalen Aktivitäten interessiert sind. Die Stimmung wandelt sich, und die Wahrheit wird eingefordert, denn viel zu lange wurdet ihr mit einer „Diät“ aus Seifenopern und Events abgespeist, die künstlich dramatisiert wurden. 

Ihr könnt sicher sein, dass deren Herausgeber einzig und allein am Verkauf dieser Meldungen interessiert sind, doch sobald die Wende ernsthaft wirksam wird, werden sie ihre Politik ändern. Nachrichten und Artikel sind inzwischen vom INTERNET übernommen worden, und immer weniger Leute werden noch jene Zeitungen kaufen, die aufgrund nachlassender Nachfrage mit der Zeit vom Markt verschwinden werden. 

Es werden viele Dinge, die ihr bisher als selbstverständlich hingenommen hattet, sich ändern, während ihr euch ins "Neue Zeitalter" bewegt. So werden zum Beispiel die Verbrennungsmotoren verschwinden – zusammen mit den vielen Industriezweigen, die sich darum herum etabliert hatten. Der Fortschritt lässt sich nicht mehr aufhalten, was auch immer man versuchen würde, und so ist es weitaus besser, sich auf ihn einzustellen und das Beste daraus zu machen, damit ihr nicht davon überrumpelt werdet.

Im Hinblick auf den Erfolg darin, die erste vollständige "Kryon-Botschaft" für all jene verfügbar zu machen, die darum gebeten haben, will ich alle künftigen Texte, die ich als speziell erachte, kopieren und wie immer zunächst einen Auszug davon veröffentlichen, und wenn darum gebeten wird, eine vollständige Kopie erstellen. Das heißt, dass die „Auszüge“ aus einer vollständigen Botschaft eindeutig als solche gekennzeichnet sein werden. Von Zeit zu Zeit werde ich solche Auszüge also weiterhin in meine eigenen Botschaften mit einschließen. Dann habt ihr auch die Möglichkeit, im Internet ein "Kryon-Video" solcher Texte, wie hier unten, anzusehen und anzuhören.

So füge ich hier nun wieder einen solchen Auszug einer "Kryon-Botschaft" ein. Es ist ein kurzer Auszug, der für unsere gegenwärtige Periode gewiss relevant ist.

KRYON – Die Offenbarung der Evolution


Ihr verändert diesen Planeten, der zurzeit offensichtlich in Aufruhr ist. Leute, die in der Welt Probleme verursachen, kommen und gehen. Das LICHT beginnt einen Unterschied gegen die Finsternis zu bewirken, und die Dunkelkräfte reagieren. Diejenigen, die sich nicht weiterentwickeln oder nicht weiterkommen möchten, werden verschwinden. In einer freien Gesellschaft und Zivilisation seid ihr auf euch selbst gestellt, wenn es um das Bewusstsein geht; da liegt es an euch selbst, euch zu entscheiden. 

Es existiert eine isolierende Barriere, und da würden wir uns nur allzu gerne wünschen, diese Barriere durchbrechen zu können und die Betroffenen zum LICHT zu bekehren. Wenn gesagt wurde, dass das LICHT einen Unterschied zu bewirken beginnt und die Dunkelkräfte darauf reagieren, dann tun sie es, um überleben zu können und sich selbst zu „retten“. Aber dadurch, dass ihr dies wahrnehmt, verändert ihr bereits dessen Wirklichkeit und dessen Attribute. Ihr seid dazu bestimmt, hier zu sein; das ist eine Gnade Gottes. Ihr steht an der Spitze des Wandels.

In YouTube findet ihr weitere Channelings und Videos von Kryon, vorwiegend in englischer Sprache, aber auch in deutsch.

Ich hinterlasse euch nun wieder meine LIEBE und meinen SEGEN. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen. Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst – mein Gott-Selbst. Jede Seele hat die gleiche Verbindung zu Gott.

In LIEBE und LICHT,

Mike Quinsey

Website: Tree of the Golden Light

Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org

ANMERKUNG:  In YouTube findet ihr weitere Channelings und Videos von Kryon, vorwiegend in englischer Sprache, aber auch in deutsch. Googelt einfach mal im Netz.




Seit Jahren betreibe ich diesen BLOG zum Zweck der Aufklärung und Information. Von Anfang an ist mein Blog frei von jeglicher WERBUNG - und so soll es auch bleiben, um die Eigenschwingung zu erhalten. Für meinen Einsatz an Zeit und Energie (Recherche, Übersetzungen, Channelings, Fotosuche, eigene Artikel, usw.) würde ich mich über LIEBEvolle Energie-Ausgleiche sehr freuen.

Hier sind meine Konto-Daten für nationale und internationale Überweisungen:

Inhaber:  Renate Rehberg
IBAN:      DE59 7002 2200 0071 8055 65
BIC:        FDDODEMMXXX
Bank:      Fidor Bank

DANKE!

Freitag, 22. Juni 2018

DER "INNERE" TEMPEL...

Liebe Menschen,

ich bin Jeshua. Ich bin hier als euer Freund und Gefährte. Ich lege meinen Arm um euch, ich bin euch gleichgestellt. Stellt euch vor, ihr wärt in einem Tempel, versetzt euch in Gedanken einfach dort hinein. Da bin ich euch von gleich zu gleich begegnet. Was uns verbindet, ist Liebe, Freude und Inspiration. Nicht lernen zu müssen, nicht an euch selbst arbeiten zu müssen, nichts zu wissen. Ich treffe euch hier aus der Fülle heraus.

Stellt euch einmal vor, dass uns nun ein großer "Tempel" umgibt, in dem wir zusammensitzen. Fühlt den Raum in diesem Tempel, die Energie, die dort im Raum hängt. Fühlt, dass etwas von euch abfällt, weil ihr hier sein könnt, WER ihr seid, mit all euren menschlichen Eigenschaften. 


All das ist hier willkommen! Ihr könnt über sie sogar lächeln, ihr könnt diese allzu menschlichen Gewohnheiten und Angewohnheiten mit Humor sehen. Zu diesem Humor seid ihr imstande, weil ihr durch alles - durch das Unvollkommene, durch die Traurigkeit und durch den Schmerz - hindurch die unendliche Schönheit dessen sehen könnt, wer ihr seid. Das unendliche Funkeln des Lichtes, das euch hervorbringt und weiter durch die Schöpfung hindurch antreibt. 

Ihr bleibt immer in Bewegung, im Entdecken, im Entwickeln und im Weiterwachsen. Nicht weil ihr es müsst oder weil ihr nicht gut seid, wie ihr seid, sondern weil es schön ist und zu eurer Natur gehört, zu reisen, zu entdecken, immer neue Orte zu erkunden. Und die Erde ist ein solcher Ort, an dem ihr zu Besuch seid. Fühlt, wie "vollständig" ihr seid, wie ihr hier so mit mir in diesem Tempel sitzt. So reif und erwachsen seid ihr, so viel habt ihr gesehen und erlebt. Euer Herz ist groß geworden, es bietet Raum für sehr viele Wachstums- und Lernerfahrungen, die ihr auf eurer Reise durch den Kosmos gesammelt habt.

Spürt die Früchte dieser langen Reisen, fühlt die gereifte Weisheit in eurem Herzen, das sanfte Schauen, zu dem ihr nun imstande seid. Nicht wertend, sondern liebevoll und sanftmütig. So seht ihr die Anderen hier um euch herum an, doch es fällt euch bisweilen noch schwer, so auch euch selbst zu betrachten: aus diesem leichten, sanftmütigen Zustand heraus, in dem euch bewusst ist, dass ihr ewig seid, dass ihr vollständig seid und nichts zu verlieren habt. Nehmt diese Sanftheit, diesen sanften Blick, das Gefühl, dass ihr gut seid, so wie ihr seid, nachher wieder mit zurück in euren irdischen Alltag auf der Erde. Nährt euch damit im täglichen Leben.

Fühlt wie unsere Energien in diesem Tempel versammelt sind, den wir hier jetzt gemeinsam auf der Erde erschaffen. Fühlt, dass es möglich ist! Dass es möglich ist, dass euer Tempel, vereinigt mit den Tempeln Anderer, hier auf der Erde ist. Spürt, wie die Energie unseres Tempels Zugang zum Boden unter euren Füßen, zur energetischen Realität der Erde findet. Seht es euch einmal an: "Wie wird unsere Energie auf der Erde empfangen?"

Wenn ihr genau hinspürt, könnt ihr fühlen, dass wir zusammen ein Bündel aus LICHT formen, aus Raum, sanftem Schauen und Bewusstsein. Und dann spürt einmal hin, wo auf der Erde diese Energie am meisten empfangen werden möchte. Und mit "wo" meine ich nicht unbedingt einen geografischen Ort auf der Erde, sondern vielmehr bestimmte Gruppen von Menschen, die sich in einem bestimmten Bewusstseinszustand befinden. 

Es gibt Menschen, die in ihrem Leben nun an der Schwelle zu großen Veränderungen stehen, die von Zweifeln und Ängsten ergriffen werden, sich in einer Krise befinden. Unter ihnen sind viele Menschen, die das LICHT, das hier zwischen uns versammelt wurde, sehr gern empfangen möchten, die das für sich nutzen und dadurch Ruhe in ihrem Herzen finden können. Seht innerlich einmal vor euch, wie die Energie, die wir hier zwischen uns gewoben haben, genau dort empfangen wird, wo sie auf der Erde benötigt wird. 

Schaut, sie strömt dort hin! Und ihr müsst nichts tun! Ihr müsst nichts antreiben oder anschieben, einfach nur hier mit mir in diesem Tempel sein. Und weil wir auf der Erde sind, bewegt sich diese "ENERGIE" von selbst nach Außen und breitet sich um uns herum aus. Wo immer es eine Öffnung für sie gibt, findet sie Zugang zur Erde und zur energetischen Wirklichkeit auf der Erde. So bilden wir zusammen einen Kanal.



Das ist es, worum es geht. Ihr seid innerlich ein lebendiger Kanal!


Es ist ein Verlangen in eurer Seele, auf diese Weise euer LICHT auf der Erde zu manifestieren. Ganz mühelos und indem ihr ganz nah bei euch selbst bleibt und eurem ursprünglichen Wesen treu bleibt. Dann übertragt ihr euer Licht. Gleichzeitig besteht in eurem menschlichen Selbst die Angst davor, dies frei und offen zu tun. In eurem "inneren Tempel" zu sein, aus alldem heraus euer tägliches Leben auf der Erde zu leben und diese Energie dort aufrecht zu erhalten. 

Oft behaltet ihr den Tempel außergewöhnlichen Momenten vor, in denen ihr allein seid, über etwas genau nachdenken wollt, eine Entscheidung treffen müsst oder euch in einer Krise befindet. Wenn ihr dann in euren Alltag zurückkehrt, werdet ihr umgeben von anderen Impulsen, die euch manchmal aus diesem Tempel herausreißen - und in denen ihr mit einem Schlag am Boden landet. Ihr seid dann bestürzt oder enttäuscht oder versteht es Alles nicht mehr. 

Aber ihr selbst seid irgendwo wegen des Drucks von draußen und weil ihr dachtet, es sei wichtig, darauf zu reagieren, aus dem Tempel herausgetreten. Aber das müsst ihr nicht! Ihr könnt jederzeit in eurem Tempel bleiben! Ihr müsst nicht auf den Druck von Außen reagieren! Erkennt, dass ihr den Druck von Außen letztendlich in ein Gebot an euch selbst übersetzt: "Ich muss hierauf reagieren, ich muss auf diesen Reiz eingehen, ich kann nicht Nein sagen".

Also entscheidet ihr an irgendeinem Punkt, was wichtiger für euch ist: der Tempel, euer wahres Wesen, oder das, was an euch zieht, euch zu den alten Mustern verleiten will. Wenn ihr in den "inneren Tempel" ständig hinein und heraus schlüpft, werdet ihr dadurch instabiler. Dann kann das LICHT, das wir hier in diesem Moment versammeln, nicht frei durch euch hindurch strömen, wie es seiner Natur gemäß möchte.

Warum könnt ihr nicht einfach in diesem Tempel bleiben? Was ist der größte Druck von Außen, der euch aus ihm heraustreten lässt?

Ich bitte euch, dies für euch selbst zu fühlen. Stellt euch vor, dass ihr in eurem eigenen Tempel seid, unterstützt von der Energie, die jetzt hier bei uns ist. Und stellt euch vor, dass Jemand oder etwas anklopft. Diese Person oder Situation will euch herauslocken und sagt: "Du musst jetzt wirklich kommen!"

Wer oder was will euch da mit nach draußen nehmen? Nehmt dabei auch wahr, was das mit euch macht, welche Gefühle es in euch auslöst. Was verleitet euch am meisten dazu, euch selbst zu verlassen? Denn das tut ihr in dem Moment, wo ihr den Tempel verlasst. Ihr lasst eure höchste "Quelle der Weisheit" links liegen.


Nun schaut, ob ihr die Tür, an die geklopft wurde, wieder schließen könnt. Ob ihr "NEIN" sagen und einen Schritt zurück machen könnt. Wenn ihr durch diese Begegnung oder Konfrontation Unruhe erfahrt, lasst sie zu, nehmt sie wahr. Vergesst dabei nicht euren sanften Blick, betrachtet es mit sanften Augen an oder vielleicht mit ein wenig Humor, einer Relativierung. Es geht hier nicht darum, es in euch zu ver- oder beurteilen, nehmt es einfach nur wahr.

Nun möchte ich euch bitten, euch vorzustellen, dass ihr den "inneren Tempel" in euer tägliches Leben mitnehmt: Ihr bringt das Bewusstsein, das ihr in ihm habt, auf die Erde. Ihr erbaut den Tempel in eurem täglichen Leben, bei eurer Arbeit, in euren Beziehungen mit Menschen, in allem, was euch begegnet. Ihr traut euch, an einem Ort der Weisheit zu sein.

Stellt euch vor, dass ihr JETZT in diesem Tempel sitzt, umgeben von einer Gruppe von Menschen. Diese Menschen können und wollen etwas von dem Licht empfangen, das ihr in diesem Tempel ganz natürlich ausstrahlt. Sie wollen es euch nicht wegnehmen, sie haben es gern, dass ihr euer Licht teilt. Sie möchten sich in eurer natürlichen Ausstrahlung aufhalten. Schaut euch diese Menschen einmal an. 

Dann wählt zwei oder drei unter ihnen aus. Seht euch ihre Gesichter an, und seht ein paar Gesichter aufleuchten. Es müssen keine Bekannten sein. Fühlt, wie schön und besonders es ist, euer LICHT mit ihnen zu teilen. Fühlt, dass ihr euch nicht schützen müsst, dass ihr ihr selbst sein könnt und dennoch nicht zu viel gebt, dass ihr ganz natürlich ausstrahlt, WER ihr seid. Ihr tut nichts dagegen, aber ihr versucht auch nicht, dem etwas hinzuzufügen. Es geschieht ganz entspannt und von selbst. Seht euch einmal die "Lichtwelle" an, die sich von euch aus ausbreitet. Schaut, wie sie empfangen wird und was sie mit diesen Menschen macht.

Dann seht euch an, was es mit euch selbst macht, was ihr durch diese Verbindung, diese Beziehung empfangt. Was bewirkt es bei euch als Mensch, mit euren irdischen Emotionen? Empfindet ihr euren Stand als sicherer, fester? Wird es für euch dadurch leichter, eurem Tempel eine wahrhaft irdische Form zu geben?

Fühlt wie ihr von der Erde empfangen werdet. Ihr seid willkommen hier auf der Erde. Ihr werdet gesehen. Ihr werdet geliebt! Ich wünsche euch, dass ihr das empfangen könnt, was ihr so natürlich um euch herum an LICHT verbreitet. Dass ihr euch dafür öffnet, es wieder zu empfangen, sodass sich die Spirale verstärkt. Denn ihr seid nicht allein auf der Erde, ihr seid niemals allein! 

Es gibt eine gebende Strömung, die sich durch euch manifestieren will und von der Andere, ganz bestimmte, lebende Menschen auf der Erde jetzt profitieren. Und es gibt eine empfangende Strömung, die zu euch zurückkommen möchte, die euch inspirieren und euch geben möchte, was ihr braucht. Lasst sie ebenso selbstverständlich und natürlich durch euch hindurch fließen und euch das bringen, was ihr möchtet, wonach ihr euch sehnt.

Ich bin bei euch alle Tage! Und ich möchte euch eine Erinnerung an euch selbst vermitteln, indem ihr durch meine Augen seht, WER ihr seid. Ich sehe eure Größe. Und ja, ich sehe auch eure Verletzlichkeit, eure menschliche Seite. Dieses Ganze macht euch einzigartig und wunderschön. Deshalb möchte ich aus Freundschaft und Verbundenheit heraus bei euch sein - nicht aus einem Müssen oder einer Pflicht heraus, sondern weil es schön ist, euch mit Freunden verbunden zu wissen. 

Seht uns als EINS an. Wir teilen ein und denselben Weg. Jeder hat darin seinen einzigartigen Pfad und es gibt eine Strömung, die uns verbindet. Gemeinsam erbauen wir eine "Neue Erde", auf der Platz ist für den einzigartigen Fluss eines Jeden, eine herrliche Vermischung von Energien. Ich heiße euch auf dieser "Neuen Erde" willkommen.

ICH BIN Jeshua 

Gechannelt durch Pamela Kribbe

Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de




Seit Jahren betreibe ich diesen BLOG zum Zweck der Aufklärung und Information. Von Anfang an ist mein Blog frei von jeglicher WERBUNG - und so soll es auch bleiben, um die Eigenschwingung zu erhalten. Für meinen Einsatz an Zeit und Energie (Recherche, Übersetzungen, Channelings, Fotosuche, eigene Artikel, usw.) würde ich mich über LIEBEvolle Energie-Ausgleiche sehr freuen.

Hier sind meine Konto-Daten für nationale und internationale Überweisungen:

Inhaber:  Renate Rehberg
IBAN:      DE59 7002 2200 0071 8055 65
BIC:        FDDODEMMXXX
Bank:      Fidor Bank

DANKE!

Donnerstag, 21. Juni 2018

UPDATE VON BENJAMIN FULFORD - 18. Juni 2018

Wieder einmal steht die Welt vor einem langen, heißen Sommer der Unzufriedenheit, wobei die großen Aktionen in diesem Jahr wahrscheinlich in Europa und Ostasien stattfinden werden. Die EU wird wahrscheinlich einen Regimewechsel erleben, da das warme Wetter eine weitere, massive Welle meist männlicher, muslimischer Einwanderer mit sich bringt.

Im Fernen Osten hat das Gipfeltreffen zwischen US-Präsident Donald Trump und dem nordkoreanischen starken Mann Kim Jong-un zu einer ernsthaften Verschwörung geführt, um ein mandschurisches Imperium wieder zu beleben, das sich von der Mongolei über Nordchina bis nach Korea und Japan erstreckt, so mehrere unabhängige Quellen, darunter die CIA und der japanische Geheimdienst.

Beginnen wir mit der Situation in Europa, wo Regierungen in Österreich, Italien, Schweden und anderswo aufwachen, dass die sogenannte Flüchtlingskrise eigentlich eine "muslimische Invasion" ist. Das ist keine Übertreibung, denn über 60% der rund fünf Millionen Flüchtlinge, die seit 2013 nach Europa gekommen sind, sind Männer. Anders ausgedrückt, eine Armee von drei Millionen muslimischen Männern im Militär-Alter ist heimlich in Europa eingefallen. Diese Statistiken stammen von Eurostat über Wikipedia:


https://en.wikipedia.org/wiki/European_migrant_crisis

deutsch: https://de.wikipedia.org/wiki/Fl%C3%BCchtlingskrise_in_Europa_ab_2015

Dies ist kein "zufälliges" Ereignis. Den "Flüchtlingen" werden falsche Papiere ausgehändigt, z.B. erhalten afghanische und pakistanische Männer Reisekosten und Zulagen sowie gefälschte, syrische Pässe von den selbsternannten Sozial-Ingenieuren der "P2 Freimaurer", die hinter dieser Krise stehen. Wie wir bereits erwähnt haben, wurde uns bei unserem Besuch der P2 in Italien vor einigen Jahren gesagt, dass ihr Plan war, den Islam und das Christentum zu zwingen, sich gegenseitig zu bekämpfen, um die Beiden zu einer einzigen von ihnen kontrollierten "Eine-Welt-Religion" zusammenzuführen.

Dies ist der Hintergrund einer Reihe von Nachrichten-Ereignissen, die letzte Woche auftauchten, als das warme Wetter ernsthaft begann. Erstens: Die neue italienische Regierung gerät in einen Wortgefecht mit Frankreich, nachdem sie beschlossen hat, keine mit Flüchtlingen gefüllten Boote mehr aufzunehmen:

https://www.yahoo.com/news/italy-france-tensions-spiral-over-rejected-migrant-ship-133857517.html

Dann haben wir die österreichische Regierung, die Imame rausschmeißt und ihre Grenzpolizei mobilisiert, während sich eine Welle von 80.000 Migranten ihrer Grenze nähert:

https://www.zerohedge.com/news/2018-06-14/situation-critical-austria-conducts-border-defense-drills-expected-wave-80000

Wie wir bereits letzte Woche erwähnt haben, hat Schweden zum ersten Mal seit 40 Jahren seine Hauswache mobilisiert, um sich mit den gesetzlosen "No-go-Zonen" der Regierung zu befassen, die innerhalb Schwedens von diesen meist muslimischen Männern geschaffen wurden:

https://www.rt.com/news/428953-sweden-home-guard-drills/

Die Krise wird wahrscheinlich die beiden Regime - Frankreich und Deutschland - stürzen, die immer noch mit den Plänen zur weiteren Erhöhung des Flüchtlingsstroms einhergehen. Mitglieder der Flüchtlings-freundlichen Regierung von Bundeskanzlerin Angela Merkel sagen nun, dass sie wegen ihrer Flüchtlingshaltung "innerhalb einer Woche" ersetzt wird:

https://www.express.co.uk/news/world/975166/Angela-Merkel-Germany-Bundestag-EU-migration-crisis-Kai-Whittaker

Auf dem für den 11. und 12. Juli 2018 geplanten "NATO-Gipfel" wird sich die Lage voraussichtlich zuspitzen:

https://www.nato.int/cps/en/natohq/news_155085.htm

Der russische Präsident Wladimir Putin wird zu diesem Zeitpunkt mit US-Präsident Donald Trump zusammentreffen, so die Quellen der russischen Regierung. Dies hängt definitiv mit dem Treffen in Finnland am 10. Juni zwischen dem obersten US-General Joseph Dunford und dem russischen Generalstabschef, General Valery Gerasimov, zusammen, wo sie über "europäische Sicherheitsfragen", "Syrien [Israel]" und andere Themen diskutierten:

https://www.militarytimes.com/flashpoints/2018/06/10/top-us-general-and-russian-counterpart-hold-talks-in-finland/

Jemand, der "im Bilde" ist und direkt in die Verhandlungen zwischen Kim Jong-un, [dem chinesischen Präsidenten] Xi Jinping, Vladimir Putin und Donald Trump involviert ist, sagte:

"Beobachte Vladimir Putin während der Weltmeisterschaft sorgfältig, besonders seinen Schachzug gleich nachdem....die Spiele am 15. Juli beendet sind. Es ist eine Veranstaltung geplant, die die Geographie um die Krim herum verändern wird. Wie bereits vereinbart, werden Xi Jinping, Kim Jong-un und Donald Trump nicht zulassen, dass sich ihre Regierungen einmischen."


Wenn es Putin und die Menschen, die hinter ihm stehen, ernsthaft meinen, ist es eine gute Vermutung, dass sie die russischsprachigen Teile der Ost-Ukraine formell annektieren werden. Dieser Schritt kann auch von einem Regimewechsel im Rest der Ukraine begleitet werden, da das "illegale" khazarische NS-Verbrecher-Regime dort entfernt wird, sagen russische FSB-Quellen.

Die Russen können auch das andere khazarische Schurken-Regime, das in Israel, dazu zwingen, entweder ihren Satan-verehrenden Diktator Benjamin Netanjahu abzusetzen oder sich einer vollständigen russisch-iranischen/ türkischen Invasion zu stellen. In diesem Zusammenhang erinnern wir Sie daran, dass die NATO bereits gesagt hat, dass sie Israel nicht verteidigen wird. Die Juden und andere Menschen, die in Israel leben, werden dadurch befreit und geschützt.

Lassen Sie uns nun auf die Situation in Ostasien eingehen. Hier sehen wir eine aktive Planung zur Wiederbelebung der Mandschurei, oder eines mongolischen Staates, der von der Mongolei über Nord/Ost China nach Korea und Japan läuft, so die Erben der Qing-Dynastie (Mandschu), Mitgliedern des Kabinetts von Premierminister Shinzo Abe, sagen CIA-Quellen und Andere.




https://en.wikipedia.org/wiki/Manchuria#/media/File:Manchuria.png

Dies ist nicht so weit hergeholt, wie es auf den ersten Blick scheinen mag. So stellt eine asiatische CIA-Quelle die moderate Version dieses Plans dar: "Es geht um Energie. Durch die beiden Koreas wird eine Erdgasleitung gebaut, die von der russischen Seite durch Wladiwostok führt. Nordkorea wird zur Schweiz des Ostens. Jetzt wird darüber diskutiert, ob Japan auch ein Empfänger des Erdgases sein wird." Das Ergebnis, sagte er, ist, dass: "Pjöngjang das neue Singapur wird."

Ein Mitglied des Abe-Kabinetts bestätigte, dass gerade Verhandlungen zwischen Japan und Nordkorea stattfinden und dass die Wiederbelebung der Mandschurei Teil dieser Gespräche ist.

Denken Sie daran, als Xi Jinping sich am 6. April 2017 in Mar-a-Lago mit Trump traf, machte er Trump klar, dass China nur begrenzte Macht über Nordkorea hat. Was er wirklich meinte, war, dass der ethnisch-mongolisch dominierte nord-chinesische Militärbezirk de facto weitgehend autonom ist. Das ist der Grund, warum Xi, auf Trumps Wunsch, später Sanktionen gegen Nordkorea ankündigte, diese jedoch nicht auf der Ebene des Bodens durchgesetzt wurden.

Die "Könige der Mandschurei" bestehen ihrerseits darauf, dass die G7 den Marshall-Plan mit gestohlenem Gold von ihnen finanziert haben. Wenn die Amerikaner und die Russen mit ihnen übereinstimmen, dann wird plötzlich die Kontrolle über einen Großteil des Geldes, das zur Entwicklung der G7 und später Chinas beigetragen hat, in neue Hände fallen - das heißt, ein mongolisch-russisch-amerikanisches Militärbündnis.

Dies könnte der wahre Grund dafür sein, dass die anderen G6-Länder den nord-koreanischen Gipfel und ihre neu gewonnene Freundschaft mit kaltem Wasser bedeckten. Deshalb wird es interessant sein, zu sehen, was Putin und Trump dem von den Khazaren kontrollierten Rest der NATO im Juli erzählen.

Außerdem gab es letzte Woche eine Nachricht, um die Behauptung dieses Autors zu unterstützen, dass Nordkoreas Atomwaffen in Wirklichkeit japanische Atomwaffen sind. Die japanische Regierung kündigte nach dem Kim/Trump-Gipfel an, dass sie ihre Plutonium-Vorräte aufgrund des Drucks der USA reduzieren werden:

http://www.asahi.com/ajw/articles/AJ201806170027.html

Die Herstellung von Plutonium ist die schwierigste Hürde für die Herstellung von Atomwaffen, und wenn man es hat, hat man im Grunde genommen Atomwaffen. Wenn man beispielsweise 10 Kilogramm Plutonium von der Spitze einer Leiter auf 10 weitere Kilogramm Plutonium fallen lässt, erhält man eine nukleare Explosion. Japan hat genug Plutonium, um 6.000 Atomwaffen herzustellen und hat auch atomare Raketensprengköpfe, die überall auf der Welt getroffen werden können. Wie Präsident Boris Jelzin einmal bemerkte, hatte Japan die Angewohnheit, den Staats- und Regierungschefs der Welt zu sagen, es sei eine Atommacht, obwohl es eine nicht-nukleare öffentliche Haltung beibehielt:

https://www.independent.co.uk/life-style/is-boris-bonkers-1288803.html

Wie diese Nachricht zeigt, bedeutet die Aufforderung an Nordkorea, Atomwaffen loszuwerden, gleichzeitig die Aufforderung an Japan, Atomwaffen loszuwerden.

Ein weiteres Zeichen dafür, dass dieses Bündnis zwischen den USA, Russland und der Mongolei (Japan+Korea usw.) entsteht, ist, dass zum ersten Mal seit 1916 ein Mitglied der japanischen Königsfamilie Russland besucht. Diese Dinge geschehen nicht zufällig:

https://english.kyodonews.net/news/2018/06/74ec1e55f368-japan-sends-imperial-family-member-to-russia-for-1st-visit-in-century.html

Ein weiterer Teil des Puzzles ist diese Nachricht über den König von Thailand, der verkündet, dass er die Kontrolle über das königliche Vermögen Thailands übernehmen wird:

https://sputniknews.com/asia/201806171065481015-Thai-king-Makes-royal-Assets-Taxable/

Hier ist, wie eine CIA-Quelle in Asien den Schritt erklärt hat: "Der König zieht sich von der Junta zurück. Er weiß, dass sie von der khazarischen zionistischen Kabale kontrolliert wird. Die Zahl von 30 Milliarden Dollar ist extrem konservativ. Es ist zehnmal so viel und mehr, wenn man die Royalen Thai Gold Bestände hinzufügt." 

Mit anderen Worten, es ist eine gute Vermutung, dass das legendäre thailändische "Königsgold" dem Gold der Qing (Mandschu) hinzugefügt wird, um die Kontrolle über das globale Finanzsystem von der khazarischen Mafia zu übernehmen.

In diesem Zusammenhang müssen wir uns die Erklärung von Trump über einen Handelskrieg gegen die EU und China ansehen. Pentagon-Quellen sagen, dass die Bewegung darauf abzielt, den Neustart des Nachkriegs-Finanzsystems zu erzwingen und es aus der Kontrolle der khazarischen Mafia herauszunehmen.

Darüber hinaus wird die Entfernung der khazarischen Mafia von den US-Hebeln der Macht fortgesetzt. Die größte Nachricht, die von den von khazarisch kontrollierten Unternehmenspropaganda-Medien ignoriert wurde, war eine Bekanntgabe des Justizministeriums vom 11. Juni (6/11), dass mehr als 2.300 Pädophile verhaftet wurden:

https://www.justice.gov/opa/pr/more-2300-suspected-online-child-sex-offenders-arrested-during-operation-broken-heart

Auch ist AT&T erlaubt worden, Time Warner zu übernehmen, das bedeutet entsprechend Pentagon-Quellen, dass CNN gezwungen sein wird, seine krasse "Propaganda" zu stoppen und wieder beginnen soll, über reale Nachrichten zu berichten.

Zu guter Letzt, obwohl wir Markt-Kommentare im Allgemeinen vermeiden, möchten wir Sie auf folgende Nachricht aufmerksam machen:

http://www.hurriyetdailynews.com/500-sheep-die-in-mass-suicide-jump-in-eastern-turkey-133225#photo-5

Denken Sie nur daran, dass "the trend is your friend" (= den Schafen vor Ihnen folgen) nur so lange funktioniert, bis die ganze Herde von einer Klippe in den Tod stürzt. Sagt nicht, dass ihr nicht gewarnt wurdet!

BENJAMIN FULFORD

Quelle: https://benjaminfulford.net/2018/06/18/rebirth-of-manchuria-plotted-as-europe-faces-summer-of-discontent/

Übersetzung: Max




Seit Jahren betreibe ich diesen BLOG zum Zweck der Aufklärung und Information. Von Anfang an ist mein Blog frei von jeglicher WERBUNG - und so soll es auch bleiben, um die Eigenschwingung zu erhalten. Für meinen Einsatz an Zeit und Energie (Recherche, Übersetzungen, Channelings, Fotosuche, eigene Artikel, usw.) würde ich mich über LIEBEvolle Energie-Ausgleiche sehr freuen.

Hier sind meine Konto-Daten für nationale und internationale Überweisungen:


Inhaber:  Renate Rehberg
IBAN:      DE59 7002 2200 0071 8055 65
BIC:        FDDODEMMXXX
Bank:      Fidor Bank

DANKE!


ALLES LÄUFT NACH EINEM VORBESTIMMTEN PLAN

Liebe Grüße wieder, ihr Lieben. Wir sind uns der beunruhigenden Aktivitäten und des Chaos bewusst, das Viele von euch dazu verleitet, in Angst und Zweifel zu verfallen. Erinnert euch immer daran, dass trotz allem, was ihr bezeugt, alte Programmierungen, Geheimnisse und drei-dimensionale Schöpfungen sichtbar werden. Hohe Energien der Resonanz des Lichtes sind erhellend und ebnen den Weg für ihre Entfernung, weil dichtere Energien nicht in den höheren feineren existieren können.

Alles ist gut, egal wie auch die Dinge scheinen mögen. Die Welt muss sich dieser Dinge bewusst werden, bevor sie sich ändern kann. Verliert nicht die Hoffnung, meine Lieben, denn ihr erschafft eine neue Welt mit eurem erwachten Bewusstsein, wenn ihr das Licht einbringt und haltet und Denen helft, die jetzt erwachen und Raum für die vielen, entwickelten Seelen schaffen, die jetzt ankommen.

Einige kommen als Walk-Ins und manche als Neugeborene, aber eine große Anzahl ist bereits hier, als Kinder und Jugendliche, die eigens gekommen sind, um den Prozess des Aufstiegs von Gaia und der Menschheit durch ihre entwickelten Bewusstseinsebenen zu unterstützen. Die Meisten von ihnen sind sich ihrer Mission noch nicht bewusst, aber sie sehen und verstehen die Welt aus einem fortgeschrittenen Bewusstseinszustand als die meisten. Zwingt diese Jungen nicht in eine Box der Konformität, in dem Glauben, dass etwas mit ihnen nicht stimmt. Sie sind sehr alte Seelen in sehr jungen Körpern.

Wenn mehr und mehr Menschen erwachen, werden die Lichtfrequenzen automatisch stärker und dominanter. Versteht, dass ein Großteil des Leidens, das sie zu dieser Zeit erleben, vorgeburtliche Entscheidungen von Individuen darstellt, um das Weltbewußtsein zu verändern, indem sie aufzeigen, wie viele allgemein akzeptierte Glaubenssätze nur wenigen dienen und anderen Schmerz und Leid bringen.

Viele, die bis jetzt vollständig in den Glauben an Dualität und Trennung verstrickt sind, beginnen zu erwachen und das Leid zu erkennen, das durch einige allgemein akzeptierte Glaubenssätze und Gesetze hervorgerufen wird, von denen viele durch nichts als selbstgerechte, moralische Autorität erschaffen wurden.

Die Menschheit beginnt zu erwachen. Wisst, dass hinter den Kulissen viel passiert, was der Öffentlichkeit noch nicht bewusst ist. Eure Nachrichtenquellen geben euch nicht das ganze Bild, also behaltet das im Verstand, wenn ihr sie verfolgt. Eure Aufgabe als "Erwachte" ist es, das Licht trotz allem immer in und außerhalb zu halten, was nicht bedeutet, euren Kopf in den Sand zu stecken, indem ihr "Gott ist Alles" schreit, sondern einfach das tut, was aus einem höheren Bewusstseinszustand notwendig ist.

Es gab und gibt Viele, die zu dieser Zeit auf der Erde sein wollten, es ihnen aber nicht erlaubt wurde. Nur Jene, die etwas haben, was den Prozess des Aufstiegs unterstützt, und die den Mut dazu haben, wurde die Inkarnation in diesen kraftvollen Zeiten erlaubt.

Aber ... "Was ist mit den Terroristen, den Unruhestiftern, den Gewalttätigen und Unentwickelten?"

Der terroristische Zustand des Bewusstseins ist vollständig in die Energien von Dualität und Trennung verstrickt. Viele von ihnen haben nur begrenzte Erfahrungen auf der Erde und können nur von dem drei-dimensionalen Glaubenssystem leben, das Alles ist, was sie kennen. Es ist ihr Bewusstseinszustand. Diese lieben Menschen sind jedoch in dieser Zeit notwendig, um Probleme der Dualität und Trennung aufzudecken und darzulegen. Wisst, dass Jeder von euch der "Bösewicht" in einer oder mehreren Leben während eurer Reise des Erwachens war.

Sie seid genau da, wo ihr zu dieser Zeit sein müsst, ihr tut, was ihr tun müsst, und macht einen guten Job, selbst wenn es so aussieht, als würdet ihr nichts tun. Die Wahrheit zu sein, ohne äußeres Erscheinen zuzulassen, erzeugt eine Atmosphäre, in der Veränderung stattfinden kann. Wisst, dass alles nach Plan läuft. Die spirituelle Reise ist jetzt eine Frage des Seins, und nicht des Tuns.

Der Zweifel basiert immer auf dem Glauben der Trennung und war während eurer Hunderten von Leben auf der Erde vorherrschend. Zweifel ist zu einer Gewohnheit geworden, die in fast allen Menschen verwurzelt ist, bis sie sich bewusst dafür entscheiden, es hinter sich zu lassen.

Wenn Zweifel auftauchen, erinnert euch daran, dass, da es nur EINS gibt, ihr nur in und von dem EINEN sein könnt, denn nichts anderes existiert. Daher muss jede Qualität, die innerhalb von ES verkörpert ist, auch eure sein, ungeachtet der gegenteiligen Erscheinungen ~ Ordnung, Harmonie, Fülle, Intelligenz, etc., einfach ewig ist ~ werden durch das Göttliche Gesetz gehalten.

Wir möchten noch einmal von LIEBE sprechen, denn Liebe ist die Grundlage alles Seins ~ die verbindende Energie zwischen allen Lebewesen im EINEN. Liebe ist der Klebstoff des Lebens, entfaltet sich und offenbart sich auf neuen Ebenen, während sich ein Individuum entwickelt.

In der dritten Dimension kann die Liebe, ebenso wie alles Andere, nur nach dem erreichten Bewusstsein des Individuums verstanden und interpretiert werden. Liebe, die Energie zwischen Lebewesen, wird oft gefühlt, interpretiert und dann durch das unentwickelte Bewusstsein durch Gewalt, Vergewaltigung, Krieg und Missbrauch beeinflusst. Die Wirklichkeit und Kohäsion des EINEN, das sich selbst in unendlicher Form und Vielfalt ausdrückt, ändert sich jedoch niemals oder wird von diesen falschen Interpretationen beeinflusst.

Jene, die fragen: "Wie konnte Gott das zulassen?" verstehen nicht, dass Gott nichts über illusorische Träume weiß. Grausamkeiten existieren nicht im Göttlichen Bewusstsein. Darum geht es beim Aufwachen, das Verstehen und Leben dieser Wahrheit.




Wir sehen Viele, die darum kämpfen, ein tieferes Verständnis von LIEBE zu erlangen, aber sie suchen es durch die vielen falschen Ideen über die Liebe, die aus drei-dimensionalen Vorstellungen und Überzeugungen über die Liebe entstehen. Liebe ist und kann nur selektiv, bedingt und begrenzt sein, wenn sie durch Glauben an Dualität und Trennung verstanden wird.

"Wie liebe ich eine Regierung, die versucht, ihr eigenes Volk zu quälen? Wie liebe ich Jene, die töten, verstümmeln und glauben, dass ihre Autoritätsposition ein Freibrief ist, um anderen Leid und Elend zuzufügen? Wie kann ich die Droge lieben? Alkoholsüchtige, die egoistisch so viel Schmerz und Leid für alle um sie herum verursachen? Wie kann ich lieben, was ich sehe, was in der Welt geschieht? Wie liebe ich?"


Ihr Lieben, diese Fragen werden irgendwann von Jedem gestellt, der spirituelles Bewusstsein sucht. Erlaubt euch, euch von den Hunderten von drei-dimensionalen Konzepten der Liebe zu lösen, und vor allem von dem, dass Liebe immer emotional ist. Verwandelt euch in das Verständnis der Liebe als Gesetz der Einheit. Ja, Emotionen sind oft mit den vielen Formen der Liebe verbunden, aber die Realität, die der Liebe in all ihren Formen zugrunde liegt, ist die Einheit.

Ihr seid die Energie der Liebe, immer dann, wenn ihr Ausdrücke der Einheit macht oder denkt, egal wie klein oder unbedeutend dieser Ausdruck auch ist. Es kann so einfach sein, einem leidenden Tier zu helfen, einem anderen die Tür zu öffnen, jemandem das Leben irgendwie zu erleichtern, ohne gefragt zu werden, oder die wahre, göttliche Natur einer nicht-erwachten und widerlichen Person zu erkennen. Liebe kann so einfach sein wie mutig "NEIN" zu sagen, wenn es angemessen ist.

Während ihr ein immer tiefer werdendes Bewusstsein darüber erlangt, was Liebe wirklich ist, werden eure Gedanken und Aktionen automatisch beginnen, es zu reflektieren. Ihr werdet Liebe, weil ihr in Wirklichkeit Bewusstsein seid und nicht nur ein physischer Körper. Was macht einen spirituellen Meister anders oder gesegneter als gewöhnliche Menschen? Nein, sie sind nicht anders, die Meister unterscheiden sich nur dadurch von allen Anderen, dass sie wissen, WER sie sind. Sie sind wach!

Liebe kann und darf niemals das Selbst ausschließen, denn wie kann Jemand außerhalb des EINEN sein? Viele ernsthafte Wahrheits-Schüler schließen sich selbst aus, wenn sie die aufkommende Scham und Reue vergangener Handlungen im Licht ihres neuen Zustands des Bewusstseins erfahren. Widersetzt euch niemals, sondern lasst diese Emotionen aufkommen, damit ihr sie anerkennen könnt, aber gebt ihnen keine Macht. Sie sind ein Teil eures Prozesses des Erwachens, der jetzt bereit ist, aus dem zellularen Gedächtnis freigesetzt zu werden.

Beispielsweise: "Ich war verletzt, weil mich Jemand nicht in eine Sache aufgenommen hatte, von der ich glaubte, dass ich ein Teil von ihr sein sollte, und ich reagierte mit wütenden Worten und Handlungen und Gefühlen des Grolls. Jetzt schäme ich mich. Was habe ich damals geglaubt, dass ich so gehandelt habe?" 


Ihr werdet schnell feststellen, dass die meisten dieser Erfahrungen auf Trennung beruhten: "Ich bin nicht liebenswert. Ich schaue immer außen herum". Jetzt fragt euch selbst: "Könnte das im Lichte dessen, was ich jetzt als Wahrheit verstehe, wahr sein?".

Die Energie, die das drei-dimensionale Glaubenssystem aufrechterhält, ist immer: "Du wirst nie gut genug sein.“

Schuldgefühle und Gewissensbisse verweilen oft lange, nachdem man erkannt hat, was sie sind. Widerstehe nicht der Panik, wenn du glaubst, dass du irgendwie versagt hast, weil Widerstand einfach etwas mit Macht ausstattet. Erlaube vielmehr, dass diese Emotionen fließen, ohne sie als gut oder schlecht zu bezeichnen. Danke ihnen, dass sie dich daran erinnert haben, an was du dich immer noch festhältst, schicke LICHT zu deinen Zellen und sage ihnen, dass es an der Zeit ist, alle alten und beendeten drei-dimensionalen Energien freizugeben, und dann gehe einfach in deinem Tag weiter.

Es ist ein Prozess. Alte Energien treten zurück, wenn du in der Lage bist dich zu bewegen, statt ihnen mehr Bedeutung oder Macht über dich zu geben. Irgendwann lösen sich diese Dinge einfach in Nichts auf, das sie sind, weil du sie nicht länger mit deiner Energie nährst.

In einer ruhigen, ununterbrochenen Zeit visualisiere jeden unerwünschten Aspekt von dir selbst als ein kleines Mädchen oder einen Jungen, der zurücksteht und auf Anerkennung und Akzeptanz wartet. Ihr werdet vielleicht nicht einmal erkennen, dass ihr einen Teil von euch selbst abgelehnt habt, aber ihr werdet es entdecken, wenn ihr seht, wie sich das Kind nach vorne bewegt oder sich versteckt, bevor es akzeptiert wird.

Lade jedes Kind einzeln zu dir ein und erlaube ihm, dich zu umarmen, zu lieben und zu akzeptieren. Bis du bedingungslos alle Teile deines "SELBST" lieben und akzeptieren kannst, die einfach nur Facetten dessen sind, wer du auf dem Weg oder sogar jetzt warst, wirst du nicht die Fülle der Liebe haben, die zu anderen fließt.

Lerne, ALLES von dir zu lieben und zu akzeptieren, egal wie widerwärtig oder lieblos du jetzt deine Taten oder Worte sehen magst. Entschuldige dich, wenn du dazu geführt wirst, aber verschwende nicht unnötig viel Zeit mit dem Nacherleben oder mit Versuchen, etwas vor langer Zeit Erfahrenes zu reparieren. Wisse, dass jede durchgeführte Aktion und jede in jedem deiner Leben gemachte Erfahrung ein Schritt auf dem evolutionären Weg für alle Beteiligten war. Nichts ist zufällig innerhalb des EINEN.

Alte Erinnerungen haben keine Macht über dich, außer der Macht, die du ihnen gibst. Das Leben auf der Erde bedeutet zu lernen und sich durch Erfahrungen zu entwickeln, bis die spirituelle Entwicklung in der Lage ist, von Innen heraus zu fließen. Alles ist gut, nichts ist Jemals falsch. Jeder in deinem Leben, so genannte Feinde wie auch Freunde, sind ein Teil deines und ihres Entwicklungs-Plans.

Dein "Höheres Selbst" weiß genau, was du brauchst, wenn du dazu bereit bist und wie du es durchführst, wenn du es zulässt, vertraust und keine Form von Widerstand wählst.

Die Entwicklung ist keine Reise für Schwächlinge und Prügelknaben, sondern eine Reise für Krieger, und du bist Einer.

Wir sind die Arkturianische Gruppe


Gechannelt durch Marilyn Raffaele,

Übersetzung: SHANA

Quelle deutsch: http://torindiegalaxien.de/0618/0arkt-grupp.html#17





Seit Jahren betreibe ich diesen BLOG zum Zweck der Aufklärung und Information. Von Anfang an ist mein Blog frei von jeglicher WERBUNG - und so soll es auch bleiben, um die Eigenschwingung zu erhalten. Für meinen Einsatz an Zeit und Energie (Recherche, Übersetzungen, Channelings, Fotosuche, eigene Artikel, usw.) würde ich mich über LIEBEvolle Energie-Ausgleiche sehr freuen.

Hier sind meine Konto-Daten für nationale und internationale Überweisungen:

Inhaber:  Renate Rehberg
IBAN:      DE59 7002 2200 0071 8055 65
BIC:        FDDODEMMXXX
Bank:      Fidor Bank

DANKE!

Montag, 18. Juni 2018

JEDEM ANFANG WOHNT EIN ZAUBER INNE...

...das trifft auch ganz sicher zu, wenn ein neues "Lebensjahr" beginnt. Heute vor 74 Jahren erblickte ich an einem Sonntag Vormittag das Licht der Welt. Das Leben ging nicht immer sanft mit mir um, es gab Höhen und Tiefen, und ich wurde auch nicht mit `nem silbernen Löffel geboren. 

Es gab Zeiten, da war ich nahe daran, aufzugeben - doch irgendwie ging es immer weiter. Da waren auch viele wundervolle Momente - ich habe sie in vollen Zügen genossen und wünschte mir so manches Mal, dass diese Augenblicke des Glücks nie vergehen würden. Doch alles Schöne fließt dahin wie das Wasser, was bleibt, sind einzig die Erinnerungen an glückliche Stunden voller Hingabe und Freude.

Ich habe mein Leben gelebt, und ich habe mein Leben geliebt. Um Gestern und um Morgen, machte ich mir keine Sorgen - ich nahm es einfach so, wie es kam. Und heute weiß ich besser als jemals zuvor, WAS oder WEN ich in mein Leben lasse und wie ich meine Zukunft gestalte. Dazu habe ich ein paar Gedanken niedergeschrieben:


Ab heute...

werde ich in den Spiegel schauen und einen Menschen sehen, 
der Respekt verdient. Ich sehe Jemanden, der sein Leben mit 
heiterer Gelassenheit meistert, der Anderen freundlich und 
aufgeschlossen begegnet, stets offen für das Neue und voller
Vertrauen in sich selbst und in Andere ist.


Ab heute...

will ich mich mehr als zuvor, dem Fluss des Lebens übergeben
und mich der inneren Führung und den göttlichen Fügungen 
voller Neugierde hingeben. Das eigene "Wollen" wird in den 
Hintergrund treten und ich nehme voller Dankbarkeit an, was
für mich bestimmt und laut meinem "Seelenplan" vorgesehen ist.


Ab heute...

werde ich die alten, ausgetretenen Pfade verlassen und neuen 
Erfahrungen die Tür öffnen. Ich werde den Herausforderungen
des Lebens mit Offenheit und Mut begegnen und dem Weg,
für den ich mich entschieden habe, unbeirrt und voller Vertrauen
folgen.


Ab heute...

will ich jeden Tag, jede Stunde, jede Sekunde "bewusst" erleben. 
Ich werde meine Zeit und Energie nur noch den Dingen widmen,
die mir Freude machen und mein Sein mit Glück und Zufriedenheit
erfüllen. Ich werde meine Talente neu entdecken und fördern und 
sie mit anderen Menschen teilen, damit auch ihr Leben dadurch eine Bereicherung erfährt. 


Ab heute...

werde ich offen sein für neue Begegnungen. Ich erwarte keine 
Perfektion, weder von Anderen, noch von mir selbst. Ich freue
mich jedoch über Jeden, der ernsthaft versucht, seine menschlichen 
Schwächen zu überwinden und der bereit ist, Verantwortung
für sich und sein Leben zu übernehmen, so wie auch ich es tue.


Ab heute... 

will ich mich aus den Klauen der Matrix befreien, die uns Alle
in ihrem "Spiel" gefangen hält. Das Leben ist eine Bühne, und
wir spielen unsere Rollen. Es liegt an uns selbst, ob das Stück,
in dem wir spielen, ein Drama oder eine Komödie ist. Wir selbst 
haben das Drehbuch geschrieben, und Nichts und Niemand kann
uns davon abhalten, es umzuschreiben oder die Rollen neu zu 
besetzen. Es ist nur ein Spiel!


Ab heute...

werde ich etwas Neues lernen! Ich habe den Mut und den Willen, 
Dinge zu tun, die ich noch nie zuvor getan habe. Ich kann mein 
Leben entweder in festgefahrenen Routinen verbringen oder ich 
kann es völlig umkrempeln und ihm eine neue Richtung geben. 
Ich kann jeden Tag neu entscheiden! Das Leben ist so vielseitig,
und es gibt noch so viel zu entdecken und auszuprobieren.



Ab heute...

will ich der Mensch sein, der ich schon immer sein wollte - mit
allen Konsequenzen. Ich trenne mich von Allem, was meiner 
Bewusstwerdung und Entwicklung hinderlich ist. Ich entwickle
meine Fähigkeiten und Kreativität und transformiere alle
Verhaftungen an Menschen und Materie. 


Ab heute...

werde ich mit Freude und Leichtigkeit alles loslassen, was mich 
in der drei-dimensionalen Welt festhält. Ich begegne Allen, die
meinen Weg kreuzen, mit Liebe, Toleranz und Verständnis, denn 
keine Begegnung geschieht rein "zufällig". Gerne gebe ich mein 
auf Erfahrungen basierendes Wissen weiter, um auch Andere
dabei zu unterstützen, ihren ganz individuellen Weg zu beschreiten.


Ab heute...

will ich aktiv dazu beitragen, dass unser wunderschöner, blauer
Planet wieder zu dem wird, was er einmal war: ein Paradies!
Ich möchte, in Gemeinschaft mit anderen Gleichgesinnten, zu
einem naturnahen Leben zurückkehren, in dem die Werte von 
"Miteinander" und "Füreinander", die wir einstmals hatten, neu
belebt und durchgesetzt werden. 


Ab heute...

werde ich mich mit allen mir zur Verfügung stehenden Kräften
einsetzen für ein Leben in Freiheit, Frieden und Fülle, in dem die 
Erde und Alles, was auf und in ihr lebt geschützt und gepflegt 
und voller Respekt für die Schöpfung behandelt wird. Die Erde
ist nicht nur ein Planet - sie ist unser aller Zuhause! 


 (©) Renate Shany`Sha Rehberg


ANMERKUNG: 

Im Zusammenhang mit meinem heutigen Wiegenfest möchte ich allen meinen Facebook-Freunden mein "3-Generationen-Gemeinschaftsprojekt" vorstellen, das schon seit 2015 in Gedankenform existiert und JETZT zu seiner Verwirklichung drängt. 

Wer sich von einer solchen naturnahen Lebensform angesprochen fühlt und gerne aktiv an der Umsetzung mitarbeiten möchte, der kontaktiere mich bitte mit dem Betreff GEMEINSCHAFTSROJEKT per eMail: r-rehberg@web.de 

Auch über eine "Geburtstags-Spende" als Wertschätzung meiner jahrelangen, unermüdlichen Aufklärungs- und Informationsarbeit würde ich mich sehr freuen!

Hier sind meine Konto-Daten für nationale und internationale Überweisungen:

Inhaber:  Renate Rehberg
IBAN:      DE59 7002 2200 0071 8055 65
BIC:        FDDODEMMXXX
Bank:      Fidor Bank

DANKE!